Suchen

1 - 25 von 41 Ergebnissen
Theoretisch eine gute Sache

Theoretisch eine gute Sache

Vergessen Die europäische Grundverordnung mindert Datenströme und schützt Bürgerrechte im Netz
Mitten im Realexperiment

Mitten im Realexperiment

Daten Der Skandal um Facebook und Mark Zuckerbergs halbherziges Schuldbekenntnis sind eine Chance, die tieferen Widersprüchlichkeiten der digitalen Revolution zu diskutieren

B | Digital ist böse – Ausstieg jetzt

Meinung Ob Facebook-Skandal, gehackte Bundesregierung oder Citizen-Score: Die Digitalisierung ist zu gefährlich. Jetzt aussteigen.

B | Angriff auf die Krone der Schöpfung?

künstliche Intelligenz Innovationsforum zu Künstlicher Intelligenz und Smart Industry

B | "Wenn Maschinen Meinung machen"

Buchvorstellung Die Roboterisierung schreitet voran. Werden gar Journalisten bald arbeitslos? Meinungsmache und Kontrollverlust. 15 interessante Essays versuchen Antworten zu geben

B | Die Digitalisierung frisst ihre Väter

Netzpolitik Weil Datensätze jederzeit angreifbar und manipulierbar sind, wird in manchen Bereichen die Digitalisierung schon wieder rückwärts abgewickelt.

B | Aber doch nicht Senf

Big Data Wer glaubt, Big Data sei eine rationale Vorgehensweise zur Datenauswertung, irrt. Big Data ist gefährlich.
Welt ohne Ordnung

EB | Welt ohne Ordnung

Zukunft Der Philosoph Armen Avanessian hat am Strand von Miami ein Buch geschrieben und dort die Zeichen einer künftigen Weltordnung entdeckt: einer Welt ohne Ordnung

B | Was bisher geschah...

23 und Wir mit Nuancen Journalismus hat Verschleierung der Wahrheit zum Ziel...

Die neue, kühle Eigenlogik

Philosophie Je intelligenter und selbstständiger Geräte und Gegenstände handeln, desto stärker wird die Lehre des Neuen Materialismus

Nichts zu verbergen

Big Data Immer mehr Polizeibehörden erstellen mit Algorithmen Kriminalitätsprognosen
Automatisierte Ungerechtigkeit

Automatisierte Ungerechtigkeit

Arbeitswelt Algorithmen spielen bei der Vergabe von Jobs eine immer größere Rolle. Das bringt neue Gefahren mit sich

EB | Das Ende des Humanismus

Zukunft Yuval Harari sieht in neuen Technologien ungeahnte Möglichkeiten für die menschliche Evolution. Wir können dabei zu Göttern werden oder untergehen. Oder beides zugleich
Die Sei-unberechenbar-Paradoxie

EB | Die Sei-unberechenbar-Paradoxie

Algorithmen Wir befinden uns im Jahre 2016 n. Chr. Die ganze Menschheit ist biometrisch erfasst … Die ganze Menschheit? – Da ist der Verfasser vor. Glaubt er.

B | Befremdlichkeit gegenläufiger Zeitströmungen

Rückfortschritt Die unkritische euphorische Begeisterung für die vierte industrielle Revolution kollidiert weltweit gerade mit einer aggressiv rückwärts orientierten Haltung.

Ein Hochleistungsrechner

Vorhersage-Software Oktopus-Tierschutz mit Krake Paul 2.0: Wer wird Europameister?

B | Große Datenmengen, große Chancen?

Digitale Revolution Wie Big Data medizinische Forschung revolutioniert.

B | Alphabets Hochmut vor dem Google Fall?

Miriam Meckel Chefredakteurin der Wirtschaftswoche zitiert die Bibel in der aktuellen Ausgabe. "Am Anfang war das Wort, und das Wort war der Gott der Internet Zukunft" Googles Ende?

Auf Google starren

Digitales Die Überwachung durch Konzerne und NSA hält an. Aber geht auch die von Frank Schirrmacher initiierte Debatte weiter?

B | Man nennt es Freihandel

TTIP: Ist das transatlantische Handelsabkommen TTIP eher Zwangshandel als Freihandel?
Freitag-Salon mit Yvonne Hofstetter

EB | Freitag-Salon mit Yvonne Hofstetter

Salon In regelmäßigen Freitag-Salons diskutieren wir – jenseits von Netz und Papier – mit unseren Gästen über Glück und Unglück der Gegenwart

B | Big Data: die Determinierung des Individuums?

Fremdbestimmung Big Data und künstliche Intelligenz scheinen das Zeitalter der Maschinen einzuläuten. Wie ist das einzuordnen, kann man sich überhaupt dagegen wehren?
Wie aus dem Nichts

Wie aus dem Nichts

Überwachung Bürgerrechtler schlagen Alarm: Mit unseren Daten verdienen Firmen viele Milliarden. Nirgends ist der Markt größer als in den USA
„Hochgradig manipulativ“

„Hochgradig manipulativ“

Im Gespräch Big-Data-Expertin Yvonne Hofstetter über ihr neues Buch „Sie wissen alles“ und ihre große Sorge um die Zukunft

B | PRISM ist nur die Spitze des Eisberges

Überwachungsprogramm Schon mal vom Überwachungsprogramm „ThinThread“ oder von „RAGTIME“ gehört - nicht? Das könnte daran liegen, das der Mediale Fokus auf PRISM liegt, doch es gibt viel mehr.