Suchen

1 - 25 von 41 Ergebnissen

In einer kriminellen Situation

Neoliberalismus Das internationale Finanzsystem ist in keinem guten Zustand. Experten rechnen fest mit einer neuen Finanzkrise. Der Ex-Wirtschaftsminister Ecuadors referierte in Dortmund

Von Attac bis zum Ökodorf: Degrowth wächst

Post-Wachstum Geht es darum, den Imperativ des Wachstums oder den ganzen Kapitalismus zu überwinden? Ein neuer Band gibt unterschiedliche Antworten
Bergsteiger, Talwanderer

Bergsteiger, Talwanderer

Nachruf Heiner Geißlers Leben gilt vielen als Geschichte einer Wandlung. Doch das ist nur ein Teil der Wahrheit

Heiner Geißler gestorben

Nachruf Der frühere Bundesminister, CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot. Er starb im Alter von 87 berichtet die „Süddeutsche Zeitung“, bestätigt Geißlers Sohn Dominik

Kunstprojekt Neoliberalismus

G20-Protest Eine Kunstaktion von Attac will den Neoliberalismus dorthin bringen, wo er ihrer Meinung nach hingehört: Ins Museum

Ist Systemkritik erlaubt?

Medialer Beschuss. Darüber, warum Xavier Naidoo die falsche Zielscheibe ist.

Mit riesigem Instrumentarium der Macht

USA/Trump Werner Rügemer sprach in Dortmund über die Situation nach der Wahl von Trump. Die Zustimmung der Menschen zum System sinke. Doch fehle es an einer starken Sammelbewegung

Böse Zwillingsschwester von TTIP

TiSA Von TTIP redet kaum noch jemand. CETA könnte kommen, aber auch noch verhindert werden. Kaum einer kennt das Dienstleistungsabkommen TiSA. Das aber hat es in sich

Fairhandel nötig statt "Freihandel"

CETA/TTIP Zu "Freihandelsabkommen", die im Geheimen ausbaldowert werden, meint Marco Bülow: „Das ist doch nicht Politik, das ist nicht Demokratie, das ist Verarschung!“

IWF führt einen Kreuzzug auf 5 Kontinenten

Vortrag in Dortmund Ernst Wolff beschreibt in "Weltmacht IWF", welch dramatische Folgen die Politik des Internationalen Währungsfonds hat. Am morgigen Montag spricht er in Dortmund darüber

Ursachen von und Gründe für Flucht

Podiumsdiskussion Auf dem Podium im Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen saßen PD Dr. Jochen Hippler, Prof. Dr. Herbert Schui und Frank Bsirske

Fabian Scheidler und die Megamaschine

Vortrag Das kapitalistische System ist die Megamaschine. Während sie (auch) Werte schafft, zerstört sie gleichzeitig unseren Planeten. Wie sie stoppen? Der Autor dazu in Dortmund

Vom Ende der Megamaschine

Lesung in Dortmund Fabian Scheidler legt in seinem Buch die Wurzeln der Zerstörungskräfte frei, die heute die menschliche Zu­kunft infrage stellen. Morgen liest er daraus in Dortmund

Geld / Attac.at: volle Pulle gegen Vollgeld.

Geld, Macht, Banken "Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben, man muss auch anderer Meinung sein." (Klaus Klages, deutscher Gebrauchsphilosoph und Abreißkalenderverleger)

Streitgespräch zur europäischen Währung

Euro-Debatte Die EU befindet sich in miserabler Verfassung. Und der Euro?. Die Professoren Bontrup und Höpner streiten heute Abend in Dortmund unter dem Titel "Raus aus dem Euro"

Geldsystem: Attac - große Ahnungslosigkeit!

Geld, Macht, Banken "Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben, man muss auch anderer Meinung sein." (Klaus Klages, deutscher Gebrauchsphilosoph und Abreißkalenderverleger)

Morgen Protestdemo in Dortmund

Syrien-Bundeswehreinsatz 445 MdB haben den Bundeswehreinsatz in Syrien abgenickt. Dagegen formiert sich Protest im Netz. Es gibt Anzeigen dagegen beim Generalbundesanwalt und bei der Polizei

"Die Macher hinter den Kulissen"

Gegenbuchmesse Frankfurt: Aufzeichnung einer Buchvorstellung und Publikumsdiskussion mit dem Autoren Herrmann Ploppa am 14.10.2015 in Frankfurt am Main

Großdemo vs. TTIP am Samstag in Berlin

TTIP „Die Macht und die Einflussmöglichkeiten von Konzernen und Investoren würden sich drastisch erhöhen - auf Kosten von Demokratie, Mensch und Umwelt.“ (Roland Süß, Attac)

Man kann die Dinge auch ganz anders sehen

Nachdenktreff Vor Kurzem referierte Wolfgang Lieb in Dortmund über das Versagen der Medien in ihrer "Wächterrolle". Hier ein Bericht über die sich anschließende Diskussion

Wolfgang Lieb: Die Medien und ihr Versagen

Referat Viele Medien warten mit Einfalt statt Vielfalt auf. Sie nehmen kaum noch ihre "Wächterrolle" wahr. Dazu und wie man damit umgehen soll sprach Dr. Lieb in Dortmund
Sieben auf einer Alm

Sieben auf einer Alm

Protest Im Juni treffen sich die Chefs der G7-Staaten im bayrischen Schloss Elmau. Die Gegner mobilisieren schon. Doch es gibt auch Streit in der Bewegung

Denke global, handle im Gemeinderat

TTIP Viele deutsche Kommunen positionieren sich gegen das Abkommen. Vor allem in Bayern ballt sich der Widerstand
Kein kritisches Begleiten möglich

Kein kritisches Begleiten möglich

TTIP Für den 18. April rufen zivilgesellschaftliche Organisationen, Gewerkschaften und soziale Bewegungen der ganzen Welt zu einem Aktionstag gegen TTIP, TISA und Co. auf
Ein Fenster ist aufgestoßen

Ein Fenster ist aufgestoßen

Griechenland Der Politikwissenschaftler Alexis Passadakis beschäftigte sich in seinem Dortmunder Referat mit Griechenland nach der Wahl von Syriza und den Problemen der Eurozonenkrise