Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen
Ernährungsexpertin: „Es gibt nicht genug gesunde und nachhaltige Lebensmittel“

Ernährungsexpertin: „Es gibt nicht genug gesunde und nachhaltige Lebensmittel“

Interview Wäre der Planet gerettet, wenn sich alle klimafreundlich ernähren würden? Gesa Maschkowski erklärt, warum gar nicht alle auf ökologisches Essen umsteigen können – und was sich auf dem Lebensmittelmarkt dafür ändern müsste

Papi will nicht mehr

Management Viele Pioniere nachhaltiger Unternehmen kommen allmählich ins Rentenalter. Was ihre Töchter anders machen

Mit verbranntem Kaffee ins Internet

Der Koch Die Bahn ist mit dem kostenlosen WLAN endlich in der Gegenwart angekommen. Kulinarisch befindet sie sich allerdings noch im vergangenen Jahrtausend

Schulterschluss für faire Milch

Schulterschluss für faire Milch

Westafrika Eine Gruppe Milchbauern aus Burkina Faso und Belgien will sich nicht länger gegeneinander ausspielen lassen

Von Hanna Penzer | Community

Wie geht faire Schokolade?

Kakao Die Sozialunternehmerin in dritter Generation, Alyssa Jade McDonald-Bärtl, betreibt Plantagen in Ecuador

Mogelpackung "Fair Trade"

Mogelpackung "Fair Trade"

Ethischer Konsum Fairer Handel verbessert nicht die Welt - im Gegenteil. Er gaukelt dem Verbraucher eine Macht vor, die er nicht hat. Und spielt dem globalen Kapital damit in die Hände.

Von Regine Beyß | Community
Made in Bangladesch: Kaufen oder nicht?

Made in Bangladesch: Kaufen oder nicht?

Wirtschaftsethik Nach dem Unglück in der Textilfabrik stellt sich die Frage: Wie sinnvoll ist es, bestimmte Produkte oder Firmen zu boykottieren?

%sparen