Elisa Nowak

Ich halte es mit Rosa Luxemburg, die 1906 erinnerte: "Wie Lassalle sagte, ist und bleibt die revolutionärste Tat, immer das laut zu sagen, was ist."
Elisa Nowak

B | Die Faschisten des Internets

#GamerLeaksDE Die toxische Maskulinität der Gamer-Szene ist Mitresultat einer Faschisierung des Virtuellen. Sie vereint den Hass auf Frauen, Andersdenkende und stellt eine Gefahr da.

Der November der Deutschen

EB | Der November der Deutschen

Geschichte Der 9. November ist für die Deutschen ein symbolträchtiger Tag. Die Auseinanderhaltung der Novemberrevolution und der Pogromnacht ist jedoch historisch falsch

Armut ist kein Verbrechen

EB | Armut ist kein Verbrechen

#unten Der Freitag hat eine längst überfällige Debatte ausgelöst. Soziale Diskriminierung und Armut muss offen benannt werden. Auch die Autorin ist davon seit Jahren betroffen

B | Der Feind der Demokratie

Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen fungierte als Personifizierung des Verfassungsschutzes. Er konnte gar nicht anders: Das Amt ist Produkt seiner selbst und ein Problem für die Demokratie

Der antisemitische Witz

EB | Der antisemitische Witz

Post-Satire Jan Böhmermann verkennt die von Tucholsky definierte Abgrenzung der Darstellung. Die Gratwanderung der Satire ist schon längst der Brachialkomik gewichen. Ein Kommentar

Die Ära des Merkelismus

EB | Die Ära des Merkelismus

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird 2021 der Politik den Rücken kehren. Nach 16 Jahren Regierungszeit. Doch sie war keine traditionelle Politikerin, sondern Botin der Modernisierung

Das Elend der Linkspartei

EB | Das Elend der Linkspartei

Landtagswahl Rund um die Wahl in Hessen offenbart sich eine grundsätzliche Problematik für die Linkspartei: Regieren oder Opposition?

B | EU-Kritik von links

Euroskeptizismus Die pro-europäische Linke agiert in ihrem Kern reaktionär, da die Ablehnung der heutigen EU Grundvoraussetzung für die Forderung nach einer gerechteren Welt ist.

B | Entmystifizierung der Grünen

Neue Volkspartei Bündnis 90/Die Grünen erzielen zurzeit in allen Umfragen Ergebnisse, die sie als neue Volkspartei erscheinen lassen. Politisch links stehen sie seit 1990 nicht mehr.

B | Ein Dorf, sein Arzt und das Schweigen

Schmieder Kliniken Ein Mitglied der NSDAP gründet nach dem Krieg in einem ehemals jüdischen Dorf eine Klinik. Was wie Wahnwitz klingt ist Realität im Landkreis Konstanz.