Suchen

1 - 18 von 18 Ergebnissen

EB | Umkämpfte Zone

Premierenkritik Armin Petras bearbeitet zur Eröffnung der neuen Spielzeit am Staatstheater Cottbus den DDR-Aufarbeitungs-Roman von Ines Geipel

B | Mutter Courage und ihre Kinder

Premierenkritik Am Staatsschauspiel Dresden stellt Regisseur Armin Petras Brechts Antikriegsstück auf die schiefe Ebene

B | Heiner-Müller-Gedenkstunde

Uraufführung "heiner 1 - 4 (engel fliegend, abgelauscht)" von Fritz Kater am BE
Die stillen Trabanten

EB | Die stillen Trabanten

Theater Armin Petras bringt an den Kammerspielen des Deutschen Theaters sechs traurig-melancholische Kurzgeschichten des Leipziger Autors Clemens Meyer auf die Bühne

B | "Kruso" in Leipzig

Theater-Kritik Armin Petras inszenierte den Roman von Lutz Seiler über Aussteiger auf Hiddensee im Wende-Jahr 1989.

B | KRUSO

Theater Armin Petras adaptiert den Hiddensee-Roman von Lutz Seiler am Schauspiel Leipzig als magisches Bildertheater mit Anja Schneider in der Hauptrolle

B | BUCH. Berlin (5 ingredientes de la vida)

Premieren-Kritik am DT Unter den Schlagworten „Utopie“, „Fantasie“, „Instinkt“, „Liebe und Tod“, „Sorge“ entwirft Petras 5 Szenen: die erste noch knapp, die letzten beiden ziehen sich sehr.

B | Die Erfindung der Roten Armee Fraktion ...

Premierenkritik Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969 - Armin Petras adaptiert Frank Witzels Roman für die Berliner Schaubühne
Nora

EB | Nora

Theater Stefan Pucher inszeniert Nora nach Henrik Ibsen in einer modernen Textüberschreibung von Armin Petras fürs Deutsche Theater Berlin
Wer hat’s erfunden?

Wer hat’s erfunden?

Bühne Das Theater ist jetzt nicht mehr nur dran an den Romanen, sondern der Buchpreisjury sogar voraus

B | Mit Schirm, Charme, Melone und wenig Tiefgang

"Münchhausen"-Kritik Milan Peschels "münchhausen"-Solo ist eine Co-Produktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen und des Deutschen Theaters Berlin.

B | müchnhausen am Deutschen Theater Berlin

Premierenkritik Jan Bosse inszeniert die hübsche Schauspiel-Münchhausiade von Armin Petras mit Milan Peschel in der Hauptrolle.

Weniger Affe, mehr Engel

Bühne Die Uraufführungen bei den diesjährigen Ruhrfestspielen in Recklinghausen sind prominent besetzt

Chic in Strick

Homecoming Armin Petras inszeniert Christa Wolfs „Der geteilte Himmel“ an der Berliner Schaubühne: als Privatsoap zweier verliebter Königskinder
Der geteilte Himmel

EB | Der geteilte Himmel

Premierenkritik Christa Wolffs Erzählung in einer Bühnenadaption von Armin Petras an der Berliner Schaubühne.
Des Müllers Frust

EB | Des Müllers Frust

Uraufführung Armin Petras inszeniert „Pfisters Mühle“ nach Wilhelm Raabe am Schauspiel Stuttgart mit faszinierenden Bildern und packenden Ideen, aber ohne psychologisches Feingefühl

B | Im Erfolgstaumel betrogen um das eigene Herz

Theater Armin Petras adaptiert Wilhelm Hauffs "Das kalte Herz" am Schauspiel Stuttgart unvorhergesehen und mit einer märchenhaften Vielzahl an Bildern

Mit viel Phantasie

Bühne Für Freunde von Stéphane Hessel und Jean Ziegler: Armin Petras’ Stuttgarter Intendanz