Suchen

1 - 10 von 10 Ergebnissen
"Nicht einfach irgendwie helfen"

"Nicht einfach irgendwie helfen"

Effektiver Altruismus Politischer Aktivismus und Spendengelder sollten sich auf die größten Probleme weltweit konzentrieren, rät der Philosoph Adriano Mannino
"Große Unterschiede in der Effektivität"

"Große Unterschiede in der Effektivität"

Tierschutz Statt an das lokale Tierheim sollten wir lieber an Organisationen spenden, die sich für weniger Leid durch die Massentierhaltung einsetzen, sagt Experte Stefan Torges
Start einer neuen Bewegung

Start einer neuen Bewegung

Helfen Auch in Deutschland gibt es immer mehr Anhänger des 
Effektiven Altruismus. Die Bewegung fasst nun hierzulande Fuß. Aktive glauben an eine große Zukunft

Tue Gutes und schweige darüber

Auftrag Die Kirchen organisieren Hilfe für Flüchtlinge bis in einzelne Gemeinden hinein: empathisch, effizient und leise
„Was ist das Wirksamste?“

„Was ist das Wirksamste?“

Interview Philosoph William MacAskill wirbt für einen nüchternen Blick aufs Helfen
Wenn genug nie genug ist

Wenn genug nie genug ist

Altruismus Manche Menschen richten ihr Leben komplett danach aus, möglichst viel Gutes zu tun. Aber ist eine solche Hypermoral wirklich lebbar?

Gemeinsame Sache machen

Bewegung Wie gelangt man vom humanitären Engagement zur politischen Aktion? Über die neue Aktualität alter Fragen

Ein Licht im Dunkeln

Nahaufnahme Nacht für Nacht retten Freiwillige vor der griechischen Insel Chios Flüchtlinge aus Seenot. Was treibt sie an?
Freundschaft? Wuff, wuff!

Freundschaft? Wuff, wuff!

Rezension Die "Geschichte vom frechen Hund" erklärt kleinen Kindern, warum es nicht nur ethisch korrekt, sondern auch in ihrem eigenen Interesse ist, freundlich zu sein
Alles Gute

Alles Gute

Porträt Ulrich Meyer war einst der Mann von „Explosiv – Der heiße Stuhl“ bei RTL. Heute geht es ihm mit seiner Sendung „akte“ um Nächstenliebe. Im Ernst