Suchen

1 - 25 von 248 Ergebnissen
Gefahr? Wisch und weg

Gefahr? Wisch und weg

Jugendschutz Sexuelle Belästigung von Kindern in Online-Spielen und Chats ist Realität, die Gesetzgebung unzulänglich. Was wollen die Parteien dagegen tun?
Wohin mit dem Kind?

Wohin mit dem Kind?

Mangel Deutschlandweit fehlen 300.000 Kita-Plätze. Das führt dazu, dass meist die Frauen ihre Jobs aufgeben müssen
Ein Fiasko mit Ansage

Ein Fiasko mit Ansage

Bildungsnotstand Man könnte meinen, Lehrermangel und Investitionsstau hätten die Politik auf dem falschen Fuß erwischt. Dem ist nicht so – man hätte es besser wissen müssen
Der Moderator verlässt die CDU

Der Moderator verlässt die CDU

Parteiaustritt Auf dem Höhepunkt der Pegida-Bewegung übernahm Frank Richter für die Staatsregierung eine Art Botschafterrolle. Nun geht er aus Ärger über die parteiinterne Streitkultur
Politik für die Kohlegrube

Politik für die Kohlegrube

Schwarz-Gelb Die Düsseldorfer Koalition ist klimafeindlich und wirtschaftsfreundlich. Wahlversprechen hat sie beerdigt

Eine Fünf in Demografie

Bildung Hunderttausende Schüler mehr kommen in die Schulen. Ein Grund zur Freude – wenn die Kultusminister nur Lehrer eingestellt hätten

Was Superstar Martin Schulz so plant

Bürgerportal* Die Schöne Neue Digitalwelt soll's nun richten

Diskriminierung in Bildung und Beruf

Chancengleichheit "Ich muss besser sein als meine gebürtigen deutschen Mitschüler, Kommilitonen oder Arbeitskollegen.“ Diese Einstellung vieler Migranten hat gravierende Konsequenzen.

Nette G20 Session

Brave Geldsklaven Discount-BDSM Für Sklavenzwerge kann zwar für den tributpflichtigen Untertan tödlich enden, doch was, wenn nicht den Knüppel auf das Hirn, konsumiert die treue Kreatur?
Aufstieg für wenige

Aufstieg für wenige

Universitäten Der „Bildungstrichter“ gibt die miserable soziale Lage im Studium klar wieder. Nun erscheint er nicht mehr – um Unrecht zu vertuschen
Blinder Fleck

Blinder Fleck

Gesellschaft Eine neue Studie zeigt, wie sehr sexuelle Gewalt unter Gleichaltrigen den Schulalltag durchdringt. Betroffen sind meist Mädchen

Warum nur so wenige? (1)

Einsichtige Menschen. bei sieben milliarden menschen auf dem blauen planeten, und ca. achtzig millionen pro jahr zuwachs, kann von wenigen schon lange keine rede mehr sein.
Das enthauptete Gymnasium

Das enthauptete Gymnasium

Turboabitur Die Gymnasialzeit wurde erst rabiat verkürzt, nun soll das amputierte Jahr wieder angeflickt werden. Was bedeutet das für die wichtigste deutsche Schule?

Der Unterricht braucht ein Update

Bildung Warum hinkt Deutschland bei der Digitalisierung im Bildungsbereich immer noch hinterher? Ein Überblick über Gebrauch, Möglichkeiten und Herausforderungen

Loch-Ness-Pädagogik

Inklusion Die schulische Inklusion wird in letzter Zeit zunehmend durch „alternative Fakten“ torpediert.
Rassistische Vorurteile

Rassistische Vorurteile

Bildung Bundesbildungsministerin Johanna Wanka möchte, dass der Anteil von nichtdeutschen Kindern in Schulklassen nicht überhandnimmt. Das ist verantwortungslos

Eine Uni als Geisel

Interview In Ungarn ist die Central European University bedroht. Ihr Präsident Michael Ignatieff findet deutliche Worte

Schluss mit dem G8-Gemurkse

Bildung Bayern schafft das Turbogymnasium wieder ab. Nicht die einzige Schulreform seit Pisa, die Schüler zu Versuchskaninchen machte
Wenn der Vorhang fällt

Wenn der Vorhang fällt

Ungarn Die Regierung Orbán ist fest entschlossen, die amerikanische Central European University (CEU) aus Budapest zu vertreiben

Der Milliardär, die Stiftung, die Privatuni

von Georg Rammer Seltene Einigkeit beim Gesetz gegen Privatuni in den Medien: Es geht um die Freiheit der Bildung, die Autonomie des akademischen Bereichs insgesamt. Wirklich nur darum?

Investiert mehr in die Bildung!

Bildung Martin Schulz wirbt mit Investitionen in den Bildungsweg von Kita bis zur Ausbildung. Warum es sich durchaus für uns lohnen würde zu investieren.

"Gegenüber Frauen ein Schlag ins Gesicht"

SPD. Katarina Barley, Generalsekretärin der SPD, zu etwaigen Koalitionsbündnissen, noch ausstehenden Gesetzesvorhaben, Streit mit der Union und „Mega Martin“.
Blaues statt Graues

Blaues statt Graues

Portät Grit Hallal war Ökonomie-Studentin in der DDR, dann Beamtin in der BRD. Heute hilft sie Leuten bei der Suche nach Jobs mit Sinn
„Unternehmen wollen an die Köpfe der Kinder“

„Unternehmen wollen an die Köpfe der Kinder“

Interview Bettina Zurstrassen erforscht, wie sozioökonomische Bildung im Klassenzimmer pluraler werden kann

Analoge Machtspiele

Bildung Digitaler Wissensaustausch weist in die Zukunft. Aber Eitelkeiten und Wettbewerb wirken wie Bremsklötze