Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen

B | Quellen des Judentums: Vertrauen

Religionskunde (1) Ob beim Exilspropheten Jesaja oder in der reichen Psalmenpoesie: Vertrauen ist im Judentum ein Schlüsselwort.

B | Mehr Jüdisches in Deutschland

Prosemitismus Bei Demonstrationen gegen Antisemitismus zeigt sich ein Eintreten für (etwas mehr) jüdischen Glauben in der Republik.

B | "Die Antisemitenmacher" - Ein wichtiges Buch

Buchvorstellung Statt über Antisemitismus müssen wir über die völkerrechtswidrigen Teile der Politik Israels reden, meint Abraham Melzer. Politik und Medien aber hätten Angst davor

B | ARD- Film "Mammon", Parabel des Nordens

Harakiri/Kamikaze Im ARD- Film "Mammon" schlägt Harakiri investigatives Kamikaze auf Norwegisch bei düsterer Nebel- Produktion. Nichts an Nebel in Norwegen läßt sich lichten. Warum?

B | Deuten Religionen Bibel falsch?

Gottes Wort Geht es Gott in der Bibel nicht darum, dass Menschen die Bibel wörtlich auslegen, sondern darum, in der Bibel zu lesen, was die Menschheit hinter sich hat.

B | Abrahams verhängnisvoller Hörfehler

Beschneidungsritual "Becheidung oder Beschneidung, das sei hier die biblische Frage aller Fragen? Gottes Wort erreichte Abraham in dessen Ohr mit dem falschen Konsonaten "n" im Ton.

B | Jesus- Die Utopie vom letzten Menschenopfer

Kreuztod Wenn Atheisten die Heilsgeschichte auslegen, wird der Kreuztod Jesu zu einer kategorischen Aufforderung, es doch bei diesem letzten Menschenopfer zu belassen. Ecce homo.