Suchen

1 - 25 von 31 Ergebnissen
„Wir wollen prüfen, ob Deutschland ein Schlaraffenland werden kann“

„Wir wollen prüfen, ob Deutschland ein Schlaraffenland werden kann“

Ampel 177 Seiten lang ist der Koalitionsvertrag. Wer ihn liest, braucht starke Nerven – und kann sich auf herbe Enttäuschungen gefasst machen, trotz der guten Seiten
Hommage an das Peter-Prinzip

Hommage an das Peter-Prinzip

Kabinett Scholz Sollte Annalena Baerbock Außenministerin werden, wäre das ein Schlag in die Magengrube für jeden, der auf persönliche Integrität in der Politik wert legt
Ökologie oder Ideologie?

Ökologie oder Ideologie?

Nord Stream 2 Bei der Ostsee-Pipeline geht es den Grünen mehr ums Prinzip als ums Praktische. Dabei ist Erdgas als Brückentechnologie auf dem Weg zur Klimaneutralität unersetzlich
Sie wissen es ganz genau

Sie wissen es ganz genau

Hungerstreik Junge Aktivist*innen wollten die Politik in Sachen Klima aufrütteln. Dabei ist der längst klar, wie ernst die Lage ist
Klar ist, wer verliert

Klar ist, wer verliert

Gastbeitrag So viel ist sicher: Falls bei der Bundestagswahl rechnerisch keine Zweier-Koalition möglich ist, läuft alles auf eine Ampel unter SPD-Führung hinaus. Wie kommt's?
1 x Grüne, 1 x Linke, 2 x Frankfurt

EB | 1 x Grüne, 1 x Linke, 2 x Frankfurt

Wahlkampf Am 8. und 10. September zelebrierten Grüne und Linkspartei ihre zentralen Frankfurt-Auftritte. Habeck & Baerbock versus Bartsch, Wissler & Gysi. Impressionen von vor Ort
„Am Ende zählt der Machtwille“

„Am Ende zählt der Machtwille“

Bundestagswahl Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz wirken blass. Die Autorin Nora Bossong und der Ökonom Florian Willet fordern im Interview Ecken und Kanten

Enkel statt Onkel

Porträt Daniel Margraf tritt in Potsdam gegen Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Linda Teuteberg an – für die ÖDP
Hillary Hitler auf Killer-Heels und Baerbock?

Hillary Hitler auf Killer-Heels und Baerbock?

Politikerinnen Macht korrumpiert – ganz besonders Frauen. Über sexistische Erzählungen in filmischer und Realpolitik

Olaf Scholz, ein Linkskanzler?

Rot-Grün-Rot CDU und CSU sehnen sich nach Lagerwahlkampf, doch sie sollten gewarnt sein: Rote-Socken-Kampagnen waren schon immer Rohrkrepierer
Wie wollen wir das unseren Kindern erklären?

Wie wollen wir das unseren Kindern erklären?

Gastbeitrag Für Politik und Medien gibt es kaum ein dringlicheres Thema, als dass Annalena Baerbock und Olaf Scholz eine Koalition mit der Linkspartei ausschließen. Warum eigentlich?

Nach dem Triell

Umfrage Wer hat sich und die jeweiligen politischen Programme im Kanzler*innen-Triell am besten präsentiert?
Grüne Normalos

EB | Grüne Normalos

Buch Als Buchthema rangieren die Grünen weit oben. Ulrich Schulte hat mit »Die grüne Macht« einen Report vorgelegt über den aktuellen Befindlichkeitszustand der Partei
Nach Laschet die Sintflut

Nach Laschet die Sintflut

Wahlkampf Die CDU ist ein klimapolitischer Ausfall, die Grünen setzen an zur Aufholjagd – aber sie müssen dabei höllisch aufpassen
„Das ist für viele eine Horrorvision“

„Das ist für viele eine Horrorvision“

Interview Wahlkampf heißt bislang: den Lebenslauf von Annalena Baerbock zerlegen. Ist das noch Kritik? Oder schon Frauenhass? Jagoda Marinić und Elsa Koester machen sich ehrlich
Der feine Unterschied

Der feine Unterschied

Moral und Doppelmoral Die CDU tut alles für einen Wahlkampf, der sich um Personen und nicht um Inhalte dreht. Das liegt auch am eigenen mangelhaften Programm
Auf ins gelobte Land

Auf ins gelobte Land

Grüner Kapitalismus Wenn ein Siemens-Chef beim Parteitag der Grünen vorspricht, dann ist es so weit: Die Gesellschaft wird grün, und Annalena Baerbock führt sie an

Stadt, Land, Hartz

Literatur Annalena Baerbock präsentiert sich in ihrem Buch als sozialverträgliche Kanzlerkandidatin
Fatale Wirkung

Fatale Wirkung

Lebenslauf Für harte Attacken waren die Grünen immer gut. Bei Gegenangriffen zeigen sie sich nun weich und getroffen

Mehr Menschlichkeit wagen

Lebenslauf Das Team Baerbock kann aus einer Anfangsdelle lernen
Zweierlei Maß

Zweierlei Maß

Nebeneinkünfte Der Streit über Baerbocks Verhalten zeigt: Nicht sie, sondern ihre Kritiker bedienen sich einer verlogenen Doppelmoral

Antrieb: hybrid

Politserie Mit Annalena Baerbock lernen wir, dass Fiktion spannender ist als die Realität. Das sollte frau wissen
Nach allen Seiten offen

Nach allen Seiten offen

Wahl Die Grünen haben mit ihrem Habitus ein Mittel gegen die Reformangst gefunden. Aber so gefährden sie die öko-soziale Wende

Das Gegenmodell

Porträt Annalena Baerbock hatte noch nie ein Regierungsamt – und ist dennoch Favoritin für die grüne Spitzenkandidatur
Verblödende K-Frage

Verblödende K-Frage

Demokratie Angela Merkel ist bald „weg“. Wird es ein Neuer richten? Warum ein Regierungswechsel noch lange kein Machtwechsel ist