Suchen

1 - 11 von 11 Ergebnissen
Arbeit 4.0 – Fluch oder Segen?

EB | Arbeit 4.0 – Fluch oder Segen?

Arbeit Von Homeoffice und Flexibilität, Zukunftsängsten und Belastungsproben – der Breakfastclub whatnext widmet sich der Arbeitswelt der Zukunft

B | Arbeit 4.0 - Die neue Zurichtung

Digitaler Fordismus: Niemand sollte glauben, dass sich das Kapital mit der Digitalisierung der Arbeitswelt auf dem Weg der Humanisierung befindet, das Gegenteil wird der Fall sein.
Erzählungen aus der Zukunft VII

EB | Erzählungen aus der Zukunft VII

Debatte Christoph Butterwegge und Richard David Precht streiten über das Bedingungslose Grundeinkommen. Am emanzipatorischen Diskurs geht das völlig vorbei

B | Bildung für digitale Mündigkeit

Zukunft 4.0 Um die «Große Transformation» demokratisch und gesellschaftsverträglich zu gestalten, bedarf es mehr als nur der kundigen Anpassung
Erzählungen aus der Zukunft (II)

EB | Erzählungen aus der Zukunft (II)

Wider das Arbeitsethos 1 Das Ende der Arbeitsgesellschaft ist unausweichlich. Ansätze für eine gerechtere postkapitalistische Zukunft jenseits der Arbeit

B | Hartz IV: Deutschland hat keine Arbeitsplätze

- Die Arbeitsmarktlüge - Wieder berichten Medien von den sog. Sozialschmarotzern! Aber, wie sieht eigentlich die Realität aus und warum stellt niemand die "offiziellen Zahlen" einmal gegenüber?

Chancengleichheit 4.0

Zukunft Bei der Debatte über die Digitalisierung der Arbeit wird allzu oft der Genderaspekt vergessen
„Wir brauchen eine Anti-Stress-Verordnung“

„Wir brauchen eine Anti-Stress-Verordnung“

Interview Der Arbeitsschutz-Experte Klaus Pickshaus warnt im Zuge des digitalen Wandels vor einer neuen Deregulierungswelle

B | Die Maschine entlässt den Menschen!

Einladung - Gesprächsvortrag von Jan Köttner in der Reihe "Anderer Anfang - Buen Vivir: Es geht um die bevorstehende Entwertung menschlicher Tätigkeit und damit des Menschen

B | Schöne neue Arbeitswelt – und wo bleiben wir?

1. Mai „Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!“ - so das Motto des DGB zum 1. Mai. Mitglieder eines Sozialverbandes haben ihre eigenen Gedanken dazu

B | GDL – oder der Kampf David gegen Goliath

Tarifeinheitsgesetz. Mit der ,,Privatisierung“ ist die DB ein Wirtschaftskonzern geworden. Jetzt versucht man als Meinungsführer systemisch die Arbeitnehmerrechte außer Kraft zu setzen.