Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen
Nach dem Scheitern von Glasgow: Unsere letzte Hoffnung ist die kritische Masse

Nach dem Scheitern von Glasgow: Unsere letzte Hoffnung ist die kritische Masse

Klima Die Gesellschaft muss im Kampf gegen die Klimakrise ihren Kipppunkt erreichen. Wie wir die notwendigen Veränderungen noch durchsetzen können, um das 1,5-Grad-Ziel einzuhalten
Jutebeutel und Papp-Strohhalm retten uns nicht

Jutebeutel und Papp-Strohhalm retten uns nicht

Klimakrise Unser System vernichtet den Planeten, und wir reden über Plastiktüten? Schluss damit! Wir müssen unser Streben nach Reichtum infrage stellen
Warum das Klimaabkommen von Glasgow besser als sein Ruf ist

Warum das Klimaabkommen von Glasgow besser als sein Ruf ist

COP26 Der Klimapakt steht in der Kritik. Dabei hat er es in sich. In wesentlichen Punkten geht er sogar noch über das Pariser Übereinkommen von 2015 hinaus
Geiz ist ungeil

Geiz ist ungeil

Klimawandel 100 Milliarden Dollar jährlich hatten die Industrienationen versprochen, damit ärmere Länder die Kosten der Krise ausgleichen sollten. Doch bisher ist nur ein Bruchteil des Geldes geflossen. Die Folgen könnten fatal sein
Gerecht ist das nicht

Gerecht ist das nicht

Klimawandel Was schuldet der Globale Norden dem Süden? Nicht nur Fridays for Future hat klare Antworten auf diese offene Frage
Atomkraft for Future

Atomkraft for Future

Energie Sollte Kernkraft als klimaneutral gelten? Die Antwort ist Milliarden wert – aber alles funktioniert nur, wenn der Frieden hält
Wende von unten

Wende von unten

Demokratie Ginge es nach dem Plan des „Bürgerrats Klima“, würden wir das 1,5-Grad-Ziel locker schaffen. Sind einfache Bürger:innen die besseren Politiker:innen?
Klimakiller Amazonas

Klimakiller Amazonas

Regenwald Bisher half er dem Menschen beim Klimaschutz, sollte er aber „umkippen“, wird er selbst zum Treibhausgasproduzenten. Die Weltwetterorganisation sieht die Gefahr und schlägt Alarm
Ab sofort, unverzüglich

Ab sofort, unverzüglich

Klima Die Konferenz in Glasgow ist die letzte Chance, die Erderwärmung einzudämmen. Wie werden die globalen Player entscheiden?