Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen

B | Kurznachrichten Libyen – 27.06.2020

Libyen. Die internationalen Bemühungen um eine Deeskalation halten an. Breite Unterstützung des ägyptischen Vorschlags v.a. in den arabischen Ländern.

B | Kurznachrichten Libyen – 14.06.2020

Libyen. Brutale Übergriffe und Zerstörungsakte der Milizen der ‚Einheitsregierung‘ v.a. in Tarhuna/Treffen zwischen Russland und Türkei auf Ministerebene kurzfristig verschoben

B | Kurznachrichten Libyen – 11.06.2020

Libyen. Libyen außer Kontrolle / Plünderungen in Tarhuna / Türkei militärisch und diplomatisch in Bedrängnis / Ägyptische Armee marschiert auf / Immer mehr Staaten involviert

B | Kurznachrichten aus Libyen – 07.06.2020

Libyen. ‚Einheitsregierung‘ hat mit Hilfe der Türkei Tarhuna eingenommen. Einwohner flüchten. Stadt wird geplündert und gebrandschatzt. Ägypten stellt Kairoer Deklaration vor.

B | Kurznachrichten aus Libyen – 07.02.2020

Libyen. Libysche Stämme / Diplomatische Bemühungen / Militärische Lage / Migranten

B | Internationales Gezerre um Libyen

Libyen/Türkei/EU. Berlin-Konferenz soll trotz fehlendem Waffenstillstandsabkommen stattfinden / LNA lehnt „Friedenstruppen“ ab / Saleh kämpft für Unterstützung durch arabische Staaten

B | „Berlin-Konferenz“ findet in Moskau statt

Libyen. Saleh, Haftar und Sarradsch sowie der türkische Außen- und der Verteidigungsminister heute zu Gesprächen in Moskau.

B | Türkei und Katar allein gegen alle

Libyen. Türkei-Abkommen vom Parlament null und nichtig erklärt. Während die Kämpfe um die Hauptstadt Tripolis weitergehen, finden Gespräche auf vielen politischen Ebenen statt.

B | Parlamentspräsident Aguila Saleh im Interview

Libyen. Saleh äußert sich unter anderen zu den Waffenlieferungen an Milizen, zur Listung der Moslembruderschaft als terroristische Vereinigung, zum Verhältnis Libyens zu Italien.