Suchen

1 - 11 von 11 Ergebnissen

Niemand hat mich zu Leaks angestiftet

Chelsea Manning Die Whistleblowerin und WikiLeaks-Informantin hat kürzlich erstmals nach ihrer Entlassung aus dem US-Militärgefängnis ein ausführliches Interview gegeben

"Ich will die warme Frühlingsluft atmen"

Whistleblowerin Nach sieben Jahren Haft kommt Chelsea Manning frei. Es ist ein kolossaler Wendepunkt für sie und das Ende eines schmachvollen Kapitels der US-Militärgeschichte

B | Obamas Krieg gegen Whistleblower

Freie Presse Obama hat mehr Whistleblower verurteilt als alle US-Präsidenten vor ihm zusammen. Dieser erbarmungslose Angriff auf den Journalismus hat die Demokratie schwer beschädigt.
Die Welt nach dem 8. November

EB | Die Welt nach dem 8. November

Neue Realitäten Ist jetzt alles anders als damals? Wird nichts je wieder so sein wie zuvor? Ein Orientierungsversuch am Tag danach

Teilerfolg gegen die US-Regierung

Chelsea Manning Die Whistleblowerin hat vergangene Woche einen Hungerstreik begonnen. Überraschend schnell lenkte die nun die Regierung ein und stimmte einer Geschlechts-Transition zu

Solidarität zeigen!

Whistleblowing Aus den Gerüchten ist mittlerweile traurige Gewissheit geworden: WikiLeaks-Informantin Chelsea Manning hat versucht, sich das Leben zu nehmen
Und ob sie’s kann

Und ob sie’s kann

Porträt Kai Wargalla ist Landesvorsitzende der Bremer Grünen. Seit sie gegen Obama vor Gericht gewonnen hat, ist ihr Verhältnis zur Machtpolitik entspannt

Vater aller Whistleblower

Ehrung Daniel Ellsberg machte die Wahrheit über den Vietnamkrieg öffentlich. Nun bekam der 84-Jährige den Dresden-Preis. Die Laudatio von Jakob Augstein
Wagenburg Deutschland

EB | Wagenburg Deutschland

Interview Der Präsident des Verfassungsschutzes stellt Strafanzeige wegen Geheimnisverrats. Welche Rolle spielen Geheimdienste und Whistleblower in der heutigen Demokratie?
Business as usual

Business as usual

Ideale Sigmar Gabriels Reise nach Saudi-Arabien Anfang März zeigte die Widersprüche des Westens, wenn er Menschenrechte einfordert. Es wäre Zeit für einen neuen Ansatz

EB | Nous sommes Charlie Hebdo

Massenschizophrenie Der Anschlag auf Charlie Hebdo war auch ein Anschlag auf die Pressefreiheit. Wie kann es sein, dass Politiker nun mehr Überwachung fordern? Eine Tweetsammlung