Suchen

1 - 25 von 42 Ergebnissen

B | Straßenmagazin "bodo" ist 25!

Hilfe für Wohnungslose Das Bochum- Dortmunder Straßenmagazin wird von Wohnungslosen verkauft. Anlässlich des Jubiläums merkte Redaktionsleiter Pütter an: "Wir sind noch nicht fertig"

B | Deutschlands neue Partei gegründet

DOS-Partei Am 1. März 2020 wurde in Dortmund die DOS - Digital, Oekologisch, Sozial gegründet. Bundesvorsitzende Nadja Reigl: "Wir stehen links von der Mitte"

B | Liebevoll-kritisch: Bildungssystem im Blick

"Mythos Bildung" Soziologe Aladin El-Mafaalani: Mit Bildung löst man kein einziges der großen gesellschaftlichen Probleme

B | Wir müssen die Aggression des Westens stoppen

Machtkampf vs. Russland Soziologe und Journalist Jörg Kronauer tauchte für das Thema tief in die deutsch-russische Geschichte ein. Das Manöver Defender (Verteidiger!) 2020 sieht er kritisch

B | Leidtragende des Neoliberalismus vertreten

Sahra Wagenknecht Auf dem Neujahrsempfang der Fraktion DIE LINKE & Piraten in Dortmund sprach sie wichtige gesellschaftliche Themen an und übte betreffs ihre Partei auch Selbstkritik

B | 150 Jahre Baugewerkschaft in Deutschland

Gewerkschaft Der Allgemeine Deutsche Maurerverein wurde im Jahr 1869 gegründet. Es ist die Vorgängerorganisation der IG BAU. Von einem Festakt in Dortmund

B | Festival RuhrHOCHdeutsch von Juni bis Oktober

Kabarett/Comedy/Musik Die Fans können sich wieder auf das größte Festival seiner Art im deutschsprachigen Raum in einem historischen, über hundertjährigen Spiegelzelt freuen

B | Was weiße Menschen unbedingt wissen sollten

Rassismus Die Journalistin und Autorin Alice Hasters sprach in Dortmund beim "Talk im DKH" über den "Rassismus vor unserer Nase"

B | "Krieg nach innen, Krieg nach außen"

Buchbesprechung Das Buch versammelt zahlreiche Autoren. Sie haben sich mit den Intellektuellen befasst. Sind sie die "Stützen unserer Gesellschaft" oder eher der herrschenden Macht?

B | Top-Gäste: Reyhan Şahin und Ahmet Toprak

Jahresend-"Talk im DKH" Dr. Reyhan Şahin aka Lady Bitch Ray mit "Yalla, Feminismus!". Und Ahmet Toprak mit "Muslimisch, männlich, desintegriert". Spannende Bücher

B | Sachlich zur Sache

Meinungsfreiheit Andreas Zumach war mit seinem Vortrag "Israel, Palästina und die Grenzen des Sagbaren" nach Dortmund eingeladen. Der Versuch ihn zu verhindern scheiterte. Gut so

B | "Agentterrorist" Deniz Yücel zu Gast

Talk im DKH Der Journalist war 367 Tage in türkischer Haft. Davon 290 Tage in strenger Einzelhaft. Mit seinem Buch über diese Zeit ist Yücel derzeit auf Lesereise

B | Das Nordische Modell als Lösung?

Prostitution In Dortmund wurde kontrovers über Prostitution diskutiert. Terre des Femmes fordert ein Sexkaufverbot. Die Stadt setzt hingegen auf das Dortmunder Modell

B | Solidarität im digitalen Kapitalismus

Plattformökonomie Heute beginnt in Dortmund der Digitalgipfel der Bundesregierung. Im Vorfeld: „Genossenschaften in der Plattformökonomie. Für mehr Solidarität im digitalen Kapitalismus“

B | Bedrückende Fotos aus dem KZ Buchenwald

Geschichte Dr. Maria Schindelegger sprach in Dortmund über Fotografien, welche die US-Amerikanerin Margaret Bourke-White im befreiten KZ Buchenwald machte

B | Gregor Gysi vor Unternehmern in Dortmund

Soziale Marktwirtschaft Gewohnt sprachgewandt referierte Dr. Gregor Gysi über die „Zukunft der sozialen Marktwirtschaft“. Der humorvoll gehaltene Vortrag mit kritischen Passagen kam an

B | "Der neue West-Ost-Konflikt"

Rezension Wolfgang Bittners neues Buch ist akribisch recherchiert. Es kündet von der "Inszenierung einer Krise". Es rüttelt wach und auf - mahnt. Es endet leicht hoffnungsvoll

B | Friedensperspektiven statt Kriegsplanung

Friedenstagung Wenige Tage vor einer Nato-Konferenz in der Messe Essen fand am vergangenen Sonnabend eine Friedenstagung in der Stadt statt

B | Kevin ist kein Name, sondern eine Diagnose

Klassismus Damit wird ein Oben und ein Unten konstruiert, sagt Andreas Kemper: „Bevor man geboren wird, ist man schon diskriminiert“

B | Armin Nassehi beim Talk im DKH

Digitalisierung Wie verändert die Digitalisierung die Gesellschaft? Darüber hielt der Soziologe Prof. Dr. Armin Nassehi einen brillanten Vortrag in Dortmund

B | "Desintegriert Euch!" ruft Max Czollek

Talk im DKH Eine Polemik, die provoziert und wohl auch provozieren soll. Und wenn man ein bisschen nachdenkt ...

B | 7. Tag der Solidarität in Dortmund

Antirassismus Vor 13 Jahren wurde Mehmet Kubaşık in Dortmund durch den NSU ermordet. Dort wurde ihm und der anderen Opfer des Rechtsterrors gedacht. Gefordert wurde Aufklärung

B | Radikal ist realistisch

Robert Habeck beim Talk Der Bundesvorsitzende der Bündnisgrünen: Müssen es schaffen uns mit den wahrhaft Mächtigen anzulegen. Und darüber nachdenken, wer wir eigentlich sein könnten

B | „Wie antisemitisch sind Rechtspopulisten?“

Demokratie leben! Olaf Sundermeyer hielt dazu kürzlich ein Vortrag in seiner Heimatstadt Dortmund. Dabei las er auch Passagen aus seinem neuen Buch "Gauland - Die Rache des alten Mannes"

B | Seyran Ateş: Islam mit Moderne vereinbar

Der Islam gehört zur BRD Die jüngste Vortragsreihe der FH Dortmund "Gehört der Islam zu Deutschland?" ging nun mit einem kontrovers diskutierten Gastauftritt der Imamin der zu Ende.