Suchen

1 - 24 von 24 Ergebnissen

B | Wer soll das alles lesen?

Presseschau Alte Zeitungen sind gute Quellen – im Idealfall: digitalisiert, mit Open Access, Volltexterkennung und umfangreicher Suche. Fragen finden sich dann schon. Und LeserInnen?

B | Gedächtnislücken der Arbeiter-Radfahrerklasse

Geschichte Arbeitersport in Deutschland? Bitte ergänzen.

B | Im Vorwärtsgang

Arbeiter-Radfahrer-Bünde Die Bibliothek der Friedrich Ebert-Stiftung digitalisiert den "Vorwärts" und bloggt dazu. Manches über Arbeiter-Radfahrer und Radfahrerinnen wird so wieder öffentlich.

Die Bibliothek erfindet sich neu

Arbeit Bibliotheken reagieren auf den digitalen Wandel. Neben digitalisierten Wissensbeständen wird vor allem versucht, Nutzer in einer Bibliothek neu zu definieren

Schreiben nach Gehör

Sprache Eduard Engels Meisterwerk „Deutsche Stilkunst“ war lange vergessen. Nun erscheint es in einer Neuauflage
Altgier und Partys

Altgier und Partys

Theorie Die „Zeitschrift für Ideengeschichte“ kombiniert akademischen Diskurs mit trockenem Humor. Nun feiert sie ihr zehnjähriges Jubiläum

Als Ort der Arbeit neu gedacht

Wandel Bibliotheken werden in einer digitalisierenden Gesellschaft zu einem sich neu erfindenden Raum. Noch sieht das nicht jeder, darunter auch so manche Bibliothek

B | Wissen, was wir wollen oder was wir sollen?

Lernen Einfach mal schauen, was für Literatur es gibt. Nicht mehr so einfach wie ich es in Erinnerung hatte.

B | Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Kazimierz Henrykowski Der fotografische Nachlass des wenig bekannten polnischen Autors wurde von seinen Kollegen Karsen Hein zu einen Fotoroman verarbeitet, der zum Schauen udn Fragen anregt.
Pasolini als linker Dokumentarist

EB | Pasolini als linker Dokumentarist

"12. Dicembre" Ein weitgehend unbekannter Pasolini-Film erinnert an die Strategie der Nachkriegszeit, mit der die herrschende Klasse Italiens den linken Aufbruch verhindern wollte
Der Fiat-Arbeiter filmt in China

Der Fiat-Arbeiter filmt in China

Widerstand Von der Geschichte italienischer Arbeitskämpfe und Revolten handelt eine neue Sammlung von Texten und Filmen. Das Ergebnis enttäuscht
Die Bibliothek im digitalen Wandel

EB | Die Bibliothek im digitalen Wandel

Im Gespräch Die Bibliotheks-Expertinnen Corinna Haas und Beate Rusch über die Deutsche Digitale Bibliothek, Urheberrecht und die Frage, ob gedruckte Bücher bald Vergangenheit sind
Die Sinnhaftigkeit öffentlicher Bibliotheken

EB | Die Sinnhaftigkeit öffentlicher Bibliotheken

Wandel Auch heute können Bibliotheken progressive Medien-Center sein, wenn man sich Orte schafft, die konkurrenzlos sind. Dann erfüllen Bibliotheken noch ihren Sinn und Zweck

B | Wer sich NUR wehrt, lebt verkehrt!

- Einladung - Über Macht und Widerstand unter den Bedingungen der totalen Überwachung im Horizont der neuen Kriegs- und Aufstandsbekämpfungsdoktrin "Gezieltes Töten - Kill or Capture"

B | Unbefriedigte Islamisten

Zerstörte Schriften - Kulturvandalismus aus Freudscher Sicht
„Wir sind Trendsetter“

„Wir sind Trendsetter“

Digital Humanities Die DDB eröffnet der Wissenschaft neue Perspektiven. Ein Gespräch mit Urs Schoepflin, dem Leiter der Bibliothek am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte

Alles im Kasten

Open Access Über 5,5 Millionen Daten an Texten, Bildern und Musik. Die digitale Bibliothek braucht vor allem eine gute Suchmaschine

Restaurieren von rechts

Rückwärts gewandt In Berlin wurde in der vergangenen Woche eine Bibliothek des Konservatismus eröffnet. Ihren Initiatoren geht es nicht nur um Bücher, sondern auch um Politik

Klassische Zweitleser

Bücherregal Wozu Papier, wenn man es auch per Mausklick herunterladen kann? Weil ein Buch etwas über seinen Besitzer verrät

B | Erlesene Türkei

Türkische Literatur Die Türkei - das unbekannte Wesen. Stimmt dieser Satz, bezogen auf Deutschland und die Deutschen?

B | Da, wo das Buch lebt

Bibliothek Was man erlebt, was man sieht und vor allem wen man trifft, wenn man stundenlang hinter einer Informationstheke in einer großen Bibliothek sitzt

B | Lob des Lesens

Meine Klause: Welches Haus passt zu mir? Ein Baukasten...

B | Hetär* der Hedonisten (Teil III)

Desperate Despoten: Erklärt der Geist aus der Flasche den Weg in die Zukunft?

B | Eine Bibliothek der Liebe

Heimat: In unserer Bibliothek sollte jeder alle Schriften und Bilder studieren können, um neue Gedanken zu zeugen und damit die Entwicklung von Wissen voranzutreiben