Suchen

1 - 25 von 167 Ergebnissen
Farc-Guerillas kämpfen für würdiges Leben: „Sie halten uns für Terroristinnen“

Farc-Guerillas kämpfen für würdiges Leben: „Sie halten uns für Terroristinnen“

Kolumbien Ehemalige Kämpferinnen der Farc-Guerilla finden nur schwer wieder in ein bürgerliches Leben zurück und haben Angst um ihre Sicherheit. Vorurteile und die politische Behäbigkeit der bisherigen Regierung legen ihnen Steine in den Weg

Von Shanti Das | The Guardian
Midterms: Hält Joe Biden dem Sturm stand?

Midterms: Hält Joe Biden dem Sturm stand?

USA Verlieren die Demokraten mit Joe Biden bei den Zwischenwahlen am 8. November, brauchen sie für die Präsidentschaftswahlen 2024 dringend Ersatz

Wenn Ikonen des Fußballs der Gewalt bezichtigt werden

Wenn Ikonen des Fußballs der Gewalt bezichtigt werden

Missbrauch Falsche Vorbilder: Im Männerfußball gilt sexualisierte Gewalt noch immer als Kavaliersdelikt. Die patriarchalen Strukturen sind starr. Höchste Zeit, dass auch der DFB endlich konsequent gegen sexuellen Missbrauch vorgeht

Bauernproteste: Es wird scharf geschossen

Bauernproteste: Es wird scharf geschossen

Aufstand der Landwirte Umweltschutz auf der einen, Existenzängste auf der anderen Seite: Bei den eskalierenden Bauernprotesten in den Niederlanden stoßen zwei Welten aufeinander. Die Chancen auf Verständigung sind eher gering

Kein Update erforderlich

Theater Der Versuch, die Welt in mehr- und minderwertige Menschen zu teilen, ist so übel wie aktuell – das zeigt Oliver Frljićs neue Inszenierung von „Schuld und Sühne“ am Schauspielhaus Stuttgart

In Afghanistan beginnt jeder Tag mit Tränen

In Afghanistan beginnt jeder Tag mit Tränen

Gewalt Knapp drei Monate nach der Machtübernahme der Taliban bereiste die Journalistin Natalie Amiri das Land. Dort fürchten Frauen täglich um ihr Leben. Trotzdem wollen manche bleiben und kämpfen

Ohne Fassade

Theater 100 Variationen über die Gewalt – warum „[Blank]“ eine fantastische Zumutung ist

Die Wut dreht sich im Kreis

Gesellschaft Immer mehr Menschen haben einen „Hass“. Er ist diffus, aber nicht grundlos

Immer muss man lügen

Film Die Mutter schrieb Kinderpsychologie-Bestseller, der Vater prügelte. Martin Miller will das verstehen und begibt sich in „Who’s Afraid of Alice Miller?“ auf eine Spurensuche

Verbrechen eingeredet

Serie Ferdinand von Schirach holt in „Glauben“ einen Fall angeblicher sexualisierter Gewalt ins Heute

Der gute Mensch von Nanking

Performance In der Zitadelle Spandau vertont die Komponistin Mayako Kubo das Leben eines widersprüchlichen Zeitgenossen: John Rabe war Siemens-Funktionär, Lebensretter – und Nazi

Wohl der Kinder, Schutz der Mutter

Trennung Im Streitfall nimmt die Justiz oft Rücksicht auf die Väter – selbst wenn diese gewalttätig sind

Unmut und Armut

Unmut und Armut

Südafrika Gewalt überrollt das Land, die Regierung ist überfordert. Anhänger des Ex-Präsidenten Jacob Zuma sind wütend

Von Jason Burke | The Guardian
Keine Sorte Mensch

Keine Sorte Mensch

Amok Nach der Gewalt von Würzburg werden die Fakten über den Täter zusammengelegt. Gesucht wird eine Erklärung – doch es ist eine komplexe Geschichte, die niemandem gefällt

Mashup 2.7: Der Schwermetall-Report

EB | Mashup 2.7: Der Schwermetall-Report

Rockmusik Zu laut, zu machistisch, zu satanisch: An Metal scheiden sich bis heute die Geister. Hier die Faktenbasis zur Diskussion – von Black Sabbath bis hin zu Marilyn Manson

„Ich habe massive Alpträume“

EB | „Ich habe massive Alpträume“

Interview Ali Mohammadi über sein Leben mit Behinderung in Moria, die Angst nach der Ankunft in Deutschland, wieder nach Griechenland abgeschoben zu werden und die Corona-Situation

„Ein Security kniete auf einer Schwangeren“

EB | „Ein Security kniete auf einer Schwangeren“

Interview Asif Ahmadi* berichtet über seine Erfahrungen mit Corona, Abschiebungen und gewalttätigen Securities in verschiedenen Flüchtlingsunterkünften in Bayern

Im Hochhaus

Literatur Cemile Sahins „ Alle Hunde sterben“ ist dicht, hart und schnell

„Da wird auf jedes Kinderrecht gespuckt“

EB | „Da wird auf jedes Kinderrecht gespuckt“

Interview Albina Akhmedova über die Situation von Frauen, Kindern und Menschen mit chronischen Erkrankungen in der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl während der Corona-Pandemie

„Sie legitimierten Sklaverei“

Interview Iris Därmann spricht über philosophische Aufklärer und ihre Verstrickung in extreme Gewalt. Auch Marx ist dabei

Kritik ist kein Verrat

EB | Kritik ist kein Verrat

Polizei Auch deutsche Behörden sind nicht über jeden Zweifel erhaben. Notwendige Kritik wird jedoch kaum zugelassen oder gar scharf zurückgewiesen. Das zerstört Vertrauen

Von linau95 | Community
Rassismus tötet auch in Deutschland

EB | Rassismus tötet auch in Deutschland

Black Lives Matter Rassismus und Polizeigewalt ist kein Einzelphänomen der USA, sondern Teil der herrschenden Klasse. Auch in der BRD sind sie vorhanden und auch hier sterben BlPoC

Von Elisa Nowak | Community
Gewalt im Dienste der Gewalt

Gewalt im Dienste der Gewalt

George Floyd Unter dem Vorwand, Eigentum zu schützen, geht die US-Polizei mit äußerster Brutalität gegen Demonstrierende vor. Das hat System

Von Rebecca Solnit | The Guardian
Gewaltige Missverständnisse

EB | Gewaltige Missverständnisse

Gewalt Schwerverletzte, Plünderungen, Polizeigewalt: Ein Blick in die USA kann fassungslos machen. Die gewohnten Reflexe der „Gewaltdebatte“ bringen hier aber nicht weiter

„Viele fallen in ein Loch“

EB | „Viele fallen in ein Loch“

Arbeitsmarktintegration Einige Männer mit konservativen Geschlechterrollenbildern tun sich schwer, einen Umgang mit ihrer prekären Lebenssituation als Geflüchteter in Deutschland zu finden

%sparen