Suchen

1 - 25 von 4085 Ergebnissen
Gottes Wort in den „Kloaken des Staates“

Gottes Wort in den „Kloaken des Staates“

Spanien Die Regierung von Pedro Sánchez muss sich weiter Attacken von Rechts erwehren. Dahinter steckt ein düsteres Bündnis aus Faschisten, Rechtspartei – und „Opus Dei“
Pessach ohne Synagoge

Pessach ohne Synagoge

Kuba Auf der Karibikinsel ist die Pandemie weitgehend eingedämmt. Es bleiben gravierende ökonomische Folgen, sodass die Jüdische Gemeinde sich selbst helfen muss
Stabile Katastrophe

Stabile Katastrophe

Gastbeitrag Die UNO ist in Syrien auf die Rolle einer Hilfsorganisation geschrumpft. Die Politik machen andere
Prinzip Provokation

Prinzip Provokation

Brasilien Mit Wissenschaftsskeptikern und Verschwörungstheoretikern auf wichtigen Posten steuert das Land einem Höhepunkt der Corona-Pandemie entgegen
Der Atlantik wird breiter

Der Atlantik wird breiter

USA Statt souverän zu reagieren, ist in Berlin das große Jammern ausgebrochen, weil eventuell amerikanische Truppen Deutschland verlassen
Mit heißer Nadel

Mit heißer Nadel

Frankreich Die Regierung Macron würde ihre „Agenda der Lockerungen“ gern mit einem Ausstieg aus der Wirtschaftskrise und einer alternativen Europapolitik verbinden
Reizwort Schuldenschnitt

Reizwort Schuldenschnitt

Krisenfonds Der EU-Videogipfel bleibt eine Antwort auf die Frage nach dem Übergang von akuter Nothilfe zu Wiederaufbau und Sanierung schuldig
Laus im Pelz

Laus im Pelz

Solidarität Noch streiten die EU-Finanzminister über Corona-Bonds. Es wird sich zeigen, ob die Staatenunion bei der Krisenabwehr „systemrelevant" ist
Die drinnen und die draußen

Die drinnen und die draußen

Indien Unter Corona eskaliert in Mumbai der Kampf um die Öffentlichkeit: Wer kann, schließt sich in Gated Communities ein. Wer übrig bleibt, gilt als dreckig und gefährlich
Schiere Schutzlosigkeit

Schiere Schutzlosigkeit

Indien Auf dem Subkontinent mit seinen 1,3 Milliarden Menschen tritt die Corona-Pandemie vor allem als infra-strukturelle Krise zutage
Abschied vom Homo Oeconomicus

Abschied vom Homo Oeconomicus

Klima Durch die Pandemie wird deutlich, was wir in der Klimapolitik lernen müssen: Globale Krisen sind nur lösbar, wenn sich die Gesellschaft am Leben und Kollektiv orientiert
Angst vor dem Dominoeffekt

Angst vor dem Dominoeffekt

Eurozone Das deutsche Ressentiment gegen Corona-Bonds sagt Krisenländern wie Italien, Frankreich und Spanien vor allem eines: Ihr verliert an Kreditwürdigkeit
Schutzmasken in Handarbeit

Schutzmasken in Handarbeit

Spanien Das Coronavirus hat dafür gesorgt, dass dieses Land über Nacht nicht mehr wiederzukennen ist und einem Alptraum zu entkommen sucht
Ist das Virus wirklich besiegt?

Ist das Virus wirklich besiegt?

China Das Leben nach der Abriegelung. Analysten bezweifeln, dass die Übertragungsrate bereits nahe null liegt, und die Beschränkungen wie geschehen gelockert werden können
Knoblauch-Hamstern in Tunis

Knoblauch-Hamstern in Tunis

Coronavirus Panikkäufe und Corona-Arbeitslosigkeit bedrohen auch in Tunesien die Schwächsten, Ältesten, Ärmsten der Gesellschaft
Vorteil für Netanjahu

Vorteil für Netanjahu

Israel Die Vereinte Liste arabischer Parteien würde mittlerweile für einen Premier Benny Gantz stimmen, allerdings ist die Knesset Coronavirus-bedingt geschlossen
Brutal, aber effektiv

Brutal, aber effektiv

Coronavirus Die Welt war von der Ausgangssperre und der Quarantäne für Wuhan überrascht. Experten meldeten Zweifel an den Maßnahmen an. Doch Chinas Strategie scheint gewirkt zu haben
Adieu Schuldenbremse

Adieu Schuldenbremse

COVID-19 Frankreichs Präsident Macron will den Kampf gegen das Corona-Virus mit einem starken Sozialstaat an seiner Seite führen. Selbst die Rentenreform wird plötzlich ausgesetzt
Epizentrum der Epidemie

Epizentrum der Epidemie

Coronavirus Obwohl die Gesundheitsversorgung in der Lombardei als eine der besten europaweit gilt, sind die Ressourcen zusehends erschöpft, die Ärzte noch mehr
Unser Virus

Unser Virus

Indien Nach von der Polizei geduldeten Übergriffen auf Muslime sieht die Schriftstellerin Arundhati Roy die Gefahr eines faschistischen Staates heraufziehen
Finale in Idlib

Finale in Idlib

Syrien In der Nordprovinz zeigen sich die Grenzen der Türkei, die Präsident Erdoğan im Nahen Osten gern als Regionalmacht etabliert hätte
Gesten statt Harakiri

Gesten statt Harakiri

Spanien Madrid und Barcelona spielen beim Thema „Selbstbestimmung für Katalonien“ auf Zeit
Frühling der Völker

Frühling der Völker

Nicaragua Der Marxist und Christ konnte wohl nicht anders, als für sein Land auch Politiker zu sein. Der Dichter Ernesto Cardenal ist im Alter von 95 Jahren gestorben
Das Sterben hört nicht auf

Das Sterben hört nicht auf

Afghanistan Das Land hat ein weiteres Jahr brutaler Gewalt hinter sich. Auch die Verhandlungen der USA mit den Taliban werden regelmäßig torpediert
Geld statt Charisma

Geld statt Charisma

US-Demokraten Milliardär Michael Bloomberg kommt aus dem Nichts – und könnte alle schlagen