Suchen

1 - 25 von 258 Ergebnissen
Postwurfsendung

Postwurfsendung

Jahresende Dieser Tage stehen Spendenaufrufe wieder hoch im Kurs. Dabei bedarf es eines grundlegenden gesellschaftlichen Wandels, der weit über bloße Gewissensberuhigung hinausgeht

Arbeiten für nichts

Griechenland Trotz eines leichten Wachstums sind Armut und Sorge überall greifbar

Hartz IV: Das Hartz IV - Memorandum!

-Denkschrift der Armut- Politik + Wirtschaft zerstören die Menschlichkeit der Gesellschaft! Versklavung - Armut - Vertreibung sind seit Jahrhunderten die Triebfeder für Rebellion und Aufstände!

Hartz IV: Das Hartz IV - Memorandum

- Denkschrift der Armut - Politik + Wirtschaft zerstören die Menschlichkeit der Gesellschaft! Versklavung - Armut - Vertreibung sind seit Jahrhunderten die Triebfeder für Rebellion und Aufstände!

Für die armen Deutschen bleibt nichts übrig

Menschenverachtend - so müsste das Verhalten derer markiert werden, denen die Altersarmut in Deutschland nichts bedeutet. 2030, so vermuten Experten, könnten 30% der Menschen verarmt sein.

Hartz IV: Sanktionen sind viel zu teuer =

Steuerverschwendung! Wenn der Staat bei den Ärmsten effektiv sparen will, muss er nur die Sanktionspraxis stoppen!
„Für die Armen wird es zu heiß“

„Für die Armen wird es zu heiß“

Interview Wer einen Pool im Garten hat, muss sich vor Extremwetter kaum fürchten, sagt der Transformationsforscher Bernd Sommer

Niedliche Habenichtse

Kinderarmut Unzählige Studien weisen auf das Problem hin. Die Politik ignoriert es

Hartz IV: Über 10 Millionen müssen hungern:

Sterben auf Raten Hartz IV: 10 Millionen Hartz IV - Betroffene fordern einen Wechsel in der Hartz IV - Sozial - und Wohnungspolitik.

Hartz IV: Trinkgeld wird nicht angerechnet!

Trinkgeld ist frei!? Trinkgeld wird "nicht voll" angerechnet: 2 Gerichte entscheiden unterschiedlich zu Trinkgelder als Einkommen und nun muss beim BSG und / oder BVerfG geklagt werden.
Politik der Gefühle

Politik der Gefühle

Rezension Weltweit wächst die Unzufriedenheit. Gesuchte Lösungen weisen oft in eine Vergangenheit, die es so gar nie gab. Der Publizist Pankaj Mishra fragt nach den Gründen dafür
Too big to fail

Too big to fail

Care-Ökonomie Soziale Berufe werden von der Politik allzu oft vernachlässigt. Dabei sind sie systemrelevant und werden in Zukunft immer wichtiger. Was sagen die Wahlprogramme?

Hartz IV: Wettkampf der Sozialrassisten:

Die besseren "Nazis"? 1933 - 1945 lässt grüßen - die radikalen Unsozialen: Union, AFD und FDP im Vergleich

Hartz IV: Union, FDP und AfD im Vergleich:

Die besseren "Nazis"? CDU - CSU, AFD und FDP überbieten sich im Sozialrassismus!

Hartz IV: Warnung vor der AFD! =

Versklavung wie 1933 Hartz IV: AFD plant Zwangsarbeit von fast 10 Millionen Sozialleistungsempfänger und lässt damit Erinnerung an das NAZI - Regime wach werden!

Hartz IV: Waffen statt Armutsbekämpfung -

Hunger = SPD -CDU/ CSU Diese Bundesregierung missachtet alle Nöte und Ängste von über 10 Millionen Armutsbetroffenen!

"Eine Ökonomie des Gemeinsamen ist möglich"

Interview Die Digitalisierung birgt Chancen auf mehr Zeitwohlstand und Gerechtigkeit, sagt die Linken-Chefin Katja Kipping – nicht aber mit dem blinden Technikoptimismus der FDP

Hartz IV: Das Jammern der Bosse =

Sklavenhaltermentalität! Wirtschaft will noch mehr,...an der Armut der Schwächsten verdienen!

Hartz IV: DGB gegen Hartz IV - Sanktionen: -

Überraschende Kehrtwende: Hartz IV - Gewerkschaft erklärt die Sanktionen nun doch für vollständig Verfassungswidrig!
Im Schatten des Comandante

Im Schatten des Comandante

Venezuela Chávez profitierte vom hohen Ölpreis. Das ist nun vorbei – die Armen revoltieren. Maduro hat eine andere Strategie

Hartz IV: Aktuelle Studie beweist:

Sanktionen = Ausbeutung - Jobcenter fördern durch Sanktionen den Billiglohnsektor! -

"Das Hartz - Memorandum"

Ein Film zum Nachdenken: Hartz IV: Wer nicht arbeitet, hat kein Recht auf Leben?

Gejubelt wird für Kameras

Nordkorea Der kleine Staat faucht die USA nicht aus Angriffslust an – sondern weil er Angst hat. Besuch im bitterarmen Disneyland

Destination Endstation

Pennerrolle, unfreiwillig Eine Fahrt durch die Transithölle mit dem Linienbus wird zu einem Tag im Leben der Verworfenen und Zerschlagenen, aber es lockt unverhoffte Neugeburt aus einem Verlust