Suchen

1 - 2 von 2 Ergebnissen

B | „Adibas“, Designerdrogen und der Krieg

Georgische Popliteratur Zaza Burchuladze schildert in „adibas“ das Leben eines Hipsters in der georgischen Hauptstadt Tiflis, an ein paar Tagen im August 2008, als ein Krieg in Georgien tobte.

Sein oder Nicht sein

Entdeckung Percival Everett schreibt glänzende Satiren auf die US-Gesellschaft und ist als Erotiker auch noch viel besser als Philip Roth