Suchen

1 - 25 von 31 Ergebnissen

In Plauschgewittern

Podcasts Die Möglichkeiten des Formats werden in Deutschland viel zu wenig ausgereizt. Das gilt insbesondere für Frauen
Der antisemitische Witz

EB | Der antisemitische Witz

Post-Satire Jan Böhmermann verkennt die von Tucholsky definierte Abgrenzung der Darstellung. Die Gratwanderung der Satire ist schon längst der Brachialkomik gewichen. Ein Kommentar

B | Joachim Gauck ging noch stets, um zu kommen

BP Zeitachse Manchen gilt Gaucks Ankündigung seines Abgangs als Drohung, für das, was CDU/CSU/SPD/GRÜNE mit ihm vorhaben, habe es kaum 8 Monate Zeit. Vital sei er nur bis 2017
Je suis Böhmi

Je suis Böhmi

Satire-"Skandal" Gibt es denn wirklich kein wichtigeres Thema in diesem Land?
Unsensibel den Jubel gesichert

Unsensibel den Jubel gesichert

Die Doytçe Mit seinem Maulheldentum hat Böhmermann Erdoğan neue Munition für seine Gegner geliefert

B | Wann ist Aufklärung witzig? Und wann nicht?

Aufgeklärtes Lachen? Setzt zur Zeit eine intellektuelle Verarbeitung der Causa Böhmermann ein, die Probleme wegrationalisieren soll? Aus unserem Selbstverständnis heraus, das überheblich ist.

B | Böhmermann, voran, voran

Böhmermann Hinter seiner Satire steckt ein Kampf gegen das Wiedererstarken von autoritären Neigungen. Dieser Kampf kann am besten von den Medien selbst ausgefochten werden.
Die Pointen der Aufklärung

Die Pointen der Aufklärung

Ideengeschichte Im 18. Jahrhundert avancierte die Kritik zur Tugend. Das wirkt bis zur Causa Böhmermann nach

B | Freiheit die wir meinen?

Über kollektive Inzucht Weil es nicht mehr stimmt, wenn es stinkt, wo angeblich Freiheit winkt.

B | Das Recht auf Böhmermann

Satire und Heuchelei Es sieht so aus, als wollten die Deutschen lieber vom TV-Scherzkeks Böhmermann regiert werden. Das müsste doch zu machen sein.

B | Allerunterste Schublade, ABER ....

Was vor den Kadi kommt Der Angeklagte wird zum Ankläger. Als Werkzeug benutzte Böhmermann die Dreckschleuder - damit auch stattfindet, was er unbedingt wollte: ein öffentlicher Prozess

B | Ach, Angie!

Chance verpasst Von sexy Helden und unsexy Politikern

B | Zurück ins Jammertal

Beleidigung Vom Dürfen, Können, Wollen und Tun: Ein höfliches Plädoyer für die verbale Entgleisung

B | Dreiecksdiplomatie und große Zaubershow

Syrien In dieser Woche scheinen die Zeichen im Mittleren Osten auf “grand bargain” zu stehen. Ob er erfolgreich ist, werden wir nach den Doha-Ölgesprächen am Sonntag wissen.

B | Der Oberboss vom Bosporus

Kunst- und Pressefreiheit Böhmermanns Schmähgedicht öffnet ein neues Kapitel der Diplomatie

B | "Schmähsatire", eingebettet und abgefeiert

Jan Böhmermann Anmerkungen zur Qualität eines Satireversuchs, der zu einem Politikum geworden ist

B | Doppelte Böden

Böhmermann Das Spiel mit Verboten gabs schon immer, wer wüsste das nicht. Aber - ich werde nostalgisch - es war halt früher einfach eleganter. Ein schönes Beispiel fand ich dafür.

B | Die Causa Böhmermann - Was kann Satire?

Freiheit der Kunst Was darf Satire? Spannender macht es Böhmermann, indem er zeigt, was Satire noch kann! Das Credo: Der Raum zwischen den Worten ist wichtiger als die Worte selbst
Des Sultans Lakaien

EB | Des Sultans Lakaien

Deutschland Erdoğan auf dem Höhepunkt seiner Macht. Europa und Deutschland scheinen ihm zu Füßen

B | Von SUV bis Suff

Abgase. Übrigens finde ich die Kritik an Udo Ulfkotte („Gekaufte Journalisten“) völlig berechtigt. Wie kann man davon ausgehen, das Journalisten gekauft sind????????????????????

B | Böhmis Ego Faschismus.

Re: "Schmähkritik" Jan Böhmermann zeigt, dass er jedes Mittel einsetzen wird, um sein Endziel zu erreichen. Auch die Verachtung anderer Kulturen und Menschen. Eine deutsche Tradition?
Blumen für den Meta-Clown

EB | Blumen für den Meta-Clown

Jan Böhmermann inszeniert Satire als mehrdimensionale Zumutung: Grund, ihm ein Kränzchen zu winden...

B | »Der Ziegenficker vom Bosporus«

Rassismus Der Umgang deutscher Medien mit dem türkischen Staatschef Erdoğan ist nicht erst seit Jan Böhmermanns »Schmäh-Gedicht« von Rassismus und Stereotypen gekennzeichnet.

B | Es lebe der Spott

Satire Erdogan fordert die Einschränkung der Meinungsfreiheit und das ZDF zensiert Jan Böhmermann. Einen Zusammenhang zu vermuten wäre ja absurd. Aber ist Satire denn wichtig?

B | Einfache Bürger wollen einfache Lösungen ...

... und Retter. Jan Böhmermann beweist den 'besorgten Bürgern' seine Problemlösungskompetenz.