Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen

In die Politik gewichtelt

Porträt Donald Houwer ist einer der Aktivisten von „Demokratie in Bewegung“. Er fordert Gemeinschaft statt Ego
Die Bomberjacke als Tarnung

Die Bomberjacke als Tarnung

Russland Plötzlich wird Ministerpräsident Dmitri Medwedew vom Hoffnungsträger zur Hassfigur. Einst galt er in Moskau als das liberale Pendant zu Wladimir Putin

Die Nuklearwaffen-Nervensäge

Porträt Hermann Theisen ist radikaler Gegner von Atomwaffen – und wandert dafür immer wieder ins Gefängnis
„Es geht um Ausbeutung“

„Es geht um Ausbeutung“

Interview Mit zivilem Ungehorsam soll der Klimagipfel entlarvt werden, sagt der Aktivist Selj B. Lamers. Er gehört zu den Veranstaltern der "Climate Games"
„Kommt nicht alle nach Paris!“

„Kommt nicht alle nach Paris!“

Interview Die Klimabewegung sollte stärker gegen die Nutzung der Braunkohle in Deutschland protestieren, sagt der Aktivist Tadzio Müller

Warum Feminismus uns alle angeht

Solidarität Als Mann kann man sich einiges anhören, wenn man sich zu feministischen Ideen bekennt. Dabei sollte das eine Selbstverständlichkeit sein

"Der Protest ist im Mainstream angekommen"

Interview Für Bürgerrechte einzustehen, kann die Masse nicht mehr nur den Nerds überlassen, sagt Datenschutz-Aktivistin Leena Simon. Der Protest müsse von allen getragen werden
Die graue Eminenz

Die graue Eminenz

Werner Rätz bereitet die Blockupy-Proteste in Frankfurt mit vor. Der 61-Jährige hat sein Leben der Politik verschrieben. Bei Attac gehört er zu den Radikalen, aber er kann mit allen

Die kommen da selbst raus

Armut Verordnete Wohltätigkeit? Lim Miller hat andere Vorstellungen, wie man Armut bekämpfen kann: Seine Idee, lokale Netzwerke und finanzielle Hilfe einzusetzen, geht auf