Suchen

1 - 25 von 42 Ergebnissen
Von Senegal bis Saudi-Arabien: Was hält der Rest der Welt von der Fußball-WM in Katar?

Von Senegal bis Saudi-Arabien: Was hält der Rest der Welt von der Fußball-WM in Katar?

Sport Menschenrechtsverletzungen, Diskriminierung der LGBTQ-Community, Ausbeutung von Arbeitern: In Deutschland und Europa ist die Kritik an der WM in Katar laut. Aber wie sehen andere Staaten der Erde dieses Turnier?

Kulturelle Ansprüche von rechts und links sind manchmal schwer zu unterscheiden

Kulturelle Ansprüche von rechts und links sind manchmal schwer zu unterscheiden

Meinung Forderung nach universellen Menschenrechten oder Kulturimperialismus? Die gespaltene Meinung darüber trübt in der Debatte um die Kritik an WM-Ausrichter Katar den Blick (für wesentliche Fragen)

Von Kenan Malik | The Guardian
Feuer unterm Dach: Katars Verantwortung für Kriege in Nahost

Feuer unterm Dach: Katars Verantwortung für Kriege in Nahost

Außenpolitik Katar steht wegen seines Umgangs mit LGBTQ-Rechten in der Kritik. Fragwürdig ist auch die Außenpolitik: Sowohl in Syrien als auch im Jemen hat sich Katar als Partner der USA und Saudi-Arabiens gezeigt. Warum wird daran kein Anstoß genommen?

David Beckham und Co. in Katar: „FIFA-Legenden“ im Dienste von Gianni Infantino

David Beckham und Co. in Katar: „FIFA-Legenden“ im Dienste von Gianni Infantino

Meinung Fifa-Präsident Gianni Infantino schmückt sich in Katar mit Fußball-Prominenz. Superstars wie David Beckham sollen über die anhaltende Kritik hinweg strahlen. Nicht selten haben sie aber selbst einen schwierigen Ruf

Fußball statt Politik: Paradiesische Bedingungen für Sportjournalisten

Fußball statt Politik: Paradiesische Bedingungen für Sportjournalisten

WM in Katar Vier Spiele pro Tag und beste Bedingungen für Sportjournalisten mit kurzen Wegen zu allen WM-Stadien. Die FIFA versucht, ihr Kernprodukt perfekt zu vermarkten, um politischen Themen den Raum zu nehmen

Die wahre Geschichte des modernen Fußballs: Warum die WM anders läuft als Vereinsfußball

Die wahre Geschichte des modernen Fußballs: Warum die WM anders läuft als Vereinsfußball

Katar Fußball-Weltmeisterschaft 2022: Wer jetzt mitreden will, muss Christoph Biermanns „wahre Geschichte des modernen Fußballs“ lesen

Warum die FIFA den Friedensnobelpreis verdient hat

Warum die FIFA den Friedensnobelpreis verdient hat

Meinung Sepp Blatter scheiterte, Gianni Infantino hat noch nicht aufgegeben: Wann kapieren diese Schweden endlich, dass das Werk des Weltfußballverbands FIFA eines Nobelpreis würdig ist?

Fußball-WM: Kampagne gegen Katar ist überzogen

Fußball-WM: Kampagne gegen Katar ist überzogen

Meinung Wer darf künftig noch WM-Ausrichter sein? Unser Autor Lutz Herden findet, dass die Angriffe auf den Gastgeber Katar an Heuchelei und Doppelmoral kaum zu übertreffen sind

Stadien: Von Rom und Maradona über Olaf Scholz bis Katar

Stadien: Von Rom und Maradona über Olaf Scholz bis Katar

Superlative Die Fußball-WM ist politisch so aufgeladen wie selten. Schon in der Antike waren Arenen politische Orte: Olympia sorgte für Frieden, Walter Ulbricht holte die Jugend der Welt nach Ostberlin und Olaf Scholz kopiert Brit-Hymnen. Das Lexikon

Ein WM-Boykott ist gar nicht so einfach: Was tun, wenn da ein Bildschirm hängt?

Ein WM-Boykott ist gar nicht so einfach: Was tun, wenn da ein Bildschirm hängt?

Glosse Feinarbeit in Sachen Moral: Die Weltmeisterschaft in Katar gucken? Geht gar nicht! Aber wo liegen die Grenzen? Wegschauen bei den Nachrichten? Unsere Kolumnistin Susanne Berkenheger hat ein paar Praxis-Tipps zusammengestellt

Podcasts zur WM in Katar: Gibt es das auch ohne Sepp Blatter?

Podcasts zur WM in Katar: Gibt es das auch ohne Sepp Blatter?

Fußballweltmeisterschaft Wer sich als Fußballfan kritisch mit den Bedingungen der WM in Katar auseinandersetzen will, dem bieten diese Podcasts eine gute Grundlage

Fußball-WM, Olympia & Co: Gegen den permanenten Boykott helfen nur radikale Maßnahmen

Fußball-WM, Olympia & Co: Gegen den permanenten Boykott helfen nur radikale Maßnahmen

Sport Sklavenarbeit, Homophobie, Kriegsbeteiligungen: Irgendwas ist immer. Große Sportevents gehören deshalb bis auf Weiteres in möglichst unwichtige Kleinstaaten

Kampf gegen Ausbeutung: Arbeitsmigranten hoffen auf Fußball-WM in Katar

Kampf gegen Ausbeutung: Arbeitsmigranten hoffen auf Fußball-WM in Katar

Gewerkschaften verboten Tausende Arbeitsmigranten sind beim Bau der WM-Stadien in Katar gestorben. Trotz drakonischen Regeln und dem Verbot von Gewerkschaften, schaffen sie es, sich zu organisieren und für ihre Rechte zu kämpfen

Vorerst ein frommer Wunsch: Russische Erdgaslieferungen lassen sich nicht ersetzen

Vorerst ein frommer Wunsch: Russische Erdgaslieferungen lassen sich nicht ersetzen

Energieversorgung Katar, Algerien und Libyen können den Lieferanten Russland nicht ersetzen. Die EU steht damit vor einem Problem

Klassenkampf im Fußballland

Klassenkampf im Fußballland

FC Bayern Nachbetrachtung der Jahreshauptversammlung: Ein Fan aus der Südkurve München macht sich Gedanken über seinen Verein, die Fußballindustrie und die Möglichkeit eines Vereinsfußballs, der von den eigenen Fans geführt wird

Harmonie auf der Halbinsel

Harmonie auf der Halbinsel

Saudi-Arabien/Katar Die Versöhnung der arabischen Dynastien am Golf ist eine Momentaufnahme. Sie muss nicht von Dauer sein

Verhandeln bis zur Selbstverleugnung

Verhandeln bis zur Selbstverleugnung

Afghanistan-Gespräche Die USA gestehen sich einen fatalen Irrtum ein: Weder am Hindukusch, noch im Irak, noch in Libyen hat der militärisch erwirkte Regimewechsel funktioniert

Die Angst an Bord

Die Angst an Bord

Iran Die Spannungen in der Straße von Hormus belasten besonders die Schiffsbesatzungen

Go and stop

Go and stop

USA/Afghanistan Donald Trump sagt die Verhandlungen mit den Taliban vorerst ab, obwohl ein Abschluss in Sicht war. Seine auf Effekte bedachte Außenpolitik stößt einmal mehr an Grenzen

Düstere Zukunft

Düstere Zukunft

Jemen Hinter den aktuellen Auseinandersetzungen im Jemen stehen verschiedene Konflikte, die sich auf unterschiedlichen Ebenen abspielen. Ein Überblick

Von Max Jansen | Community
Säbelrasseln der sunnitischen Mächte

Säbelrasseln der sunnitischen Mächte

Saudi-Arabien/Katar Die beiden Golfmonarchien werden von Konkurrenten zu Gegnern und sortieren Rebellen wie Terroristen neu

Mit dem Krieg im Gepäck

Saudi-Arabien Für Riad zahlt es sich aus, Donald Trump demonstrativ hofiert zu haben

Waffenminister Gabriel

Waffenminister Gabriel

Exporte Die Genehmigungen für Rüstungsausfuhren haben sich 2015 nahezu verdoppelt. Sigmar Gabriel schiebt die Schuld auf die Vorgängerregierung, doch das ist verlogen

Wichtig ist aufm Kongress

Wichtig ist aufm Kongress

Der Sportsfreund Mit Fußball lässt sich eine Menge Geld verdienen und mit Geld eine Menge bewegen. Kaum ein Land hat das so gut verstanden wie Katar

Holt euch das Spiel zurück!

Holt euch das Spiel zurück!

FIFA Dass endlich gegen die Korruption vorgegangen wird, ist wichtig. Nur das allein wird den Spitzenfußball nicht retten. Statt Einzelinteressen muss er dem Gemeinwohl dienen

%sparen