Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen
„Endspiel“ um die Ukraine begann auf der Krim

EB | „Endspiel“ um die Ukraine begann auf der Krim

Ukraine Eine anscheinend geheimnisvolle Konferenz in Jalta auf der Halbinsel Krim ist wenig geheimnisvoll, aber bedeutungsvoll für die Entwicklung des Konfliktes um die Ukraine

EB | Die Wahl und der „Schnee von gestern“

Ukraine Der aussichtsreichste Kandidat für die Präsidentschaftswahl in der Ukraine am 25. Mai 2014 hat klare Vorstellungen über seine ersten Dekrete.

Staatsstreich als Strafe für Nein-Sager

EB | Staatsstreich als Strafe für Nein-Sager

Ukraine Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch wurde für sein Nein gegenüber dem Westen bestraft, wie andere vor ihm. Der Westen fordert von den Putschisten nun "Reformen"

Absturz, Sturz, Umsturz?

Absturz, Sturz, Umsturz?

Ukraine Die Frage ist nicht von vornherein müßig, wie Viktor Janukowitsch die Präsidentschaft verlor. Damit hängt auch die Legitimation der Übergangsadministration zusammen

Heraus aus dem Bunker

Heraus aus dem Bunker

Ukraine Ein ausgehandeltes Kompromisspaket zwischen der Regierung und der Opppsition nährt die Hoffnung auf Deeskalation, aber noch gibt es dafür keine endgültige Gewähr

Von Editorial | The Guardian
Nach der Schlacht, vor der Schlacht?

Nach der Schlacht, vor der Schlacht?

Ukraine Muss mit einem Zerfall des Landes gerechnet werden, wenn sich die Gewalt nicht eindämmen lässt? Die EU musste wissen, was sie durch ihre Parteilichkeit bewirken würde

Die Krieger aus dem schwarzen Rauch

Ukraine Die Zukunft des Landes wird unter Aufsicht militanter Nationalisten ausgehandelt. Die EU nimmt das in Kauf

„Champion Emeritus“

„Champion Emeritus“

Ukraine Kann Vitali Klitschko bei möglichen Neuwahlen kandidieren, wenn er seinen Hauptwohnsitz jahrelang in Deutschland hatte und in den USA Steuern zahlt?

Von The Guardian | The Guardian
Die „Geschäftsführer“ greifen ein

Die „Geschäftsführer“ greifen ein

Ukraine Zwei Monate lang haben die Oligarchen Präsident Viktor Janukowitsch im Konflikt mit der Opposition gewähren lassen. Nun scheint sich das zu ändern

Von Shaun Walker | The Guardian
Zu wenig Luft zum Atmen

Zu wenig Luft zum Atmen

Ukraine Die Demonstrationen in Kiew haben nur noch bedingt etwas mit dem abgesagten EU-Assoziierungsvertrag. Sie zielen auf eine innere Kraftprobe im Zeichen des Nationalismus

Es war einmal ein Sowjetkind

Es war einmal ein Sowjetkind

Julia Timoschenko Präsident Janukowitsch will die EU-Assoziierung für die Ukraine, also wird die Ex-Premierministerin wohl begnadigt. Kann sie wieder in die Politik zurückkehren?

Wölfe in Wäldern

Ukraine Am Sonntag wurde über ein neues Parlament und alte Machtfragen entschieden. Unser Autor ist mit Bahn und Bus durchs Land gefahren und hat einfach nur zugehört