Suchen

1 - 25 von 43 Ergebnissen
Sie waren bereits tot

Sie waren bereits tot

Bataclan Fred Dewilde hat das Massaker von 2015 im Pariser Musikclub überlebt. Sein Comic zeigt Bilder des Grauens, es ist sein Befreiungsschlag

Im Protest

Friedensaktivist Der Shoah-Überlebende Reuven Moskovitz kämpfte gegen Israels Siedlungspolitik. Auch in Berlin

Wegen der Musik

Porträt Esther Bejarano hat Auschwitz überlebt. Gegen den Faschismus kämpft die 92-jährige Sängerin auch mit einer ungewöhnlichen Combo

Mehr als eine Maschine

Erinnern Die 1977 in Mogadischu von der GSG 9 gestürmte Landshut ist zu haben. Sie sollte ein Gedenkort des Deutschen Herbstes werden. Ein Plädoyer

Wir und die Bombe

Atomangst Nach dem Kalten Krieg legte sich die Furcht vor Nuklearwaffen. Jetzt nimmt sie wieder zu

Das Befreiende

Moral Eva Mozes Kor hat als Kind Auschwitz überlebt. Heute vergibt sie den Tätern. Kann das funktionieren?
Das Unvorstellbare erzählen

Das Unvorstellbare erzählen

Elie Wiesel Als Überlebender des Holocaust blieben die Gräueltaten der Nazis sein Thema – als Schriftsteller und als Wissenschaftler

Der Freitag vor dem Zahltag

Grundsicherung Rente Kein Witz des Tages: ... und dies alles noch in den nächsten 20 Jahren ...?

Studieren auf der Insel

Literaturwissenschaft Die Geschichte des Berliner Peter-Szondi-Instituts erinnert an einen verschwundenen Geist
A bisserl was geht  immer

A bisserl was geht immer

Soziologie Münchner Studierende haben nach dem Menschen hinter dem Pfandflaschensammler geforscht
Die Überlebende

Die Überlebende

Porträt Setsuko Thurlow ist ein Opfer der Atombombe von Hiroshima. Seit Jahrzehnten kämpft sie gegen Nuklearwaffen

Die €U hat ganz klar verloren …

#OXI - Griechenland Die Austerität hat verloren - Die Solidarität hat gesiegt

Lest mehr Comics!

Buchkritik Ein belgischer Ökonom und ein französischer Zeichner erklären den Kapitalismus mit Legomännchen und Hannibal Lecter – in einem Comic
Die Unberührbaren

Die Unberührbaren

Ebola Einige Fälle scheinen darauf hinzuweisen, dass auch geheilte Patienten weiterhin ansteckend sind

Exquisit und delikat

DDR-Literatur Über das Leben in der DDR und ihr Nachleben sind dieses Jahr viele Bücher erschienen. Wir haben die 15 wichtigsten herausgesucht

Eigentlich jeden Monat das Gleiche

Leben Arbeitskraft Eigentlich sollte der Beitragstitel ja lauten: "Lost in an Lostworld"

Werkzeuge der Gewalt?

Schlagen, Gewalt Sie reden mal wieder von Folter, weltweit, aber die Folter, die Gewalt im häuslichen Umfeld wird nur in Ausnahmefällen erwähnt in den Medien.

Der ‘menschliche’ Unterschied …?

Schwul und Umdenken Alten Knackern fällt manchmal das Umdenken schwer. Ich habe es nur geschafft, weil ich auch in einer Branche gearbeitet habe, Welche Diskriminierung nicht duldet.

Alt werden ist Scheiße, … Teil 3 …

siehe Teil 1 Noch ist es kein Spielfilm, also kein Vorspann

Alt werden ist Scheiße, … Teil 2 …

siehe Teil 1 Statt einem Vorwort ein Vorspann ... erinnert mich an meine Zeit in der Filmbranche ...

Alt werden ist Scheiße, … Teil 1 …

Alt werden, Alt sein Nachdem man ein gewisses Alter erreicht hat, hilft oft nur der Blick zurück, um zu verstehen, warum der Beitragstitel seine Berechtigung hat.

Ein verwehtes Blatt vom Baum

Belarus Das Schicksal von Zwangsarbeitern und KZ-Häftlingen war hier lange ein Tabu. Das ändert sich nun, aber leider zu spät

Vom Denken zum Text

Passau ist nicht ... ... Passau ist nicht der Nabel der Welt

Ein ‘menschlicher???’ Faktor?

NSA - PRISM - Geheim WIR haben UNS dass alles selbst zuzuschreiben