Suchen

1 - 14 von 14 Ergebnissen
Kreativer Kakao

Kreativer Kakao

Satire Die Corona-Pandemie hat der Literatur gezeigt, wo sie sparen kann. Doch da geht noch einiges! Ein Vorschlag
„Onlineversand ist einfach viel teurer“

EB | „Onlineversand ist einfach viel teurer“

Interview Petra Hartlieb führt zwei bekannte Buchhandlungen in Wien und ist europaweit Bestsellerautorin. Die Corona-Krise belastet dennoch ihr gesamtes Leben

Echte Gaben gibt es nicht

Empörung Die Stiftung Lesen kooperiert mit Buchhandelskiller Amazon. Gehört sie deswegen jetzt zu den Bösen?
Und sie lesen doch

EB | Und sie lesen doch

Interview Wer kauft heute noch Bücher? Ein Gespräch mit Nina Hugendubel über den Buchhandel der Zukunft
Anachronistisches Wunder

EB | Anachronistisches Wunder

Buchhandlung Petra Hartlieb kaufte 2004 eine Buchhandlung in Wien. Statt zu scheitern, schrieb sie Bestseller über ihren Anachronismus

Wir sind Sitzecke

Interview Jens Müller arbeitet für eine Buchhandelskette und hält Amazon für einen Fluch
„Mein Zugang zum Osten führt über Literatur“

„Mein Zugang zum Osten führt über Literatur“

Porträt Steffi Diez hat eine ehemalige Volksbuchhandlung der DDR übernommen – und redet mit Kunden auch übers Wasserfiltern
Nächster Halt: Pleite

EB | Nächster Halt: Pleite

Bücher Buchhandlungen sind dem Untergang geweiht, raunt die Branche. Die Umsätze brechen ein, nur Beststeller als Geschenke sind der letzte Anker. Das muss Gründe haben

EB | Commune, KZs, Krieg

Historientitel 2016 Das lange 20. Jahrhundert war an Schrecknissen nicht arm. Drei Historientitel aus diesem Jahr beleuchten unterschiedliche Aspekte und Ereignisse.
Tolino im Nacken

Tolino im Nacken

Marktgesetze Wie kann der klassische Buchhandel im digitalen Zeitalter noch gerettet werden?

Let’s get physical

Buchhandel Amazon hat seine erste lebensechte Buchhandlung eröffnet und macht vor, wie man sein Revier richtig markiert
Echtholz ist auch keine Lösung

Echtholz ist auch keine Lösung

Die Konsumentin Darbende Buchbranche: Es sollte „not just another bookstore“ sein. Und doch musste die Handlung Ocelot in Berlin schon wieder Insolvenz anmelden

Man streitet über Subventionen

TTIP Die alten Herren der Kulturindustrie managen ihre Produkte so unmutig wie keine andere Branche. Ausgerechnet das Freihandelsabkommens stellt dieses System infrage

Es ist die Marktlogik!

Gesellschaftskunde Die Debatte um angepasste Schriftsteller aus dem Mittelstand sagt mehr über den Literaturbetrieb, als wir glauben wollen