Suchen

1 - 5 von 5 Ergebnissen
Sie glauben an die Ungleichheit der Menschen

Sie glauben an die Ungleichheit der Menschen

Interview Quinn Slobodian hat eine neue und originelle Geschichte des Neoliberalismus geschrieben

B | Fountainhead

Theater Am Thalia Theater Hamburg bringt Johan Simons den von Ayn Rand geschriebenen Roman als Tanz der Egozentriker auf die Bühne
Zwischen New York City und Entenhausen

EB | Zwischen New York City und Entenhausen

USA Alternative Fakten, unbegrenzte Möglichkeiten, Amerika vor dem Hintergrund meines Bücherregals und eine Lektüre-Empfehlung
Die Aggressorin

Die Aggressorin

Weltanschauung Wie die Autorin Ayn Rand (1905 – 1982) in den USA zur Heldin des Neoliberalismus wurde

B | Weil Sachargumente fehlen, privat werden

Entblödung In deutschen Pressemedien stecken zu viele rundgedrehte Holzköpfe, genderneutral. Fällt denen nichts mehr ein, betätigen sie sich als Paparazzi der Worte. Ein Beispiel.