Brand im Berliner Grunewald: Naturschutz auf dem Pulverfass

Brand im Berliner Grunewald: Naturschutz auf dem Pulverfass

Blindgänger und Munitionsreste Auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald explodiert alte Munition. Umweltstiftungen kennen die Gefahr. Waldbrände lassen auch andernorts Weltkriegsgranaten im Boden explodieren
Chatkontrolle gegen Kindesmissbrauch: Heftige Kritik an EU-Kommission

Chatkontrolle gegen Kindesmissbrauch: Heftige Kritik an EU-Kommission

Überwachung Die EU-Kommission will etwas gegen Grooming und andere Übergriffe im Internet tun. Doch Kritik an ihrem Plan kommt sogar vom Kinderschutzbund
Raffinerie in Schwedt: Doppelte Zeitenwende in der Uckermark

Raffinerie in Schwedt: Doppelte Zeitenwende in der Uckermark

Gastbeitrag Die Sanktionen gegen Russland haben Folgen für die Beschäftigten der PCK-Raffinerie in Schwedt. Sie fordern Mitsprache. Ein Gastbeitrag
Der Fall Schlesinger offenbart die schwelende Systemkrise der ARD

Der Fall Schlesinger offenbart die schwelende Systemkrise der ARD

RBB Die Kollateralschäden, die der Abgang der RBB-Intendantin Patricia Schlesinger verursacht, sind noch nicht absehbar, aber die Legitimationsdefizite des öffentlich-rechtlichen Rundfunks werden noch einmal größer
Eine Wahlniederlage will Jair Bolsonaro nicht hinnehmen

Eine Wahlniederlage will Jair Bolsonaro nicht hinnehmen

Demokratietest Jair Bolsonaro setzt bei der Präsidentenwahl auf das Modell Trump. Brasilien steuert auf eine der wichtigsten Abstimmungen seiner Geschichte zu
Hellfire-Angriff auf Ayman al-Zawahiri: Tod, Tötung, Mord?

Hellfire-Angriff auf Ayman al-Zawahiri: Tod, Tötung, Mord?

Terrorismus Der Drohnenschlag gegen den Al-Qaida-Anführer Ayman al-Zawahiri wirft Fragen auf – auch an die hiesige Berichterstattung
Erfolg der SPÖ: Ungeahnte Höhenflüge

Erfolg der SPÖ: Ungeahnte Höhenflüge

Österreich Die SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner könnte doch noch Bundeskanzlerin werden. Sie profitiert vom Abstieg der Koalition aus ÖVP und Grünen. Was ist da los?
Anna Seghers’ Rückkehr nach Berlin: Stadt und Menschen sind kaputt

Anna Seghers’ Rückkehr nach Berlin: Stadt und Menschen sind kaputt

Zeitgeschichte 1947 kehrt die Schriftstellerin Anna Seghers aus dem mexikanischen Exil zurück – in ein auseinanderdriftendes Deutschland. Das zerstörte Berlin entsetzt und fasziniert sie
„Putin redet wie ein Beleidigter, ein von Ungerechtigkeit Verletzter“

„Putin redet wie ein Beleidigter, ein von Ungerechtigkeit Verletzter“

Russland Der Politologe Alexander Baunov sieht in der Missachtung des Präsidenten durch westliche Partner einen Grund für die jetzige Politik
Krankenhaus in Tigray: Insel der Hoffnung

Krankenhaus in Tigray: Insel der Hoffnung

Äthiopien Die Ärzte am Ayder-Hospital in der Provinz Tigray trotzen dem Bürgerkrieg – und leiden unter der Blockade humanitärer Hilfe. Wie lange können die Menschen dort noch durchhalten?
Wer rettet die Welt? Die Arbeiterklasse oder die junge Generation?

Wer rettet die Welt? Die Arbeiterklasse oder die junge Generation?

Klimakrise Für die Klimabewegung stellt sich angesichts der drohenden Katastrophe die Strategiefrage: Wie könnte eine Radikalisierung aussehen? Darüber diskutiert Freitag-Autor Sebastian Friedrich mit Laura Meschede und Tadzio Müller
Bauernproteste: Es wird scharf geschossen

Bauernproteste: Es wird scharf geschossen

Aufstand der Landwirte Umweltschutz auf der einen, Existenzängste auf der anderen Seite: Bei den eskalierenden Bauernprotesten in den Niederlanden stoßen zwei Welten aufeinander. Die Chancen auf Verständigung sind eher gering
Auch daher kommt der Fachkräftemangel

Auch daher kommt der Fachkräftemangel

Arbeit Deutschland braucht in vielen Berufen Fachkräfte – lässt Ausländer aber oft vergebens auf Anerkennung ihrer Abschlüsse warten. Dabei gibt es seit zehn Jahren extra ein Gesetz dafür
Roger DeSantis: Der Rivale

Roger DeSantis: Der Rivale

USA Floridas Gouverneur Roger DeSantis steht für einen Trumpismus ohne Donald Trump. Wie stehen seine Chancen für eine Präsidentschaftskandidatur? Ein Porträt
Gashändler und Reizfigur: Über den Umgang mit Gerhard Schröder

Gashändler und Reizfigur: Über den Umgang mit Gerhard Schröder

Ukraine-Krieg Es gibt gute Gründe, Gerhard Schröder ob seiner Haltung zu Wladimir Putin unsympathisch zu finden. Die reflexhaften Reaktionen auf den Altkanzler sollten uns allerdings genauso zu denken geben
Atomkraft: Die Möglichkeit eines Super-GAUs

Atomkraft: Die Möglichkeit eines Super-GAUs

Kernenergie Nicht nur im Krieg stellen AKWs eine Gefahr dar. Auch deutsche Meiler sind nicht mehr betriebssicher. Da genügt ein Blick nach Baden-Württemberg
Das deutsche Streikrecht ist affig: Das zeigt sich nicht nur am Beispiel Gorillas

Das deutsche Streikrecht ist affig: Das zeigt sich nicht nur am Beispiel Gorillas

Kolumne Egal ob man an der Uniklinik, am Flughafen oder für einen Lieferdienst arbeitet: Wenn man streiken will, hat man das deutsche Recht nicht auf seiner Seite
Klimaforscher Dieter Gerten im Interview: „Ganz oben auf der Agenda“

Klimaforscher Dieter Gerten im Interview: „Ganz oben auf der Agenda“

Dürre Der Klimaforscher Dieter Gerten weiß, wie man die globale Wasserkrise bekämpfen kann: Sparen ist gut, aber Umverteilen ist besser
Nancy Pelosi auf Taiwan: Symbolpolitik der gezielten Provokation

Nancy Pelosi auf Taiwan: Symbolpolitik der gezielten Provokation

Geopolitik Es wird seitens der USA viel getan, die extrem angespannten internationalen Beziehungen weiter zu belasten. Der Besuch von Nancy Pelosi auf Taiwan zeigt das und zeugt von wenig Verantwortungsgefühl
Karl Lauterbach beweist bei der Erhöhung der Krankenkassen-Beiträge schlechtes Timing

Karl Lauterbach beweist bei der Erhöhung der Krankenkassen-Beiträge schlechtes Timing

Gesundheitssystem Das Gesetz, das die Finanzen der gesetzlichen Krankenkassen stabilisieren soll, greift zu kurz. Lässt sich der Fehler von Gesundheitsminister Karl Lauterbach noch korrigieren?
Wasserknappheit in Brandenburg: Auf dem Trockenen

Wasserknappheit in Brandenburg: Auf dem Trockenen

Klimakrise Die Sommer werden heißer, das Trinkwasser immer weniger. Aber statt gegenzusteuern, macht die Politik viele Fehler – zum Beispiel in Brandenburg
Debatte um Atomausstieg: Mit gespaltener Zunge

Debatte um Atomausstieg: Mit gespaltener Zunge

Energie Von Christian Lindner bis Markus Söder: In der Politik wird immer heftiger über längere Laufzeiten für Atomkraftwerke debattiert. Das ist nicht nur unredlich. Es ist auch gefährlich
Russlands ISS-Rückzug legt die Problematik von Sanktionen offen

Russlands ISS-Rückzug legt die Problematik von Sanktionen offen

Raumfahrt Russlands Ausstieg aus dem ISS-Programm zeigt: Nicht nur beim Gas, auch im Weltraum sitzt Russland am längeren Hebel
Boris von Heesen im Gespräch: „Männer sind viel teurer als Frauen“

Boris von Heesen im Gespräch: „Männer sind viel teurer als Frauen“

Interview Saufen, Prügeln, Wirtschaftskriminalität: Boris von Heesen hat die „Kosten des Patriarchats“ ausgerechnet und kommt auf 63 Milliarden Euro im Jahr – in Deutschland. Ein Gespräch über toxische Männlichkeit und ihre Folgen