Suchen

1 - 14 von 14 Ergebnissen
Wohin mit dem Geld?

Wohin mit dem Geld?

Haushalt 6,2 Milliarden Überschuss bergen eine Chance, jene Politik zu beenden, die Deutschland ungleicher macht. Vier Vorschläge
Flexibilität für beide Seiten

Flexibilität für beide Seiten

Chancengleichheit Teilzeitarbeit gilt als Karrierekiller und als Frauenproblem. Mit einem neuen Gesetzesentwurf aus dem Arbeitsministerium könnte sich das ändern

Chancengleichheit 4.0

Zukunft Bei der Debatte über die Digitalisierung der Arbeit wird allzu oft der Genderaspekt vergessen

Kein Hexenwerk

Bildung Wie sich an der neuen Pisa-Studie ablesen lässt, ist Chancengleichheit an den Schulen möglich. Man muss nur wollen
„Es geht uns Zukunft verloren“

„Es geht uns Zukunft verloren“

Interview Eine immer komplexere Welt kann nicht spurlos am Bildungswesen vorbei gehen. Gesine Schwan über die Bedeutung von Bildung heute für unser Leben morgen

Bildungspolitik im Diktat der Lobby

Chancengleichheit? Warum notwendige Reformen in Deutschland blockiert werden
Wachstum gehört allein den Vermögenden

Wachstum gehört allein den Vermögenden

Soziale Ungleichheit Die aktuelle OECD-Studie zeigt: Ausgerechnet in Deutschland wächst die Kluft zwischen Arm und Reich mit am stärksten, aber wir diskutieren lieber über Maut und Bahnstreik

Brauchen wir den Feminismus noch?

Feminismus Ronja von Rönne individualisiert ein strukturelles Problem: Der Feminismus habe sich selbst überwunden. Frau muss nur wollen, dann klappts auch mit der Karriere.

Aus der Zeit gefallen

Chancengleichheit Aufstieg durch Bildung ist heute schwieriger geworden. Aber aus ganz anderen Gründen, als Marco Maurer in seinem neuen Buch schreibt
„Das klappte natürlich“

„Das klappte natürlich“

Zugangschancen Joschka Fischer verhalf seinem Sohn zu einem Praktikum bei dem Starkoch Bernard Vaussion. Was aber, wenn Kinder sich nicht auf den Erfolg ihrer Eltern verlassen können?

Die mehr haben können mehr lernen

Bildung Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) stellt in seinem neuesten Wochenbericht fest: Die Bildungschancen hängen vom Einkommen ab.
Im selben Boot

Im selben Boot

Chancenungleichheit Eine Agenda für sozialen Aufstieg muss von der gesamten Gesellschaft getragen werden. Denn die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich bedroht uns alle

Quote für Hosenanzüge

Wundersamer Alltag Durch mathematische Verfahren und Prozentvorgaben wird die Chancengleichheit im Alltag nicht verbessert. Im Gegenteil

"Gibt es Frauen im Team?"

Chancen Lässt sich durch gezieltes Investieren Gleichberechtigung fördern? Interview mit Aletta von Hardenberg, die das Diversity-Programm der Deutschen Bank aufbaute