Suchen

1 - 25 von 27 Ergebnissen
In der Region Lwiw ist die Energieversorgung kurz vor dem bevorstehenden Winter gestört

In der Region Lwiw ist die Energieversorgung kurz vor dem bevorstehenden Winter gestört

Ukraine Im Raum Lwiw können Kraftwerke nicht von heute auf morgen wiederaufgebaut werden. Bürgermeister Andrij Sadovyi schwört die Bewohner:innen deshalb auf harte Monate ein, in denen Strom und Wärme knapp sein werden

Von Daniel Boffey | The Guardian

Russische Raketen treffen erstmals auf westliche Abwehrsysteme

Ukraine-Krieg Zwischen Russland und der NATO kommt es zu einer heiklen Premiere: Für die russischen Militärs wäre das eine erstmalige Erfahrung dieser Art. Für den Westen gilt spiegelbildlich das Gleiche

„Mein Beruf ist ein unbedingtes Wollen“

EB | „Mein Beruf ist ein unbedingtes Wollen“

Beruf Peter Bures lebt in Wien seinen Traumberuf als Trambahnfahrer. Auf Instagram erreicht er damit tausende begeisterte Fans

„Pure Demagogie. Von den Linken!“

Deutsche Bahn Claus Weselsky spricht im Interview über die Pläne der Ampelkoalition für die Bahn. Der Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer hat eine klare Meinung

Sag Nein zur Umgehungsstraße

Umweltschutz Infrastruktur modernisieren allein hilft nicht – auch wenn der grüne Schein gewahrt wird

Von Georg Monbiot | The Guardian
Die Innenstädte blühen wieder auf

Die Innenstädte blühen wieder auf

Spekulation Veröden die Stadtzentren durch Corona endgültig? Nein, es wird anders kommen, ahnt unsere Autorin

„Die Öffis müssen cool werden“

EB | „Die Öffis müssen cool werden“

Verkehr Nicht überall auf der Welt gelten öffentliche Verkehrsmittel als alt, müffelnd und teuer. Eine Veranstaltung zur urbanen Mobilität der Zukunft beleuchtete das Problem

EB | Keiner mehr da

Verlassene Städte Mat Hennek hat viel Mühe darauf verwendet, die Infrastruktur von Großstädten ohne Menschen abzulichten. Das hat visionären Charakter

Öffentliche Infrastruktur und gute Arbeit

EB | Öffentliche Infrastruktur und gute Arbeit

Wandel Gerade die Corona-Krise zeigt: Mehr soziale Gerechtigkeit ist unumgänglich. Wie können entsprechende politische Konzepte aussehen?

Bald wieder auf Hochtouren

Bald wieder auf Hochtouren

Corona Die Krise als Motor der Veränderung? Unwahrscheinlich. Nur wenige werden nach ihr weitere Neuerungen oder Einschränkungen auf sich nehmen wollen

Holprig führen alle Wege ins Nichts

Holprig führen alle Wege ins Nichts

Infrastruktur Hunderte Millionen für die Autobahn, die Radwege bleiben kaputt: Auf dem Land ist von einer Verkehrswende immer noch nichts zu spüren

Überschall-Schnelldenker

Überschall-Schnelldenker

Tempolimit Autobahnen gehören zum „Identitätskern“ der Deutschen. Wer bremst, hört auf zu existieren

Am Soli sollt ihr sie erkennen

Steuern Von unten nach oben umverteilen, das ist das Kernanliegen der FDP. Was ist dem entgegenzusetzen? Nur ein linker Paradigmenwechsel in der Steuerpolitik

Unser Dorf soll schneller werden

Infrastruktur Im westfälischen Hagen bröseln Brücken, Berlin-Lichtenberg braucht neue Schulen. Wie die Kommunen in Zeiten strenger Schuldenregeln um Investitionen ringen

Kampf ums Geld

Kampf ums Geld

Investieren Deutschland fährt auf Verschleiß. Und leistet sich trotzdem einen fragwürdigen Wahlkampf um angebliche Steuerlasten

Mehr als ein Pflaster

Zukunft Investitionen in die Infrastruktur, Grundsicherung für Kinder, Arbeit für Langzeiterwerbslose: So könnte Martin Schulz das Land gerechter machen

Der Staat macht es lieber privat

Der Staat macht es lieber privat

Infrastruktur Wohnungen, Krankenhäuser und jetzt die Autobahnen: Der anhaltende Ausverkauf der öffentlichen Daseinsvorsorge befördert die Ungleichheit. Schluss damit

Brauchen wir ein Homeoffice-Gesetz?

Arbeit Die neuen Work-At-Home-Mütter: Innovatives Arbeitsmodell oder Stress pur?

Wegzölle wie im Mittelalter

Infrastruktur Angeblich ist die Privatisierung deutscher Autobahnen vom Tisch. Tatsächlich aber hat sie längst begonnen. Und jetzt wird das Grundgesetz eben doch geändert

Eine Warnung

Eine Warnung

DDoS-Angriff Vor Kurzem kam es zu einer Attacke, in deren Folge zahlreiche Internet-Dienste nicht zu erreichen waren – ein Hinweis darauf, wo IT-Sicherheit dringend zu verbessern wäre

Havanna vor der großen Flut

Kuba Bauunternehmer stehen schon jetzt Schlange, um zuschlagen zu können, wenn sich das Land endgültig für ausländische Investoren öffnet

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status Quo Europas düstere Zukunft, Deutschlands marode Schienen, die heißen Sommer im Rheintal, die darbenden Böden der Erde und die steigende Rendite der Grundbesitzer

Fehlkonstruktion schwarze Null

Finanzen Der Bundestag verabschiedet in dieser Woche den Haushalt 2016. Ob für Jugendliche, Arbeitslose oder Rentner: Wolfgang Schäubles Pläne sind grundfalsch

Der Rechtsstaat kapituliert

Big Brother Die anlasslose Vorratsdatenspeicherung ist eine rote Linie, die die Bundesregierung nach zwei misslungenen Versuchen nun erneut überschreitet

Mobilfunkanbieter greifen Netzneutralität an

Breitband EU-Kommissar Günther Oettinger setzt auf Wettbewerb und Mobilfunkanbieter scheuen Kosten. Beides gefährdet die Netzneutralität