Suchen

1 - 25 von 54 Ergebnissen

Retro, aber nicht altbacken

Musik Ex-Deep Purple Glenn Hughes belebt mit seiner Supergroup Black Country Communion und einem soliden Album den Classic Rock neu

Ein Platz An Der Sonne

Musik Mit ihrem Kollaboprojekt BSMG bringen Megaloh, Musa und Ghanaian Stallion eine oft vernachlässigte Perspektive in die deutsche Musikwelt ein: „A Black German Narrative“

Etwas schmierig, aber furios

Musik Black Grape lassen die New Raver auch nach 20 Jahren so farblos aussehen wie einen Klumpen Diät-Mozzarella

Fehlversuch in Sachen Autoritarismus

G20 In Hamburg wollte die Polizei als alleinige Entscheidungsinstanz auftreten. Am Ende scheitert sie mit schwerwiegenden Konsequenzen.

Wer von nichts wusste

Geschichte Eine britische Historikerin befragte schon in den 1990er Jahren deutsche Filmemacher nach der Kollaboration in der NS-Zeit. Auch Kristina Söderbaum
Adios, Netflix!

Adios, Netflix!

TV-Serien Die Zeit der Qualitätsserie ist vorbei. Die großen Streaming-Anbieter haben ihr erfolgreich den Garaus gemacht. Fälliger Nachruf auf ein Genre.
1992: Los Angeles kocht

1992: Los Angeles kocht

Zeitgeschichte Der Prozess gegen vier Polizisten, die den Afroamerikaner Rodney King misshandelt haben, endet mit einem Freispruch. Das Urteil sorgt für Aufruhr, Chaos und Gewalt

Voll ins Auge

Re:publica Der Talk "How Smart our Life Is" ergründete, wie realistisch die Zukunftsvisionen der Netflix-Serie "Black Mirror" sind

Sportsgeist

A–Z Künstler werden oft laut, und Sportler funktionieren so leise wie Uhrwerke? Im Prinzip ja, aber längst nicht immer: unser Lexikon der Woche

White Folks Can Wear Dreadlocks! Yes.

And Bindis. As the dreadlock-debacle persists, and there is a danger the culture of white hippie locks shall be bullied into oblivion, I must barge in.

Der Anfang von Geschichte

Was läuft Warme Gefühle versus kalter Zynismus: Über die Serien „Halt and Catch Fire“ und „Black Mirror“. Spoiler-Anteil: 8 Prozent

Es hat sich nicht viel geändert

Dokumentation „13th“ von Ava DuVernay zieht eine Linie von der Sklaverei zur Masseninhaftierung

Er war immer Gesellschaftskritiker

RIO REISER BLACKBOX 20 Jahre nach seinen Tod werden auf einer CD-Box 350 bisher unveröffentlichte Songs veröffentlicht, die auch den Chaonnosier Reiser würdigen.

Wenn Roboter fühlen lernen

Künstliche Intelligenz Roboter sind nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Spannend wird es, wenn es um die Entwicklung von Emotionen geht

Der größte Spielplatz der Welt

Tal der Träumer Warum die Silicon-Valley-Gemeinschaft auf dem Burning Man-Festival mitten in der Wüste etwas anderes feiert als die Berliner Anti-Bourgeoisie auf der Fusion

1989 oder so

Musik Aggression ist ein guter Berater: Nach einem eher lauen Reunion-Album veröffentlichen die Pixies nun ein exzellentes Spätwerk
Patriotismus als Schnäppchen

Patriotismus als Schnäppchen

USA Football-Star Colin Kaepernick bleibt bei der Nationalhymne immer sitzen. Ein Anlass für große Gefühlsaufwallungen

Meerherzen

Black Fish Wietse van der Werf und seine Helfer sind dem illegalen Fang bedrohter Fische und Schalentiere auf der Spur. Eine Armee aus Amateurdetektiven auf der Jagd nach Wilderern

Schüsse in Kulissen

Was läuft Über die nicht ganz geheure Verbindung von „UnREAL“ zu „Black Lives Matter“ und die Grenzen von „Mock-Reality-TV“. Spoiler-Anteil: 63 Prozent
Am Abgrund

Am Abgrund

Dallas Polizistenmord und Polizeigewalt: Die Nation ist von Hass, Ausgrenzung und Frust zerrissen. Auch Obama weiß keine Antwort

Ungefiltert

Livereport Todesschüsse von US-Beamten werden gefilmt und via Facebook quasi direkt übertragen
Kandidat der Verlierer

Kandidat der Verlierer

USA Auf dem Nominierungskonvent in Cleveland zeigt Donald Trump, dass er die Präsidentschaft genauso aggressiv gewinnen will wie die Vorwahlen bei den Republikanern

Des Menschen nackte Haut

Protest Die Bewegung „Black Lives Matter“ will sich nach den Polizistenmorden von Dallas nicht einschüchtern lassen

Der Brexit: Plan B ("B" wie Berlin)

A Deal is Done! Niemand weiss nix weiter - der Brexit hat Europa im Wuergegriff! Ist das so? Oder war alles nur April, April im Juli? Eine Verschwoerungstheorie.

Vom Ende der Qualitätsserie

TV-Serien Staffel 4 der vormaligen Qualitätsserie »Orange Is the New Black« rauscht geradezu spektakulär in den Keller. Ein Omen? Oder das erwartbare Ende einer Ära?