Suchen

1 - 25 von 63 Ergebnissen

Aus dem pandemischen Jetzt

Corona Die einen wollen sofort und um jeden Preis alle vor Covid retten, andere fürchten die Spätfolgen dieses Kurses – ist Verständigung möglich?

Ein Oberlehrer gegen Corona

Karl Lauterbach Seit zwei Jahren kämpft die Politik gegen die Pandemie und macht dabei die immer gleichen Fehler. Macht die Ernennung des Fachpolitikers der SPD zum Gesundheitsminister das besser?

Ampel auf Gelb

Ampel auf Gelb

Pandemische Lage Das Ende des Ausnahmezustands kann Grünen, SPD und FDP nicht schnell genug kommen. Solchen Tatendrang bräuchte es beim fehlenden Pflegepersonal

Dosierter Egoismus

Dosierter Egoismus

Corona Während 85 Prozent der Weltbevölkerung gar keinen Zugang zu Vakzinen haben, diskutiert man hierzulande über Drittimpfungen

Spahn scheitert

Spahn scheitert

Gesundheit Impfen, Tests oder Masken: Der Gesundheitsminister verbockt eins nach dem anderen. Auch die angeblich solide finanzierte Pflegereform steht auf wackeligen Füßen

Die marktkonforme Seele

Die marktkonforme Seele

Rasterpsychotherapie Der Änderungsantrag ist vom Tisch. Es bleibt ein Beigeschmack: Offenbar ist die patientenorientierte Behandlung psychischer Leiden der Politik ein Dorn im Auge

Jens Debakel Spahn

Corona Der Gesundheitsminister irrlichtert weiter durch die Pandemie – etwa beim Thema Kinderimpfung

Maskengold im Münsterland

Maskengold im Münsterland

Corona Eine Massentierhaltungs-Firma in Jens Spahns Wahlkreis erweiterte ihr Portfolio. Mit Folgen

Jens Spahn genießt das

Jens Spahn genießt das

Staatsaufträge Die Corona-Krise ist ein Eldorado für die klassische Klüngel- oder Amigo-Wirtschaft. Im Zentrum der Verdachtsfälle: ein CDU-Minister

Bloß nicht das Infektionsrisiko senken!

Bloß nicht das Infektionsrisiko senken!

Corona Jens Spahns Schnelltest-Blockade zeigt: Er hält die Bürger für dumm, traut ihnen nicht über den Weg und will die Kontrolle behalten

Nieder mit dem Patentregime

Nieder mit dem Patentregime

Corona Die Impfkrise nahm mit föderalem Chaos ihren Anfang und mündet im Drama um Lizenzen. Das Virus lässt sich aber nur weltweit besiegen

Eigenschutz statt Nächstenliebe

Eigenschutz statt Nächstenliebe

Impfpflicht Markus Söder will Menschlichkeit staatlich verordnen. Dabei geht es ihm wohl weniger um die Gesundheit, sondern mehr um die Kanzlerschaft

Das Impfdebakel

Das Impfdebakel

Fehlstart Statt Aufatmen herrscht Enttäuschung: Die Politik bekommt das Coronavirus nicht in den Griff

Unheilige Allianz

Unheilige Allianz

Corona Der Politik ist ein wichtiges Korrektiv verloren gegangen: Anstatt den Kurs zu hinterfragen, begleiten die Medien die Regierenden

Purer Impfnationalismus

Purer Impfnationalismus

Profit Von Altruismus keine Spur mehr: Reiche Länder reißen sich jetzt das Serum gegen Covid-19 unter den Nagel – zu Lasten der armen

Demokratie will gepflegt werden

Demokratie will gepflegt werden

Corona Hier wird geschlafen, da wird gehetzt. Kathrin Gerlof schüttelt den Kopf über den politischen Umgang mit der Pandemie

Mängel im System

Gesundheitswesen Die Beschäftigten wollen mehr Geld, Corona reißt Löcher ins Budget – und Jens Spahn nimmt die Kassen ins Visier

Zementierte Ungleichheit

Zementierte Ungleichheit

Immunitätsausweis Wer die Infektion überstanden hat, darf wieder arbeiten? Im Post-Corona-Kapitalismus ist die wertvollste Ressource der Antikörper

Im Windschatten der Krise

Im Windschatten der Krise

Patientendaten Weitgehend unbeachtet hat Jens Spahn seine umstrittene Digitalisierung des Gesundheitssystems weiter vorangetrieben

Überwachung grassiert

Kontrollwahn Jens Spahn will Corona-Infizierte über Handydaten orten. Andere Länder gehen noch weiter

Ein Weckruf für die Krankenhauspolitik

Ein Weckruf für die Krankenhauspolitik

Gesundheit Die Corona-Krise wirft ein dramatisches Schlaglicht auf den Pflegenotstand in deutschen Kliniken. Sie könnte aber auch eine Tür zu dessen Lösung aufstoßen

Die verzogene Republik

Die verzogene Republik

Coronakrise Die Kanzlerin appelliert an Vernunft und Solidarität zum Wohle aller. Wo sollen diese Werte auf einmal herkommen?

Der Kern der deutschen Krankenhausmisere

Der Kern der deutschen Krankenhausmisere

Gesundheit Huch, hatten wir in den Klinken nicht gerade noch „Überkapazitäten“? Wie die Corona-Krise den Irrsinn von Fallpauschalen und Erlösorientierung offenlegt

Spahn hat die Seuche unterschätzt

Spahn hat die Seuche unterschätzt

Corona Für den Ernstfall ist Deutschland nicht gerüstet. Das ist keine Panikmache, sondern das nüchterne Fazit von Experten

Die Politik ist am Zug

Die Politik ist am Zug

Richterspruch In ihrem Urteil zur Sterbehilfe stärken die Richter am Bundesverfassungsgericht das Persönlichkeitsrecht, mahnen aber auch sozialpolitische Maßnahmen an

%sparen