Suchen

1 - 25 von 25 Ergebnissen
"Darkroom" Rosa von Praunheim im Interview

EB | "Darkroom" Rosa von Praunheim im Interview

Kino/Film Rosa von Praunheims spannungsgeladener Kino-Film "Darkroom - Tödliche Tropfen" erzählt auf wahren Begebenheiten basierend die Geschichte eines schwulen Schwulen-Mörders.
Die Bilder der "Anderen"

EB | Die Bilder der "Anderen"

Bildnisschutz Während Fotostrecken wie "Faces of Colombia" online gehen, will ein Stammesführer das Recht an seinen Bildern zurück. Wem gehören die Fotos, die man von "Anderen" macht?
Absolute Beginnerin

Absolute Beginnerin

Interview Marlène Schiappa, jüngstes Mitglied der Regierung Macron, hat sich ihre Sporen nicht an Eliteschulen, sondern im Internet verdient

Es ist zu einfach

Fake News Facebook bezahlt seine Partner für Faktenchecks – und die haben derzeit gut zu tun. Die Ergebnisse sind durchwachsen

Ein Trauma-Job

Bundeswehr Bei der Werbung um den Soldatennachwuchs werden Risiken einfach ausgeklammert

Zwischen Arbeit und Feierabend

Berufsblogger Viele Menschen – vom Taxifahrer bis zum Landarzt – bloggen nach der Arbeit über ihren Berufsalltag. Warum tun sie das und ist das wirklich gesund?

Jung, nicht naiv

Selbstbild Marlo Coelhos Blog „It’s L’Abidjanaise“ lotet den Einfluss des Westens auf die ivorische Mode aus. Ihr Hashtag dafür: #TheAfricaTheMediaNeverShowsYou
Der Anfang vom Ende

Der Anfang vom Ende

Brexit Welche ökonomischen Konsequenzen hat das Referendum? Drei britische Wirtschaftsblogger geben eine Prognose für die kommende Zeit ab

Theweleit trifft ein

Auswertung Lutz Dammbeck über die Erfahrungen eines Filmemachers auf Tour. Mit Zuschauern, Kinos, Gesprächen

Ich bin die Zukunft

Medien Die Verlage erreichen junge Menschen kaum noch. Deshalb gründen sie nun Jugendportale im Netz. Aber lässt sich mit Listen und Emojis der Journalismus retten?
Wer verrät hier wen?

EB | Wer verrät hier wen?

Landesverrat Netzpolitik-Blogger Markus Beckedahl im Gespräch über Landesverrat, geheimdienstliche Überwachung und Demokratiedefizite in Deutschland

Blogs statt Literarisches Quartett

Debatte In der professionellen Literaturkritik ist kaum noch Geld zu verdienen. Sind privat betriebene Buchblogs die Lösung?
Genug geredet

Genug geredet

Engagement Sie würden gerne, aber wissen nicht wie? Möglichkeiten gibt es viele, wie man Flüchtlingen konkret helfen kann

Allein im Atlantik

Robinsonade Das Aussteigen in Zeiten von Twitter bringt neue Anforderungen und Probleme mit sich
Der Mann dahinter

EB | Der Mann dahinter

Italien Ein Porträt Gianroberto Casaleggios, Mitbegründer der 5-Sterne-Bewegung

Gleiche mir, höre Bowie!

Briefroman Jutta Pivecka zeigt, dass man aus Blogs spannende Literatur machen kann
Alles ist echt und nichts ist wahrhaftig

EB | Alles ist echt und nichts ist wahrhaftig

Briefroman Aus einem literarischen Blog entstanden, fordert "Punk Pygmalion" unsere Art zu lesen heraus

Ja, finden wir BLÖD

Geistiges Eigentum "Yes we scan" wurde während der NSA-Affäre zu einem beliebten Slogan. Entstanden ist er im Netz, jetzt wird die "Bild" dafür ausgezeichnet. Fair ist das nicht
Gar nicht still

Gar nicht still

Porträt Michael Anti zählt zu den wichtigsten regierungskritischen Bloggern Chinas. Bisher hat er nie Kompromisse gemacht. Aber nun wird er Vater – und das ändert alles

EB | Permanent schlechtes Gewissen

Huffington Post/FAZ Der Augenblick der Wahrheit ist gekommen: Der ganzen Wahrheit, da sich der Graben zwischen Habenden und Habenichtsen wieder besonders tief öffnet. Und ich bin schuld
Können wir bauen, wenn wir lieben?

EB | Können wir bauen, wenn wir lieben?

Blogtexte Es ist immer schön, wenn sich das Leben im Netz und das reale Leben mal wieder treffen. Diesmal geschah es bei einer Lesung des archinaut in Berlin-Kreuzberg

EB | Facebook: Nicht mehr das Wahre

Soziales Netzwerk Millionen Menschen sind bei Facebook angemeldet. Doch ist das Hoch vorbei? Julian Heck meint, dass Facebook nicht mehr das ist, was es war - oder mal sein sollte.
Was ist achtung berlin?

EB | Was ist achtung berlin?

achtung berlin Ein bloggendes Filmfestival stellt sich vor.
"Die Syrer sind süchtig nach Facebook"

"Die Syrer sind süchtig nach Facebook"

Syrienblog In ihrem Blog “Notizen aus Syrien” berichtet Rima Marrouch über die Situation in ihrer Heimat. Diesen Donnerstag erhält sie dafür den Anna-Lindh-Journalistenpreis

Frankfurter Kacke

Buchmesse Zwölf Jahre lang hat Helmut Krausser dem Kulturbetrieb seine Meinung gegeigt. Das Internet könnte seinen wortgewaltigen Zorn gut gebrauchen