Suchen

1 - 25 von 45 Ergebnissen
Ukraine: Die unsichtbaren Schäden der Kriegsveteranen

Ukraine: Die unsichtbaren Schäden der Kriegsveteranen

Rehabilitation Soldaten, die aus dem Krieg zurückkehren, leiden unter Angstzuständen. Andere müssen sich an das Leben mit Prothese gewöhnen. Nicht wenige von ihnen sind suizidgefährdet. Sie alle brauchen Geduld und müssen den Mut finden, weiterzuleben

Von Luke Harding | The Guardian
Israelisches Theaterstück über Gaza: Traut sich wer, „Ulysses on Bottles“ heute zu zeigen?

Israelisches Theaterstück über Gaza: Traut sich wer, „Ulysses on Bottles“ heute zu zeigen?

Kunst Der Regisseur Guy Ben-Aharon hat das israelische Theaterstück „Ulysses on Bottles“, das von Gaza handelt, inszeniert. Es wirkt heute prophetisch. Trotzdem findet er kein Theater, das es inszeniert – dabei wäre das gerade jetzt richtig

„The Gospel“: Wie Israel mithilfe von Künstlicher Intelligenz Gaza bombardiert

„The Gospel“: Wie Israel mithilfe von Künstlicher Intelligenz Gaza bombardiert

Kollateralschäden Israels Kriegsführung im Gazastreifen basiert auf Künstlicher Intelligenz, zeigen Recherchen. Die KI-Plattform, die das Militär seine Ziele auswählen lässt, trägt den Namen „The Gospel“ – was daran ist eine „frohe Botschaft“?

Animationsfilm „Die Sirene“: Pubertät und Apokalypse

Animationsfilm „Die Sirene“: Pubertät und Apokalypse

Kino Regisseurin Sepideh Farsi erzählt in ihrem 2-D-Animationsfilm „Die Sirene“ von den Ungleichzeitigkeiten des Alltags im Iran während des Ersten Golfkriegs mit dem Irak

Krieg um Gaza: Warum verrät die deutsche Linke Friedensaktivisten in Israel und Palästina?

Krieg um Gaza: Warum verrät die deutsche Linke Friedensaktivisten in Israel und Palästina?

Linkspartei Die Linke verurteilt die Gewalttaten der Hamas zu Recht. Warum aber schafft sie es nicht, sich auch für die zivilen Opfer der israelischen Luftschläge in Gaza einzusetzen?

Wie ein Lauffeuer: Gaza unter Phosphorbeschuss

Wie ein Lauffeuer: Gaza unter Phosphorbeschuss

Krieg in Nahost Anders als Streubomben oder chemische Waffen ist der Einsatz von Phosphormunition nicht verboten, sondern Kriegsalltag. Weißer Phosphor leuchtet nicht nur, er brennt sich auch Unbeteiligten tief in die Haut – und muss geächtet werden

Slavoj Žižek: Nicht Israel gegen Palästina, sondern Netanjahu gegen Hamas

Slavoj Žižek: Nicht Israel gegen Palästina, sondern Netanjahu gegen Hamas

Essay In Israel und Gaza sterben Tausende. Der Philosoph Slavoj Žižek sagt: Es sind die Hardliner auf beiden Seiten, die diesen Krieg führen. Frieden kann nur erreicht werden, wenn Palästinenser und Israelis gleichermaßen eine Zukunft haben

„Zeiten Ende“: Von Harald Welzers neuem Buch sollte man mindestens die erste Hälfte lesen

„Zeiten Ende“: Von Harald Welzers neuem Buch sollte man mindestens die erste Hälfte lesen

Rezension Ein Intellektueller macht seinen Job: Doch Harald Welzers „Zeiten Ende. Politik ohne Leitbild, Gesellschaft in Gefahr“ ist eine Kritik der Eliten, die einen von deren schlimmsten Fehlern wiederholt

Lettland verlangt einen Sprachtest von den Russen im Land: Loyalitätstest in Daugavpils

Lettland verlangt einen Sprachtest von den Russen im Land: Loyalitätstest in Daugavpils

Lettland Mehr als ein Drittel der Bevölkerung spricht Russisch. Jetzt bangen vor allem ältere Frauen: Sie sollen eine Lettisch-Prüfung bestehen – sonst droht die Ausweisung

Ukraine fordert Taurus-Lenkflugkörper: Was es mit der nächsten „Wunderwaffe“ auf sich hat

Ukraine fordert Taurus-Lenkflugkörper: Was es mit der nächsten „Wunderwaffe“ auf sich hat

Meinung Der deutsche Marschflugkörper Taurus soll helfen, Russlands Nachschublinien zu unterbrechen. Doch die Waffe reicht weiter als bis zur Krim. Wolfgang Michal kommentiert die Forderungen aus der Ukraine

Der kleine Muck: Auf der Suche nach dem Glück im Wüstensand der DEFA

Der kleine Muck: Auf der Suche nach dem Glück im Wüstensand der DEFA

Zeitgeschichte Regisseur Wolfgang Staudte inszeniert 1952/53 „Die Geschichte vom kleinen Muck“. Das Werk wird in der DDR zu einem Kultfilm für Generationen – und ist bis heute der beste Märchenfilm, den die DEFA je produziert hat

Der Hype um die NATO ist bizarr: Ihr drohen drei Gefahren aus dem Inneren

Der Hype um die NATO ist bizarr: Ihr drohen drei Gefahren aus dem Inneren

Gipfel in Vilnius Richard Nixon war 1969 der Utopist, den die NATO heute nötig hätte. Denn selbst die mächtigste Militärmaschine aller Zeiten ist vor einer Implosion nicht sicher. Kennt eigentlich noch wer Artikel 1 des Nordatlantikvertrages?

Sinfonie „Eisenblätter“ von Tilo Medek: Kanonen und Glocken

Sinfonie „Eisenblätter“ von Tilo Medek: Kanonen und Glocken

Komponist Tilo Medeks 1983 komponierte Sinfonie „Eisenblätter“ reflektiert den Krieg auf eine Weise, die unverhofft hoffen lässt. Dass sie gerade jetzt uraufgeführt wird, erscheint unserem Autor wie ein Geschichtszeichen

Die „Nationale Sicherheitsstrategie“ soll Deutschland auf den Notstand vorbereiten

Die „Nationale Sicherheitsstrategie“ soll Deutschland auf den Notstand vorbereiten

Bedrohung Nach Ressortstreitigkeiten und Eifersüchteleien hat die Bundesregierung der Republik nun eine Nationale Sicherheitsstrategie gegeben. Ihre Botschaft: Stellt euch auf Zumutungen ein, der Feind lauert überall

Männer, die auf Kriege starren: Das Gutachten deutscher Friedensforscher ist militärisch

Männer, die auf Kriege starren: Das Gutachten deutscher Friedensforscher ist militärisch

Jahresbericht Ist es der Job von deutschen Friedensforschern, das Land auf einen langen Krieg einzustellen? Wo bleiben da die Friedensperspektiven? Wieso das Jahresgutachten der führenden deutschen Institute mehr Politikberatung als Wissenschaft ist

Friedensdemo gegen NATO-Manöver „Air Defender 2023“: Das fliegende Waffenzimmer

Friedensdemo gegen NATO-Manöver „Air Defender 2023“: Das fliegende Waffenzimmer

Reportage Die NATO-Staaten heben zum Manöver „Air Defender 2023“ über Deutschland ab – in Wunstorf protestiert die Friedensbewegung gegen Kriegsvorbereitungen. Ein Treffen vor dem Tor zum Fliegerhorst

Russland, China und der Westen: Einen Weltkrieg verhindern

Russland, China und der Westen: Einen Weltkrieg verhindern

Zukunft Verhandlungen für den Frieden fordern viele. Doch mit Blick auf Taiwan reicht es längst nicht mehr, dies allein auf den Krieg in der Ukraine zu beziehen

Historiker im Kassandra-Modus: Wie wurde Timothy Snyder zum Kriegsexperten?

Historiker im Kassandra-Modus: Wie wurde Timothy Snyder zum Kriegsexperten?

Porträt Trump, Putin, die Ukraine: Historiker sollten eigentlich keine Prognosen treffen, doch wovor Timothy Snyder warnt, tritt regelmäßig ein. Eine Begegnung mit einem der umstrittensten Intellektuellen unserer Zeit

Von Robert P. Baird | The Guardian
Ethik für Kampfmaschinen: Ist der Zug schon abgefahren?

Ethik für Kampfmaschinen: Ist der Zug schon abgefahren?

Künstliche Intelligenz Über digitale Kriegsführung und verantwortungslose Künstliche „Intelligenz“: NGOs fordern ein Verbot von autonomen Waffensystemen. Industrie und Militärs wiegeln ab

Roboterfinger am Abzug: Künstliche Intelligenz im Krieg

Roboterfinger am Abzug: Künstliche Intelligenz im Krieg

Kampfmaschinen Der militärische Einsatz von Künstlicher Intelligenz schreitet rasant voran. Die ethische Debatte aber hinkt hinterher: Wie gehen wir damit um, wenn der Mensch als aktiver Entscheider von autonomen Systemen abgelöst wird?

Von Stuart Clark | The Guardian
Jan van Aken: Warum ich als Linker Sanktionen manchmal richtig finde

Jan van Aken: Warum ich als Linker Sanktionen manchmal richtig finde

Sanktionen Es gibt einige Gründe, warum die Linke sich mit Sanktionen schwertut. Aber wer sie ganz verneint, verzichtet auf ein wichtiges politisches Instrument

Das Gebot der Stunde: Den Krieg in der Ukraine unterstützen

Das Gebot der Stunde: Den Krieg in der Ukraine unterstützen

Meinung Wer derzeit für Abrüstung eintritt, hat es schwer. An vermeintlich einfachen Erklärungen für den Krieg in der Ukraine mangelt es nicht. Aber helfen sie wirklich weiter?

Sag mir, wo die Zukunft blüht: Ideen, die wir mit den Rüstungsmilliarden umsetzen könnten

Sag mir, wo die Zukunft blüht: Ideen, die wir mit den Rüstungsmilliarden umsetzen könnten

Aufrüstung Zeitenwende bedeutet Aufrüstung, Milliarden werden in sinnloses Kriegsgerät gesteckt. Wir finden: Mit dem Geld könnte man Besseres anstellen. Das sind unsere Vorschläge

Gynäkologin Monika Hauser: „Was ist denn mit Ihren Töchtern?“

Gynäkologin Monika Hauser: „Was ist denn mit Ihren Töchtern?“

Interview Die Gynäkologin Monika Hauser versucht seit 30 Jahren, mit dem Verein medica mondiale Opfer von sexualisierter Kriegsgewalt zu unterstützen. Ein Gespräch über den Versuch, einen Kreislauf der Gewalt zu durchbrechen

Der Irak-Krieg hat auch Russlands Aggression gegen die Ukraine ermöglicht

Der Irak-Krieg hat auch Russlands Aggression gegen die Ukraine ermöglicht

Erinnerung Vor 20 Jahren überfiel eine US-geführte Koalition den Irak, um Saddam Hussein zu stürzen. Die Folgen dieses völkerrechtswidrigen, auf Lügen aufgebauten Krieges spüren der Westen und die Welt bis heute

Von Peter Beaumont | The Guardian