Suchen

1 - 25 von 29 Ergebnissen

B | Seyran Ateş: Islam mit Moderne vereinbar

Der Islam gehört zur BRD Die jüngste Vortragsreihe der FH Dortmund "Gehört der Islam zu Deutschland?" ging nun mit einem kontrovers diskutierten Gastauftritt der Imamin der zu Ende.

B | Über Vielfalt ganz neu nachdenken

Der Islam gehört zur BRD Altbundespräsident Christian Wulff war zu Besuch in Dortmund. Er diskutierte mit Jugendlichen von Train of Hope und referierte an der FH Dortmund
2012: Meute und Beute

2012: Meute und Beute

Zeitgeschichte Bundespräsident Christian Wulff tritt zurück. Vorausgegangen sind Vorwürfe wegen Vorteilsnahme im Amt, eine Pressekampagne und die Eröffnung eines Strafverfahrens
Ein Präsident mit Namen Navid?

EB | Ein Präsident mit Namen Navid?

Bundespräsidentenwahl Ein Muslim als ranghöchster Repräsentant des Landes? Das. Und noch viel mehr. Ein Plädoyer für ein entschiedenes "warum eigentlich nicht?"

B | Angela Merkels "Lächelndes Krisenhopping"

Suche nach Neuland EDR? "Wir schaffen das! Wir haben schon vieles geschafft, Wir haben die Weltfinanzkrise 2008 geschafft!" Ja was denn, den Weg von der DDR zur EDR, daneben ein Kerneuropa?
Gabriel und die bösen Medien

Gabriel und die bösen Medien

Polit-Hype Kritik an der Arbeit von Journalisten ist wichtig. Aber bitte nicht immer nur über die üblichen Verdächtigen schimpfen

B | "Nur knapp über einem Käfer auf dem Boden."

Journalismus WDR-Chefredakteurin Sonia Mikich sprach gestern Abend zum Thema "Wozu nach Journalismus?". Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Gehörten.
Religion: Erscheinungsbild einer Lehrkraft

EB | Religion: Erscheinungsbild einer Lehrkraft

Entscheidung Jetzt ist alles klar: das Kopftuch gehört zu Deutschland

B | Die undichte Stelle von Celle

Hannover Der Fall Lüttig zeigt, dass in der Bundesrepublik Deutschland die offene Gesellschaft noch eine Chance hat, aber auch, in welcher Gefahr sie schwebt.

B | In Gedenken an Richard von Weizsäcker

Menschen & Werte Mit Richard von Weizsäcker ist gestern einer der Großen unter den Bundespräsidenten von uns gegangen. Ein Kommentar in Wort und Bild

B | ARD- Film "Mammon", Parabel des Nordens

Harakiri/Kamikaze Im ARD- Film "Mammon" schlägt Harakiri investigatives Kamikaze auf Norwegisch bei düsterer Nebel- Produktion. Nichts an Nebel in Norwegen läßt sich lichten. Warum?

„Wiederhören, Herr Diekmann“

Journalismus-Schau Die Ausstellung "Unter Druck! Medien und Politik" zeigt in Leipzig anhand von Mobiltelefonen und Zellentüren wie schwierig dieses Verhältnis stets war

B | Setzt Wulff Staatsanwaltschaft unter Druck?

WULFF- AFFÄRE Bundespräsident a. D. greift CDU- Parteifreunde und Justiz in Hannover und Celle massiv an. Bis Freitag informiert die Staatsanwaltschaft, ob sie in Revision geht
Von der Lernfähigkeit eines Karrieristen

EB | Von der Lernfähigkeit eines Karrieristen

Bucherscheinung Mit „Ganz oben, ganz unten“ wolle er keine Rechtfertigung vorlegen, sagt Christian Wulff. Tatsächlich müsste die Aufmerksamkeit der politischen Kultur gelten
Wulff ist an sich selbst gescheitert

Wulff ist an sich selbst gescheitert

Fehler Haben die Medien Schuld am Desaster Wulffs? Eigentlich nicht, sie haben nur ihre Arbeit getan. Es lohnt ein Blick auf die CDU

Christian Wulff als Film-Film

„Der Rücktritt“ Wiedersehen in Burgwedel: Sat.1 zeigt die letzten 68 Tage der Wulffs im Schloss Bellevue

Hang zum Untergang

Vorteilsnahme Im Verfahren gegen den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff kann es keinen Gewinner geben – auch weil die falschen Fragen gestellt werden

Der Nikolaus kommt alleine

Jahresbilanz Das goldene und das schwarze Aufschreibbuch gibt es leider nicht mehr. Aber was würde dieses Jahr hinein gehören? Die Justiz ins schwarze, die Bierbrauer ins goldene Buch
Gehts noch oder worum gehts eigentlich?

EB | Gehts noch oder worum gehts eigentlich?

Christian Wulff Morgen beginnt wieder die Wulff-Jagd-Saison, denn dann ist der erste Tag des Verfahrens gegen den ehemaligen Bundespräsidenten

Ziemlich feste Freunde

Prozess Ex-Bundespräsident Wulff pflegte ein enges Verhältnis zu Unternehmern und muss sich nun vor Gericht verantworten. Doch seine Nähe zur Wirtschaft ist kein Einzelfall
Mehr Rücktritte, bitte!

EB | Mehr Rücktritte, bitte!

Deutschland In den letzten Jahren nahmen erstaunlich viele Politiker von ihren Ämtern Abschied. Was bedeutet dieser Trend langfristig für die Demokratie?
Wir haben nicht fertig -  wir machen fertig

EB | Wir haben nicht fertig - wir machen fertig

Christian Wulff Seltsam einhellig sind die Medienstimmen zur Eröffnung des Verfahrens gegen Christian Wulff. Selbstkritik ist kaum zu vernehmen

B | Uli Hoeneß, der mit dem „Wulff“ tanzt

Kapitalmonarchie „Reisen Sie dahin, wo ihr Geld ist, für Sie ins Schwarze trifft, lupen- , fleckenrein, weißwaschend, im Auf und Ab der Kurse an den Weltbörsen verwirbelt, arbeitet“

B | Ein Wulff "klagt" selten allein

Bestechlichkeit Christian Wulff wird nicht wg. Vorteilsnahme, die leichter zu belegen wäre, sondern wg. Bestechlichkeit angeklagt. Legt das dem Gericht nahe, die Anklage abzuweisent?

Betty und die Dunstabzugshaube

Dokudrama Ob aus der Wulff-Affäre ein Prozess wird, entscheidet sich gerade. Sicher aber ist: Sie kommt ins Fernsehen