Suchen

1 - 21 von 21 Ergebnissen
Martin Scorsese: „Sünde macht Spaß“

Martin Scorsese: „Sünde macht Spaß“

Porträt Mit 81 Jahren ist Martin Scorsese nicht nur zum zehnten Mal für einen Oscar nominiert, sondern auch plötzlich Tiktok-Star. Autor Steve Rose traf ihn in London zum Interview. Nach zwei Minuten stand Scorsese auf, um zu gehen

Von Steve Rose | The Guardian
TikTok-Comedian Tahsim Durgun: „Die Ausländerbehörden haben mein Deutsch geprägt“

TikTok-Comedian Tahsim Durgun: „Die Ausländerbehörden haben mein Deutsch geprägt“

Interview Mit eher beiläufigen Alltagsbegebenheiten, die Tahsim Durgun humoristisch kommentiert, ist er auf TikTok und Instagram bekannt geworden. Ein Gespräch über „Deutschsein“, Witze über die AfD und die Liebe zur deutschen Sprache

Threads ist nicht Twitter, zumindest noch nicht

Threads ist nicht Twitter, zumindest noch nicht

Kolumne Mark Zuckerberg will mit Threads Twitter den Rang ablaufen, ohne ein neues Twitter zu bauen. Was er nicht bedenkt: Eine Plattform wird auch von ihren Nutzer:innen gemacht

„Wir sind auf TikTok? Was ist Tiktok?“ Vergessene Bands, die dank Gen Z trenden

„Wir sind auf TikTok? Was ist Tiktok?“ Vergessene Bands, die dank Gen Z trenden

Musik In die Jahre gekommene Bands gehen viral – und finden sich plötzlich in großen Konzerthallen oder sogar als Soundtrack des ukrainischen Widerstands wieder. Aber wie knüpft man an einen Hit an, den sich keiner erklären kann?

Von Dorian Lynskey | The Guardian
Gaza-Krieg auf TikTok: Gehirnwäsche für Kinder oder alte Panik in neuer Form?

Gaza-Krieg auf TikTok: Gehirnwäsche für Kinder oder alte Panik in neuer Form?

Kommunikation Junge Menschen vertrauen sozialen Medien wie TikTok mehr als Politikern, wenn es um den Krieg zwischen Israel und Hamas geht. Ist das angesichts der Art von Politik, mit der sie aufgewachsen sind, ein Wunder?

Das TikTok-Gefühl

Das TikTok-Gefühl

Narrative Was sich mit dem Beginn des Krieges in der Ukraine schon angedeutet hat, lässt sich mit dem Konflikt in Nahost nun nicht mehr leugnen: Sie lassen die traditionellen westlichen Medien alt und hilflos aussehen. Was kann man dagegen tun?

Für eine Handvoll Dollar: Das Internet muss kosten

Für eine Handvoll Dollar: Das Internet muss kosten

Kolumne Das Internet sollte einst eine bessere Welt werden, doch von diesem Traum ist nichts mehr übrig. Ein Hauptgrund dafür ist Werbung als Geschäftsmodell. Es ist ein unangenehmer Fakt: Wir sollten für das Internet bezahlen!

Terror in Israel: Hass und Häme auf Tiktok

Terror in Israel: Hass und Häme auf Tiktok

Israel In den sozialen Medien kursieren die Bilder der Gräuel der Hamas. Was sagen sie über das Selbstverständnis des palästinensischen Widerstands aus?

Ein Hoch auf das Basketball-Team! Deutschlands Spitzensport siecht trotzdem dahin

Ein Hoch auf das Basketball-Team! Deutschlands Spitzensport siecht trotzdem dahin

Leistung Weltmeister im Basketball, Vize-Weltmeister im Eishockey – warum Spitzensport „Made in Germany“ dennoch ein ernstes Problem hat und der DFB auf Tiktok-Pannenvideos setzen könnte

Verändert Therapie-Jargon die Art und Weise, wie wir über uns selbst sprechen?

Verändert Therapie-Jargon die Art und Weise, wie wir über uns selbst sprechen?

Psychologie Begriffe wie „triggern“, „toxisch“ und „narzisstisch“ werden heute in ganz alltäglichen Gesprächen gebraucht. Ist das nur Psychojargon oder nützliches Werkzeug in einer komplizierten Welt?

Von Eleanor Morgan | The Guardian
Toxisches Tiktok: So nimmt man Männer aus

Toxisches Tiktok: So nimmt man Männer aus

Kolumne Die Youtuberin SheraSeven verspricht ein Leben in Luxus, ohne arbeiten zu müssen. Ihre Methode ist so toxisch, dass Accounts wie der von Shera auch als „weiblicher Andrew Tate“ bezeichnet werden

Vorsicht vor den „Beige-fluencern“: Verfechter für ein Leben in Langeweile

Vorsicht vor den „Beige-fluencern“: Verfechter für ein Leben in Langeweile

Social Media Eine Kerze anzünden, passende Schlafanzüge tragen, früh ins Bett gehen. Warum ist Langeweile für so viele junge Menschen ein erstrebenswertes Ziel geworden?

Von Sarah Manavis | The Guardian
Shein lädt Influencer zur Sweatshop-Tour nach China: Der Preis des Empowerments

Shein lädt Influencer zur Sweatshop-Tour nach China: Der Preis des Empowerments

Modeindustrie Influencer, die nicht den Schönheitsnormen entsprechen, feiern Fast Fashion als Ausdruck der eigenen Identität. Die umstrittene Modemarke Shein nutzte die Social-Media-Bewegung für eine ungewöhnliche Werbeaktion – jetzt hagelt es Kritik

Warum so viele junge Männer Andrew Tate lieben

Warum so viele junge Männer Andrew Tate lieben

Meinung Mein Cousin war einer der jungen Männer, die die Mischung aus Motivationstraining und toxischen Botschaften des Social-Media-Stars anzog. Wieso wir das nicht pauschal ablehnen, sondern versuchen sollten, die Gründe dafür zu verstehen

Von Sasha Mistlin | The Guardian
TikTok-Chef Shou Zi Chew: Der große Unbekannte

TikTok-Chef Shou Zi Chew: Der große Unbekannte

Porträt Die App TikTok verzeichnet mehr als drei Milliarden Downloads – jetzt könnte sie verboten werden. Ihr Chef Shou Zi Chew liebt die Zurückhaltung. Wer ist dieser Mann?

Susanne Kaiser: „Links sein schützt nicht davor, toxisch männlich zu sein“

Susanne Kaiser: „Links sein schützt nicht davor, toxisch männlich zu sein“

Interview Die Journalistin und Autorin Susanne Kaiser analysiert in ihrem Buch „Backlash – Die neue Gewalt gegen Frauen“ die Ursachen der wachsenden Gewalt gegen Frauen. Ihre These: Männliche Gewalt ist eine Reaktion auf ein feministisches Paradox

Ich schlafe schlecht: Priya Guns’ „Dein Taxi ist da“

Ich schlafe schlecht: Priya Guns’ „Dein Taxi ist da“

Ausbeutung Priya Guns’ rasanter Roman „Dein Taxi ist da“ hält so manchen Leser:innen den Spiegel vor und liest sich dabei wie ein wütender TikTok-Roman

Ist Instagram wie Tiktok für Heidi Klum? Eine kleine Lehrstunde in Reichweitenproduktion

Soziale Medien Stories, Reels und Bauchfett-Weg-Werbung: Instagram verliert seinen Markenkern – und Nutzer kämpfen per Petition für ihr gutes altes Medium. Was daran verlogen ist? So einiges

LGBTQ-Community und Mafia: Fat Tony regelt das

LGBTQ-Community und Mafia: Fat Tony regelt das

TikTok Auf dem Videoportal bezeichnet sich die LGBTQ-Community selbst als „Alphabet Mafia“. Tatsächlich gab es in den 1960er-Jahren Verbindungen zwischen queerer Szene und Mafia. Warum der Begriff trotzdem eine Verharmlosung ist

Keine Rettung am Horizont

Keine Rettung am Horizont

TikTok Nicht nur Jugendliche sind gerade von Seemannsliedern fasziniert. Woran liegt das?

Schnurz rulez

Schnurz rulez

Hype TikTok ist aktuell die angesagteste App der Welt. Vielleicht auch die traurigste? Ein Selbstversuch