Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen
Manipulativ verletzlich

Manipulativ verletzlich

Zerbrechlich Robin DiAngelo schrieb einen Bestseller über weiße Fragilität. Nun erscheint er auf Deutsch – mit großen Anschlussproblemen
Rassismus lässt sich nicht wegtherapieren

Rassismus lässt sich nicht wegtherapieren

Critical Whiteness Trainings gegen unbewusste Voreingenommenheit werden an einer bewusst diskriminierenden Politik wenig ändern
Dreadlocks sind okay, weißer Junge!

Dreadlocks sind okay, weißer Junge!

Identitätsdenken Das Buch der Stunde will das Band zwischen Kultur und Identität kappen. Der Philosoph und Sinologe François Jullien sagt: „Es gibt keine kulturelle Identität“

Nicht gecheckt

Antirassismus Unter dem Begriff „Critical Whiteness“ hat sich eine neue Art von Blockwartdenken etabliert, und das zum Schaden aller
Das weiße Stottern

Das weiße Stottern

Debatte Der Identitätswechsel der Aktivistin Rachel Dolezal von „Weiß“ zu „Schwarz“ zeigt: Wer antirassistisch handeln will, sollte vor allem zuhören

B | Rassismus ist nicht gleich Xenophobie!

Rassismus Das Mantra der passiven "Angst vor dem Fremden" verharmlost den aktiven Charakter von Rassismus und wäscht die bewusst fremdenfeindliche Haltung von Rassisten rein