Suchen

1 - 8 von 8 Ergebnissen
Banker

Banker

A–Z Sie waren Zielscheibe der Rote Armee Fraktion, verhasst war die alte Finanzaristokratie. Geschichten von Niedergang und Nadelstreifen im Lexikon der Woche
Die Sprache der Banker

Die Sprache der Banker

Die Buchmacher John Lanchester hat ein sehr lesenswertes Sachbuch über die Finanzmärkte geschrieben. Oder wissen Sie, was eine inverse Renditekurve und der Hot-Waitress-Index sind?
Pflichtlektüre fürs Ego

Pflichtlektüre fürs Ego

Das eine Prozent Angeblich nehmen Wall-Street-Banker Bücher mit an den Strand. Nach Ausgelassenheit klingen ihre Lektürelisten nicht

Berufsmacken

A–Z Feierabend? Abschalten? Veraltete Ideen! Wir reden von der „Work-Life-Balance“ – und tragen unsere Arbeitsmacken nach Hause. Von forschen Fotografen und bigotten Bankern

1989: In der Sprengfalle

Zeitgeschichte Vor 25 Jahren stirbt Alfred Herrhausen, Vorstand der Deutschen Bank, durch ein RAF-Attentat. Im Windschatten des Mauerfalls wird der Mord kaum als Politikum wahrgenommen

B | Die Heros des verdammten Geldes ?

Banker eine eiskalte Marktstrategie

B | Hans Scheibners „Geiselnahme-Lästermusical“

Wagnistheater Den Hamburger Kammerspielen gratuliere ich, dass sie den Mut zu diesem zeitgenössischen "Wagnistheater" der Lästerlyrik, Marke Hans Scheibner. aufgebracht hat.
Will Wooten macht weiter

Will Wooten macht weiter

USA Auf der Suche nach Occupy – ein Jahr nach der ersten Besetzung des New Yorker Zuccotti Parks und der Geburtsstunde einer neuen sozialen Bewegung