Suchen

1 - 16 von 16 Ergebnissen
Die Arbeiter verloren

Die Arbeiter verloren

USA Der Demokratischen Partei fehlt eine Agenda, um den Republikanern die weiße Mehrheit streitig zu machen

Olaf Scholz überwinden

Linkskurs Verprellt das SPD-Nein zur Abwrackprämie Arbeiter? Vielleicht. Doch um Wahlen zu gewinnen, müsste man Ökologie und Soziales zusammendenken
Schneeregen, Tröten

Schneeregen, Tröten

Ungarn Sind Arbeiter anwesend? Ein Besuch beim Protest gegen Viktor Orbán
radioeins&Freitag Salon mit Sahra Wagenknecht

radioeins&Freitag Salon mit Sahra Wagenknecht

Salon Jakob Augstein diskutiert mit Sahra Wagenknecht über die neue linke Sammlungsbewegung #Aufstehen und das Aufrütteln der etablierten Parteien. Live im Maxim Gorki Theater

Uns gehört die Fabrik

Proletarischer Mai Arbeiter und Studierende kamen sich um 1968 vielerorts näher, als die gängige Geschichtsschreibung behauptet
Der Konjunkturmotor der AfD

Der Konjunkturmotor der AfD

Arbeit Die Wirtschaft brummt. In den Betrieben fühlt sich das anders an, konstatiert nun eine Studie zum Rechtspopulismus

I bims

Medien Vong Werbern her ist immer mit den Dööfsten zu rechnen
Kein Herz für die Arbeitenden

Kein Herz für die Arbeitenden

Air Berlin Das Ende der Airline versinkt im Kitsch. Man betrauert die Marke und ignoriert die Beschäftigten
Was die Tech-Industrie mit Marx zu tun hat

Was die Tech-Industrie mit Marx zu tun hat

Tal der Träumer Ist der kaltblütig kapitalistische Prozess der Modernisierung auch die Grundlage für die Emanzipation der Arbeiterklasse?
Monarchie en Marche

Monarchie en Marche

Frankreich Ein überwältigender Sieg Emmanuel Macrons bei den Parlamentswahlen könnte der Arbeiterschaft die letzte Lobby rauben
Alle Glotzen bleiben leer...

EB | Alle Glotzen bleiben leer...

Revolution Populisten wie Trump beziehen sich immer wieder auf die arme Arbeiterschaft. Dabei sind die eigentlich Unterprivilegierten längst woanders zu finden. Das ist eine Chance
Wo bleibt der Stolz?

Wo bleibt der Stolz?

Klassenkampf Wenn die Linken die „kleinen Leute“ noch erreichen wollen, müssen sie ihre Sprache ändern

Aus deutschen Landen

Ausbeutung Unter übelsten Bedingungen beschäftigt die Fleischindustrie Arbeiter aus Osteuropa. Das Ehepaar Petrov ist nun ausgestiegen
Die Rache der Arbeiter

EB | Die Rache der Arbeiter

Rechtspopulismus Wie ticken die Arbeiter, die europaweit als rechtsextremes Wahlklientel von sich hören lassen? Didier Eribon, selbst Arbeiterkind, schrieb ein faszinierendes Buch darüber

Blut aufwischen. Und weiter

Textilindustrie Drei Jahre nach der Tragödie von Rana Plaza bekommen Näherinnen in Bangladesch immerhin mehr Lohn

Zur Hölle

Porträt Christian Herwartz zog für Flüchtlinge bis vors Bundesverfassungsgericht. In seiner Kommune heißt der Pater alle willkommen – außer Polizisten