Suchen

1 - 25 von 25 Ergebnissen
Elon Musk ist es egal, ob Twitter zur kommerziellen Pleite wird – er hat politische Ziele

Elon Musk ist es egal, ob Twitter zur kommerziellen Pleite wird – er hat politische Ziele

Meinung Elon Musk hat sich den „Kurznachrichtendienst“ Twitter nicht gekauft, um damit Geld zu verdienen. Sondern um die sozialen Medien zugunsten der politischen Rechten neu auszubalancieren

Von Richard Seymour | The Guardian
Silicon Valley: Die Aura angeblicher Selfmade-Unternehmer wie Elon Musk schwindet

Silicon Valley: Die Aura angeblicher Selfmade-Unternehmer wie Elon Musk schwindet

Meinung Tech-Genies sind die „Retter“ der Stunde, versprechen das Blaue vom Himmel und produzieren doch häufig nur heiße Luft

Von Kenan Malik | The Guardian
Vergesst nicht, was Twitter ist!

Vergesst nicht, was Twitter ist!

Meinung Warum es nicht demokratische Sorge ist, jetzt mit dem Twitter-Aus zu drohen – sondern eitel und peinlich

Elon Musks Space X wirkt gegen diese Utopien nahverkehrlich

Elon Musks Space X wirkt gegen diese Utopien nahverkehrlich

Sachbücher Extravagante Raumstationen und irdische Utopien, Japan und die Seidenstraße: Prof. Erhard Schütz hat die Sachbücher des Monats Juli gelesen und kommt aus dem Staunen nicht mehr raus

Alles, was Sie über Elon Musk wissen müssen, steht in den „Sams“-Büchern

Alles, was Sie über Elon Musk wissen müssen, steht in den „Sams“-Büchern

Glosse Fahrscheinloser Nahverkehr für alle? Hier steht, wie das dank Tesla-Gründer Elon Musk Realität werden könnte. Dafür müssen Sie aber ganz genau twittern!

Tesla in Grünheide: Alarm in der Idylle

Tesla in Grünheide: Alarm in der Idylle

Gigafactory Ein Vorfall auf dem Tesla-Gelände in Brandenburg zeigt: Die Risiken für das Vorzeigeprojekt von Elon Musk sind unkalkulierbar

König der Trolle: Was der Twitter-Kauf von Elon Musk bedeutet

König der Trolle: Was der Twitter-Kauf von Elon Musk bedeutet

Twitter Was bezweckt Tesla-Chef Elon Musk mit dem Kauf von Twitter? Es als bloßes Hobby abzutun würde die Realität verkennen. Denn Elon Musk ist ein Troll, der das Netzwerk für sich zu nutzen weiß

Elon Musk hat Twitter gekauft: Der Gigaunternehmer

A-Z Troll oder toll? Elon Musk hat für rund 44 Milliarden Dollar die Onlineplattform Twitter gekauft. Was der Tesla-Chef unter freier Rede versteht und wie er reich und Kult wurde

Diese Coronapolitik ist ein weiterer Schritt in Richtung autoritärer Kapitalismus

Diese Coronapolitik ist ein weiterer Schritt in Richtung autoritärer Kapitalismus

Covid-19 Der Kurs der Politik in dieser Pandemie hat vieles zum Schlechten verändert – und scheint eine Blaupause für den Umgang mit einer noch schlimmeren Krise zu sein: der Klimakatastrophe

Galaktischer Größenwahn

Galaktischer Größenwahn

Weltraumtourismus Den Superreichen genügt es nicht, die Erde auszubeuten. Sie wollen sie vom All aus brennen sehen

Fabrik ohne Genehmigung

Fabrik ohne Genehmigung

Tesla Mit seiner Autofabrik in Brandenburg schadet das Unternehmen nicht nur dem Klima, sondern missachtet auch massiv Arbeiter*innenrechte. Warum lassen wir uns das gefallen?

Gagarin

Gagarin

A–Z Elon Musk will Weltraumreisen zum Geschäft machen und Juri Gagarin war nicht nur Sojusheld. Was ein Heizkörper mit Weltraumschrott zu tun hat: unser Lexikon

Ideologische Bunker und neue Welten

Ideologische Bunker und neue Welten

Debatte Kapitalismus und Neoliberalismus, das sind abgenutzte Begriffe. Sie liefern keine Erklärungen, sondern sind selbst erklärungsbedürftig.

Von Max Pieper | Community
Das weiße Gold der Verkehrswende

Das weiße Gold der Verkehrswende

Elektromobilität Wie Konzerne weltweit um Lithium konkurrieren und welche Rolle Tesla dabei spielt

Der neue Henry Ford

Porträt Elon Musk hat das künftige Tesla-Werk in Brandenburg besucht und damit seine deutschen Fans entzückt

Cyborg gegen KI? Elon Musks "Neuralink"

Cyborg gegen KI? Elon Musks "Neuralink"

Künstliche Intelligenz Elon Musk will Computerchips in menschliche Gehirne implantieren -- zunächst, um medizische Probleme zu lösen; später, damit Menschen mit KI-Systemen mithalten können

Von Mario Donick | Community
Warum nicht gegen Elon Musk auf die Straße?

Warum nicht gegen Elon Musk auf die Straße?

Coronakrise Der Obernarzisst des Silicon Valley ist ein besseres Feindbild als Bill Gates

Der Heilige Elon von Giga

Tesla Elon Musk sagt, er werde eine Riesenfabrik in Brandenburg bauen. Alles jubelt, aber warum? Dass der Mann ein Windbeutel ist, hat er schon oft bewiesen

Wenn ich nicht kann, soll ein Küken arbeiten

Hegelplatz 1 Journalisten stehen entspannte Zeiten bevor, wenn Algorithmen die Texte schreiben – oder Tiere

„Aufbruch zum Mond“ und das neue Space Age

„Aufbruch zum Mond“ und das neue Space Age

Kino Politik und Wirtschaft zieht es wieder ins All. „Aufbruch zum Mond“ ist das Gegengift zu Weltraumeroberungsplänen. Der Film feiert die humanistische Seite der Raumfahrt

Mit Vorsicht zu genießen

Mit Vorsicht zu genießen

Künstliche Intelligenz Wer Killerroboter verhindern will, sollte nicht auf Elon Musk setzen

Die Erde ist nicht genug

Raumfahrt Internetmilliardäre wie Elon Musk oder Jeff Bezos wollen das Weltall erobern und besiedeln

Risse in der Matrix

Realität Die These, die Menschheit sei nur eine gigantische Computer-Simulation, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Unser Autor meint: Schön wär’s!

Space Race

Raumfahrt Jeff Bezos verändert mit seiner Rakete namens New Shepard die moderne Weltraumforschung. Aber Tesla-Gründer Elon Musk ist ihm dicht auf den Fersen

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Deutsche Konzerne beugen Recht, die Lufthansa will Mitarbeitern an den Kragen, Elon Musk besucht Sigmar Gabriel, Google macht gesund und TTIP stabilisiert die Wirtschaft

%sparen