Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen

B | Eine andauernde Katastrophe

Libanon Während der Wintereinbruch im Süden Deutschlands große Aufmerksamkeit erfährt, findet weiter südlich eine andauernde Katastrophe statt, die kaum Beachtung erhält

B | „Das Programm ist ein Schlag ins Gesicht.“

Interview Ein Gespräch mit einer Helferin Geflüchteter über ihre Arbeit und was das „Rückkehrprogramm“ der Bundesregierung konkret für die Menschen bedeutet.

B | Schwere deutsche Sprache? Versuch's EINFACH!

Sprachkritik Viel wird über das Für und Wider der Leichten Sprache gestritten. Doch wenige wissen, was Einfache Sprache ist: Wer braucht sie? Was kann sie? Wo ist sie zu finden?

B | Lesen macht Spaß! Für alle?

Sprachhürden Warum kompliziert schreiben, wenn es auch einfach geht? Besonders für viele Zugewanderte ist 'normales' Deutsch (noch) zu schwierig. Ihnen kann Einfache Sprache helfen.
Volk gegen Flüchtlinge? Nichts Neues!

EB | Volk gegen Flüchtlinge? Nichts Neues!

Einwanderungspolitik Flüchtlings- und Migrantenströme erreichten unser Land auch früher. Und das Volk widersetzte sich. Doch trotzdem wurden die ankommenden Menschen aufgenommen - warum?
Es ist etwas faul im Staate Dänemark

EB | Es ist etwas faul im Staate Dänemark

Asyl Dänemark will Schmuck und Geldbeträge von Flüchtlingen konfiszieren, um ihre Unterkunft zu bezahlen

B | Budapest Keleti 1989 und 2015

Fluchtstation Keleti Was trennt und was verbindet die DDR- Flüchtlinge des Sommers 1989 und die des Jahres 2015- Rückerinnerung und Reflexionen sich verändernder Weltkoordinaten.

B | Deutschland braucht Entwicklungshilfe

Entwicklungshilfe Was wäre, wenn wir Experten aus Entwicklungsländern einladen würden, uns bei unserem "Flüchtlingsproblem" als Berater zur Seite zu stehen....

B | Schlechtes Ungarn, gutes Deutschland?

Flüchtlingskrise Ungarn wird aktuell massiv für seine Umgang mit Flüchtlingen kritisiert, auch aus Deutschland. Doch machen es sich die Deutschen damit zu leicht.

B | Europa - kann es auch Realkrise?

Flüchtingssituation Europa, als erster grenzenüberwindender Staatenbund, zieht die Mauer hoch.

B | "Humanität ist die Kunst unseres Geschlechts"

ZPS und Mauerfall In genau diesem Augenblick fallen die Mauern und Zäune Europas! Kunst entsteht!

B | Vom Meer, Sand und Helden

Flucht nach Europa Das Meer ist ruhig. Die Wellen sanft. Hier gibt es viel Elend. Sie haben keine Namen. Sie sind Zahlen. Aber sie sind die Helden unserer Zeit.