Suchen

1 - 10 von 10 Ergebnissen
Katz und Maus

EB | Katz und Maus

Schienenverkehr Verkehrswende auf neoliberal: Während Güter- und Fernverkehr ohne Rücksicht durchs Mittelrheintal gejagt werden, verrottet der lokale Nahverkehr zunehmend
Podiumsdiskussion mit Sebastian Puschner

Podiumsdiskussion mit Sebastian Puschner

Gespräch Am 31. Mai ist der Freitag zu Gast in Lübeck und diskutiert mit Vertreter*innen der Lübecker Zivilgesellschaft
Gekaufter Protest

Gekaufter Protest

Lobbyismus Konzerne finanzieren heimlich Bürgerinitiativen, um ihre Interessen durchzusetzen, sagt Ulrich Müller von Lobbycontrol im Gespräch

Back to the roots

Porträt Ernst-Christoph Stolper war Staatssekretär der Grünen, hat jahrelang in Ministerien gearbeitet. Jetzt organisiert er den Protest gegen das TTIP-Abkommen

Lieber aktiv als radioaktiv

Porträt Hubert Lutz hat schon vor 40 Jahren gegen den Reaktor in Grafenrheinfeld protestiert. Jetzt wird das AKW endlich abgeschaltet, doch bis zur grünen Wiese dauert es noch

Die Währung des Protests

Freihandel Die Verträge mit den USA und Kanada sind kaum noch zu stoppen. Kann eine EU-Bürgerinitiative die Wende bringen?

Ein Strommast kommt selten allein

Netzausbau In Bayern wehren sich Anwohner gegen riesige neue Stromtrassen. Droht nun der Bürgeraufstand gegen die deutsche Energiewende?
Was von einer Idee übrig blieb

EB | Was von einer Idee übrig blieb

Europa Vor 20 Jahren startete das politische Projekt Europäische Union. Geblieben sind Debatten um unerfüllte Konvergenzkriterien und die Eurokrise. Doch es gibt Hoffnung

Rückzieher mit Folgen

Direkte Demokratie Nach einer EU-Bürgerinitiative gegen Wasserprivatisierung lenkt die Kommission nun ein. Die Initiative hat einen Sieg errungen – für ein demokratisches Europa der Zukunft
Und täglich grüßt das Großprojekt?

EB | Und täglich grüßt das Großprojekt?

Intransparenz Am Nationalpark Eifel will der Energiekonzern Trianel ein umstrittenes Pumpspeicherwerk bauen. Den großen Protest dagegen versucht man nun rechtlich zu unterbinden