Salon mit Dokumentar-Regisseur Talal Derki

Salon mit Dokumentar-Regisseur Talal Derki

2 um acht Das Erbe der Gewalt: der IS, Syrien und die Kinder des Krieges. Jakob Augstein diskutiert mit dem syrischen Dokumentarfilmer am 29.04.2019 in der Berliner Volksbühne
Eigentum ist antastbar

Eigentum ist antastbar

Mieten Reich ist nicht, wer ein Haus hat, sondern wer das Haus eines anderen besitzt. Was der aktuelle Streit über unsere Wirtschaft lehrt
Müde in der Sonne

Müde in der Sonne

Flucht Der iranische Koch Majid Sattari wollte für sich und seinen Sohn eine Zukunft in Europa. Sie kamen bis Sarajevo
Wir müssen geduldig sein

Wir müssen geduldig sein

Ruanda 25 Jahre nach dem Genozid gilt das Land als demokratisches Vorbild. Doch der Aufbruch ist jederzeit in Gefahr
Jeder hat das Recht auf angemessenen Wohnraum

Jeder hat das Recht auf angemessenen Wohnraum

Mietenwahnsinn Vier Argumente gegen die Enteignung von Wohnungen – und warum sie falsch sind
Sag beim Abschied leise Nay-nay

Sag beim Abschied leise Nay-nay

Großbritannien Die Verschiebung des EU-Austritts auf Oktober bedeutet das Ende für Theresa May und ihren Brexit-Deal
Der Ruf verklagt sein Echo

Der Ruf verklagt sein Echo

Libyen Erst ließ man das Land mit Anarchie, Clan-Rivalitäten und Terror allein, nun empört man sich über den Warlord Haftar. Das ist heuchlerisch
Jetzt ja nicht zurück ins Klassenzimmer!

Jetzt ja nicht zurück ins Klassenzimmer!

Fridays for Future Brave Appelle von Klassensprechern erzwingen keinen Politikwechsel. Die radikale Verweigerung der Normalität jedoch könnte es schaffen – wenn sie anhält
Erschwerte Geburt

Erschwerte Geburt

Pränataldiagnostik Im Bundestag wird über die Tests debattiert. Für unsere Autorin steht fest: Werdende Eltern brauchen weniger moralischen Druck und mehr gute Beratung
Rechts vor links

Rechts vor links

Israel Der neue Premierminister wird der alte sein: Benjamin Netanjahu
Zurück zum Klassenstandpunkt

Zurück zum Klassenstandpunkt

Hilfsangebot Ulf Poschardt erklärt den Linken, warum sie weite Teile der Arbeiterklasse verloren haben
Die Warlords der NATO

Die Warlords der NATO

Libyen Der Vormarsch von General Haftar hat eine Vorgeschichte. Und die beginnt nicht vor Monaten mit seinen Terraingewinnen im Süden, sondern vor genau acht Jahren