Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen
Faschismus in grün?

Faschismus in grün?

El Paso Nach Christchurch hat sich nun schon der zweite Massenmörder auch als Umweltschützer begriffen. Haben wir es mit einer neuen Form des Faschismus zu tun?
Bloß keine Schuldzuweisungen!

Bloß keine Schuldzuweisungen!

Sri Lanka Nach der Katastrophe darf die Regierung sich nicht in Streitereien verlieren

Brüder im Geiste

Rechtsterrorismus Dem neuen Rechtsterrorismus ist so schwer beizukommen, weil er sich ohne Zentrale und ohne Hierarchien anonym im Netz formiert
Geringe Empathie

Geringe Empathie

Muslimhass Das Gedankengut des Terroristen von Christchurch ist auch in Deutschland verbreitet. Wir müssen uns mit dem ideologischen Nährboden dieses Hasses auseinandersetzen

Christchurch als bitterböses Meme

Rechtsextremer Terror Die Konzertierung der Tat als eine Form des memetisch aufgeladenen Terrorismus stellt in der Form eine Neuheit dar. Sie ist die Konsequenz einer digitalen Hasskultur

B | Der Kampf um das Kopftuch

Islamfeindschaft Ein Neofaschist verübt in zwei Moscheen einen Terroranschlag und tötet 49 Menschen, doch man stört sich am Kopftuch Jacinda Arderns und wird damit selbst zum Problem.

B | Täternamen verschweigen ist Täterschutz

Christchurch-Massaker Massaker, Terroranschläge, Amokläufe: Statt Ross und Reiter zu benennen, spulen Medien und Zivilgesellschaft stets dieselben pseudopädagogischen Rituale ab.