Suchen

1 - 25 von 36 Ergebnissen

B | Kurznachrichten aus Libyen – 29.03.2020

Libyen. Militärische Lage – Coronavirus - Verschiedenes
Trügerische Sicherheit

Trügerische Sicherheit

Lebenslügen Corona ist der Weckruf für eine selbstgefällige Gesellschaft, die glaubte, ihr könne nichts mehr passieren
Afrika steht alleine da

Afrika steht alleine da

Corona Noch wütet das Virus hauptsächlich in gut vernetzten reichen Ländern. Doch was wird erst passieren, wenn es ärmere Entwicklungsländer mit voller Wucht trifft?
In der Zwickmühle

In der Zwickmühle

Coronavirus Wir wollen Menschen retten. Und die Wirtschaft. Beides zusammen wird aber schwierig. Uns droht eine moralische Überforderung
Raus aus der Furchtquarantäne

Raus aus der Furchtquarantäne

Coronakrise Wollen wir das Recht auf Gesundheit radikal und auf unbestimmte Zeit vor fundamentale Grundrechte stellen?
Was kommt, was wird?

Was kommt, was wird?

Mitmachen Wie kommen Sie durch die Corona-Krise? Was bewegt Sie, was erleben Sie als einschneidend? Hat sich Ihr Alltag verändert? Schreiben Sie es uns
On-demand. Prekär. Systemrelevant

On-demand. Prekär. Systemrelevant

Corona-Krise Digitale Plattformen wie Lieferando, Uber und Amazon werden jetzt zu wichtigen Versorgungsinfrastrukturen. Doch die Arbeitsbedingungen dort sind nach wie vor prekär
„Den Lohn jetzt zu erhöhen, ist zynisch“

„Den Lohn jetzt zu erhöhen, ist zynisch“

Interview Der Online-Händler Amazon könnte zum Profiteur der Corona-Krise werden – auch auf Kosten der Belegschaft, fürchtet ein Betriebsrat
Ein Weckruf für die Krankenhauspolitik

Ein Weckruf für die Krankenhauspolitik

Gesundheit Die Corona-Krise wirft ein dramatisches Schlaglicht auf den Pflegenotstand in deutschen Kliniken. Sie könnte aber auch eine Tür zu dessen Lösung aufstoßen
„Was fehlt, ist der Moment der Begegnung“

„Was fehlt, ist der Moment der Begegnung“

Interview Um Psychotherapien in Zeiten der Corona-Verunsicherung zu ermöglichen, werden sie nun per Video geführt. Der Psychologe David Biallowons fürchtet, dass viel verloren geht

B | Covid-19 und die Zukunft

Corona-Virus Warum die Corona-Pandemie ein Startpunkt für eine bessere Welt sein muss!
Testen, testen, testen

Testen, testen, testen

COVID-19 Vom Vorgehen in der italienischen Stadt Vò lässt sich Wichtiges für die Bekämpfung der Corona-Pandemie lernen. Was, das erklären zwei dort tätige Forscher
Die Systemfinsternis

EB | Die Systemfinsternis

Das System macht Pause Von der Zufälligkeit zum Narren gehalten: ''Drücken Sie 'C' für Corona und halten Sie eine Weile ein!''

B | Trostpflaster für den Shutdown

Corona-Krise Corona-Songs sind bei YouTube & Co. der neueste Hit. Manches ist albern, manches gutgemeint. Ein paar allerdings treffen punktgenau den Nerv der Zeit.

B | Ausgangssperren sind nur der Anfang

Corona Solidarität und Kommunikation sind angemessen. Ausgangssperren sind es nicht. Sie widersprächen den Grundrechten und gefährdeten die Demokratie. Sie dürfen nicht sein.

B | Egoismus in Krisenzeiten

Coronavirus: Viele Menschen ignorieren bewusst die Präventionsempfehlungen der Deutschen Bundesregierung und riskieren damit die Gesundheit der Gesamtbevölkerung
Was wir über Covid-19 wissen – und was nicht

Was wir über Covid-19 wissen – und was nicht

Hörensagen Soziale Netzwerke und Gruppenchats sind voller Legenden über das Coronavirus. Sechs davon wollen wir hier aufklären
„Jeder einzelne spielt eine wichtige Rolle“

„Jeder einzelne spielt eine wichtige Rolle“

Corona Auf welchen Wegen verschiedene Altersgruppen Covid-19 übertragen, weiß die Epidemiologin Dr. Petra Klepac
Austerität ist tödlich

Austerität ist tödlich

Europa Die Krise des Gesundheitssystems in Italien ist Folge der Bankenrettung nach der Finanzkrise. Dass dafür Krankenhäuser geopfert wurden, wird jetzt zur Gefahr
Gehört dem Nationalismus die Zukunft?

Gehört dem Nationalismus die Zukunft?

Corona Schon vor dem Virus gab es weltweit den Trend zu Abschottung und Regression. Die politischen Reaktionen auf die Pandemie sind kein gutes Omen
Damit spielt man nicht

Damit spielt man nicht

Covid-19 Ich bin Epidemiologe. Als ich von Großbritanniens Coronavirus-Plänen zur Bildung einer „Herdenimmunität“ hörte, dachte ich, das sei Satire

B | Eine kapitalistische Pandemie

Coronavirus Es ist nicht das Virus, das die Menschen tötet, sondern der Kapitalismus. Die Quarantäne ist hierbei eine autoritäre Entwicklung zur Selbstverteidigung des Systems.
Ausnahmezustand in der Praxis

Ausnahmezustand in der Praxis

Israel Der Beschuldigte Benjamin Netanjahu wehrt sich mit allen Mitteln gegen ein Korruptionsverfahren. Wegen der Corona-Pandemie wird nun sein Gerichtstermin verschoben

B | FAQ Corona Epidemie —"verlangsamen" tut nicht

#StopTheSpread In Deutschland sind nun weitreichende Maßnahmen aufgrund des Coronavirus angelaufen. Reicht aber ein "verlangsamen" der Ausbreitung, oder ist Eindämmung notwendig?
Warum die Briten nicht die Schulen schließen

Warum die Briten nicht die Schulen schließen

Coronavirus Boris Johnson reagiert auf die Pandemie anders als fast alle anderen Regierungschefs. Er verlässt sich auf die „Nudging“-Strategie der Verhaltensforscher, die ihn beraten