Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen

B | Willy Brandt "HUNDERT?"(1913- 2013)

Lars Brandt redet Helmut Schmidt macht sich auf seine sympathisch schnodderig gemeinte Art bis heute folgenden Reim auf das "WILLY- Phänomen" "Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen!".

An der Wendemarke

1913 Der Revolutionär August Bebel starb 1913, der Funktionär Friedrich Ebert trat an die SPD-Spitze, Willy Brandt wurde geboren. Welch ein Jahr der deutschen Sozialdemokratie
"Es ist seitdem nicht mehr viel dazugekommen"

"Es ist seitdem nicht mehr viel dazugekommen"

Zeitknirschen III Über der Vorkriegszeit liegt ein Schatten – und sie ist aufgeladen mit kultureller Sprengkraft. Ein Gespräch mit Florian Illies über Kunst und Gesellschaft 1913
"Es ist seitdem nicht mehr viel dazugekommen"

"Es ist seitdem nicht mehr viel dazugekommen"

Zeitknirschen II Über der Vorkriegszeit liegt ein Schatten – und sie ist aufgeladen mit kultureller Sprengkraft. Ein Gespräch mit Florian Illies über Kunst und Gesellschaft 1913
"Es ist seitdem nicht mehr viel dazugekommen"

"Es ist seitdem nicht mehr viel dazugekommen"

Zeitknirschen I Über der Vorkriegszeit liegt ein Schatten – und sie ist aufgeladen mit kultureller Sprengkraft. Ein Gespräch mit Florian Illies über Kunst und Gesellschaft 1913

B | "I don't care"

Kulturkritik 1913 war das Jahr von "Sacre du printemps" und dem "Tod in Venedig" und gleichzeitig das Jahr vor dem Ersten Weltkrieg. Wo steht unsere Kultur 100 Jahre später?