Suchen

1 - 25 von 32 Ergebnissen

Rosamunde ist tot, das Prinzip Pilcher lebt

Fernsehen Die Publikumszentrierung der Öffentlich-Rechtlichen ist nachvollziehbar. Schlau ist sie nicht

Die „Lindenstraße“ wird uns noch fehlen

Ciao Verwandten Formaten hatte die Serie vor allem in puncto politischer Relevanz einiges voraus. Was wird ihr folgen?

Gladić verflüssigt sich

Social Media Dürfen Journalisten ihre private Meinung äußern?
Lecken lernen!

Lecken lernen!

Bildungsauftrag Die Hauptstadt-SPD bringt eine öffentliche Förderung feministischer Pornos ins Spiel, für die politische Standards gelten sollen

Der Intimfeind

Porträt Armin Wolf wird als Symbolfigur der Öffentlich-Rechtlichen in Österreich besonders gern von der FPÖ attackiert
Einmal Beruhigung für alle!

Einmal Beruhigung für alle!

Glotzen Der neue ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm will weniger Talk im TV. Falsch, sagt unser Autor. Wir brauchen nicht weniger, sondern weniger schnarchige Gesprächsrunden

Programmbeschwerde und Ideologie

Medien Ein Buch dokumentiert die vielen Fehler in der Berichterstattung der ARD – und verstrickt sich selbst in fragwürdigen Theorien

Perücken, Bärte

Serie Neue deutsche Versuche im Serien-Genre: „Der gleiche Himmel“, „Charité“, „You Are Wanted“
Für Räume des Respekts

Für Räume des Respekts

Gegenrede Unsere Autorin betreut die Online-Community der „Tagesschau“ und ist dort pausenlos mit Hass konfrontiert. Wie lässt er sich bekämpfen?
Ausgeschieden im Olympia-Poker

Ausgeschieden im Olympia-Poker

Medien Im Wettstreit um die Rechte an der Olympia-Liveberichterstattung unterliegen ARD und ZDF in der ersten Runde

Wer braucht den „funk“?

Öffentlich-Rechtliche ARD und ZDF wollen jungen Kreativen eine Plattform bieten. Eine solche existiert allerdings längst
Schrillflatterpieps

Schrillflatterpieps

Medien In Rio haben die Öffentlich-Rechtlichen nicht berichtet, sondern waren hysterische Fans. Man stelle sich vor, das machte auch in der Politik Schule
EM, Olympia und jetzt noch Bundesliga

EM, Olympia und jetzt noch Bundesliga

Medien Manche meinen, es läuft zu viel Fußball im Fernsehen. Zu Recht?

Schlag den Fußball

Fußball-EM ARD und ZDF wollen mit ihrer Berichterstattung hip und lustig sein und erinnern an Stefan-Raab-Sendungen: ein Endlos-Glotzen, in dem das Warten selbst zum Sinn wird

EB | Vom Ende der Qualitätsserie

TV-Serien Staffel 4 der vormaligen Qualitätsserie »Orange Is the New Black« rauscht geradezu spektakulär in den Keller. Ein Omen? Oder das erwartbare Ende einer Ära?
Das Diktat der Quote

Das Diktat der Quote

Medien Wolfgang Herles ist sich sicher, dass die Politik nach wie vor Einfluss auf ARD und ZDF nimmt. Der Quotenglaube aber sei viel schlimmer, sagt er in seinem Buch

EB | Qualitätsserien im Sparbrötchenformat

TV-Serie Mit zwei Miniserien versuchen ARD und ZDF, Anschluss zu finden an das internationale Quality-TV: "Die Stadt und die Macht" und "Morgen hör ich auf"

B | Die Qualitätsblockierer

Öffentlich-Rechtliche »Tatort«: Anstalts-Hinterzimmer. Tatwaffen: Parteiproporz, Konsens-Dogma, fragwürdige Quoten. Die Öffentlich-Rechtlichen hängen qualitätstechnisch am Tropf.
Der ungleiche Meinungskampf

EB | Der ungleiche Meinungskampf

Medien Ein Blick auf die Eigentumsstrukturen der wichtigsten Verlage Deutschlands belegt eine Begünstigung von konservativen und marktliberalen Haltungen.

Öffentlich-Verächtlich

Pamphlet Berthold Seliger greift ARD und ZDF von links an. Selten lagen beifälliges Nicken und verzweifeltes Kopfschütteln so nah beieinander

B | Öffentlich-rechtliche Beteiligungsskrake

ARD/ZDF/RTL/Pro Sieben Der NDR ist über die 100 % Tochter Studio Hamburg zu fünfzig Prozent an der Beckground TV & Filmproduktion des Journalisten Reinhold Beckmann beteiligt, Professor Rau

Könnten wir auch anders?

Film Das Jammern über die Mittelmäßigkeit des deutschen Films gibt es schon. Deshalb haben wir einen Vorschlag zur Veränderung - und wichtige Leute um Beurteilung gebeten

Das ZDF

A–Z Nirgendwo sitzt das Zweite Deutsche Fernsehen derart in der ersten Reihe wie beim öffentlichen Blamieren. Unser Lexikon der Woche
Menschen, Tiere, Innovationen

EB | Menschen, Tiere, Innovationen

TV Die Öffentlich-rechtlichen tun sich schwer mit Innovationen. Sogar der Experimente-Sender ZDFneo wird zum Ex-Experimente Sender ZDFneo

B | PR-Netzwerk gegen "russische Propaganda"

Ukraine-Krise. Anfang März haben PR-Unternehmen mit finanzieller Unterstützung von George Soros das Ukrainian Crisis Media Center gegründet. Das ZDF äußert sich begeistert.