Suchen

1 - 25 von 61 Ergebnissen
Gentrifizierung in Lissabon: Luxussuite und Abbruchhaus

Gentrifizierung in Lissabon: Luxussuite und Abbruchhaus

Portugal Die Gentrifizierung kennt in Lissabon keine Gnade: Seit der Eurokrise vor gut zehn Jahren hat Portugal einen der dynamischsten Immobilienmärkte in Europa. Wer investiert, den locken „Goldene Visa“

Dürre in Portugal: Streit um einen Staudamm

Klima Hitzewelle in Portugal und Spanien: Was bedeutet die Hitze für die Landwirtschaft und was muss unternommen werden, um die Zerstörung ganzer Landstriche zu verhindern? Ein Staudamm, der Plantagen bewässern soll, scheidet die Geister

Rechtspopulisten drittstärkste Kraft in Portugal

EB | Rechtspopulisten drittstärkste Kraft in Portugal

Portugal Die Sozialisten mit Premier Antonio Costa schaffen bei den Parlamentswahlen die absolute Mehrheit. Die Rechtspartei „Chega“ erringt 12 Sitze. Wer steckt hinter der jungen Partei?

Von El Dorado | Community
Unter aufrechten Leninisten

Unter aufrechten Leninisten

Portugal Die Kommunistische Partei verwahrt sich dagegen, dass die Politik mit der aktiven Sterbehilfe den Tod als eine Option anbietet. Warum? Zu Besuch in der Parteizentrale

Kavallerie im Kopf

Kavallerie im Kopf

Portugal Nach der Parlamentswahl will Premier António Costa nicht mehr auf Kommunisten und Linksblock angewiesen sein. Wenn er sich da mal nicht verkalkuliert hat

Fragile Demokratie Portugal

EB | Fragile Demokratie Portugal

Lissabon Am Sonntag wählen die Portugiesen eine neue Regierung. Mit einer aufstrebenden rechtspopulistischen Partei und einer möglichen Wahlbeteiligung unter 50 Prozent ist der Ausgang, laut Umfragen, ungewiss

Von El Dorado | Community
Wohnungskrise zwischen Luxuswohnungen, Airbnb und verfallenen Hütten

Wohnungskrise zwischen Luxuswohnungen, Airbnb und verfallenen Hütten

Wohnungsmarkt Lissabon gilt als europäische Boomtown. Menschen und Kapital aus der ganzen Welt zieht es in die portugiesische Hauptstadt, die Mieten explodieren – mit katastrophalen Folgen für Mieter*innen und das soziale Stadtgefüge

Der Paukenschlag des Präsidenten

Der Paukenschlag des Präsidenten

Portugal Die linke Minderheitsregierung ist am Ende, im Januar stehen Neuwahlen an. So will es das illustre Staatsoberhaupt des Landes

Ausgangssperren sind sinnlos

Ausgangssperren sind sinnlos

Lockdown Angela Merkel und Karl Lauterbach befürworten sie, an manchen Orten gibt es sie bereits. Doch ein genauer Blick zeigt: Ein wirksames Mittel gegen Corona sind sie nicht

Ein Land kippt

Portugal Weil die Regierung zu lange zögerte, gibt es nun Corona-Rekordwerte bei Neuinfizierten und Sterbefällen

Apocalypse Now Portugal

EB | Apocalypse Now Portugal

Lissabon Das COVID-Desaster in Portugal ist eine Katastrophe mit Ansage. Eine Bilanz staatlichen Scheiterns auf allen Ebenen

Von El Dorado | Community
Von Mao zu Goldman Sachs

Von Mao zu Goldman Sachs

Portugal Die Karriere des EU-Spitzenpolitikers José Manuel Barroso war anfangs tiefrot

Kleiner Kommunismus

Kleiner Kommunismus

Portugal Im Süden hat die KP seit Jahrzehnten Wurzeln geschlagen und gewinnt Wahlen geradezu spielend leicht

Ex-Monarch sucht sein Heil in der Republik

Ex-Monarch sucht sein Heil in der Republik

Spanien Juan Carlos I ist wegen massiver Korruptionsvorwürfe ausgewandert. Er wäre nicht der erste Bourbone, der sein Land „beschmutzt“ hat

Ein konsistenter Mann

Ein konsistenter Mann

Europa In Portugal ist die Linke bunt und vielfältig. Hier konnte ich mit einem echten Stalinisten einen Kaffee trinken gehen

Sonst wird das Virus Europa spalten

Sonst wird das Virus Europa spalten

Coronabonds Der Druck auf Angela Merkel wächst – zurecht: Nur die Ausgabe einer gemeinsamen Anleihe kann den Euro vor dem Kollaps bewahren

So links nun auch wieder nicht

So links nun auch wieder nicht

Portugal Die sozialdemokratische PS hat die Wahlen klar gewonnen. Das sorgt unter Linken in Europa für Euphorie, die aber einem genaueren Blick nicht standhält

Stadt als Konserve

Volksfest Einen Monat im Jahr dreht sich in Lissabon alles um die Sardine. Nur ein Tourist käme auf die Idee, das Ganze mit Karneval zu verwechseln

Im Land der  sanften Sitten

Im Land der sanften Sitten

Portugal Warum ist das nationale Parlament des südwesteuropäischen Staates noch immer frei von rechten Parteien?

Heiliger Ronaldo

Heiliger Ronaldo

Machismus In Portugal gibt es zwei Nationalkulturen: Katholizismus und Fußball. Frauen haben in keiner von beiden etwas zu melden

Brot und Ballspiele

Brot und Ballspiele

Mehr Süden wagen Über Politikverdruss und die mediale Malaise in Portugal

Merkel bei den Portugiesen

Merkel bei den Portugiesen

Europa Der 48-Stunden-Besuch der deutschen Bundeskanzlerin war ein entspannter Kurzausflug und eine nette Pause vom Welt-Zoff, der überall die Fetzen fliegen lässt

Links blinken, rechts fahren

Portugal Die sozialistische Minderheitsregierung von Premier Costa hält nach neuen Partnern Ausschau

Gegen Zyniker hilft nur eine zweite Runde

Gegen Zyniker hilft nur eine zweite Runde

Mehr Süden wagen Unser Autor macht sich über Katzen und Surfer am Südufer des Tejo Gedanken

„Die Austerität ist eine große Lüge“

„Die Austerität ist eine große Lüge“

Portugal Catarina Martins stützt als Linke die Minderheitsregierung in Lissabon, obwohl diese in ihren Augen nicht links ist