Suchen

1 - 25 von 28 Ergebnissen
Krieg um die Nachkriegsordnung

Krieg um die Nachkriegsordnung

Intervention Die türkische Armee will in der Region Afrin dafür sorgen, dass die Kurden für das künftige Syrien eine untergeordnete, besser gar keine Rolle spielen

Sehr fern von Madrid

Spanien Der Konflikt um Katalonien erinnert die Basken an kaum verheilte Wunden und den eigenen Wunsch nach Souveränität
„Mein Katalonien“

EB | „Mein Katalonien“

Autonomiebestrebungen Der Konflikt um die Autonomie Kataloniens droht aufgrund historischer Kontinuitäten und des Fehlens einer gesellschaftlichen Aufarbeitung weiter zu eskalieren
Vergessene Freunde

Vergessene Freunde

Irak Mit überwältigender Mehrheit haben die Kurden für ihre Unabhängigkeit gestimmt. Ob der Westen sie unterstützt, bleibt fraglich
Dialektik der Europäisierung

EB | Dialektik der Europäisierung

Demokratie Das Referendum ist gleichzeitig demokratisch und verfassungswidrig. Der Konflikt muss dazu führen, das Verhältnis zwischen Region, Einzelstaat und Europa neu zu denken
Fluchtursachen bekämpfen?

EB | Fluchtursachen bekämpfen?

Syrien Der mögliche Einmarsch der Türkei in Syriens Norden zeigt, dass die deutsche Politik von vornherein auf den falschen Akteur gesetzt hat, um Fluchtursachen zu bekämpfen

B | Von den "Popularen" zu den "Populisten"

Populismusdebatte Das Wort „Populismus“ ist in der politischen Debatte nach wie vor in aller Munde. Was aber ist "populistisch" und wann man lässt man das Volk für sich selbst sprechen?
Verteidigung der Autonomie

EB | Verteidigung der Autonomie

Systemwechsel Totalitäre Regime bieten einfache Lösung an und wirken deshalb oft anziehend. Dem müssen wir etwas entgegensetzen: Unser Recht auf Privatheit und soziale Beziehungen
Unabhängigkeit adé

EB | Unabhängigkeit adé

Katalonien Mit der Ankündigung von Neuwahlen hat sich das Blatt gewendet: Spielen die Beteiligten auf Zeit, oder sind die Differenzen wirklich unüberbrückbar?

Den Statusverlust abwehren

Interview Zwei Sozialwissenschaftlerinnen erklären, was passiert, wenn die Frau zur Ernährerin der Familie wird
Vor dem Tod sind nicht alle gleich

EB | Vor dem Tod sind nicht alle gleich

Essay Die Lebenserwartung vieler Menschen steigt immer weiter. Was bedeutet das für die soziale Gestaltung der späten Lebensjahre?
Was wäre ein selbstbestimmtes Leben?

EB | Was wäre ein selbstbestimmtes Leben?

Rezension Michael Pauens und Harald Welzers Schrift "Autonomie" verteidigt den Mut, sich seiner eigenen Autonomie zu bedienen

B | Freiheit für Katalonien!

Regionalwahlen Katalonien Der Kampf für ein freies Katalonien zwischen bürgerlichem Nationalstaat und demokratischer Revolution
Die Summe meiner Teile

Die Summe meiner Teile

Nicht in Berlin Wer aus Südtirol kommt, muss ständig erklären, welches Land die Heimat ist. Eine Selbstauskunft

EB | Nie wieder arbeiten?

Kulturtheorie Die Berliner Theoriekantine diskutierte mit Diedrich Diederichsen über Partizipation als Mitmachphantasma der Postdemokratie und über das Ende der Arbeit
Die Wut der Straße

Die Wut der Straße

Türkei Der „Islamische Staat“ hilft, die Versöhnung mit den Kurden zu beenden. Präsident Erdoğan ist das ganz recht
Das Feuer am Glühen halten

Das Feuer am Glühen halten

Great Britain Das Referendum hat keinen Schlussstrich unter die Frage gezogen, wie die britische Einheit künftig aussehen soll

B | Europa der Nationalstaaten global abgehaengt?

EU Zukunft Wie reiht sich Europa zwischen die USA, China, Russland und Indien ein? Sendet das Schottischen Referendum Signale an EU-Europa? Sind EU-Nationalstaaten Auslaufmodelle?
Mit Anführungszeichen

Mit Anführungszeichen

Elementar Anmerkung zum Politischen im Film, angeregt durch das großartige Buch „Der Standpunkt der Aufnahme“
Wettrüsten der Fahnen

Wettrüsten der Fahnen

Rumänien Der nächste Streit in Europa um eine Abspaltung braut sich in Szeklerland zusammen – einer Ungarn-Enklave scheint auf dem Sprung zur Autonomie

B | Der militärisch-informationelle Komplex

Ein Zeitfenster. Die Überwachungsprogramme der NSA sammeln nicht "nur" Verbindungsdaten, sondern wertet auch Inhalte aus, berichtete die "Washington Post" am Dienstag. Sind wir ohmächtig?

B | Zeitreise nach Südtirol anno 1994

Ukraine Rechtskonservativliberale Populisten kommen an die Macht, zusammen mit Faschisten und Separatisten. Was soll ein Nachbarland tun, um die "eigene" Bevölkerung zu schützen?
John Kerry stolpert durchs Morgenland

EB | John Kerry stolpert durchs Morgenland

Unfriedensprozess The right of the Jewish people to the land of Israel is eternal [...] Judea and Samaria [Westbank] will not be handed to any foreign administration. (Likud Programm 1977)

B | Nicht hegeln, sondern vögeln, oder?

Literaturkritik Man darf Männer einfach nicht alleine lassen. Ist denn das, was in aller Einfallslosigkeit Moderne bezeichnet wurde, nur ein bürokratischer Reflex gewesen?