Suchen

1 - 25 von 65 Ergebnissen
Wettbewerbspolitik vor dem Fiasko

Wettbewerbspolitik vor dem Fiasko

Neoliberales Kernziel. Die führenden Repräsentanten der EU sind davon überzeugt, dass mehr Wettbewerb Wachstum, Arbeitsplätze und Wohlstand schafft. Die Realität beweist das Gegenteil.
Keep calm and read Marx

Keep calm and read Marx

Das Kapital Seit 150 Jahren ist Marx’ Hauptwerk ein unverzichtbarer Reiseführer durch die revolutionärste aller Wirtschaftsformen: den Kapitalismus

Sharing, Stupid!

Ökonomie Eine Flugschrift erklärt den User und die Userin im digitalen Kapitalismus
Es rettet sie kein höheres Wesen

Es rettet sie kein höheres Wesen

Berlin Erneuerung tut not für die Sozialdemokratie. Daher muss sie aufhören, weiterhin blind der Logik des Kapitals zu folgen
Ein rotes Tuch

Ein rotes Tuch

Debatte Die Grünen werden oft heftig kritisiert. Gerecht ist das meist nicht. Eines aber kann man ihnen vorwerfen: Sie haben vergessen, dass das Kapital selbst das Problem ist
Letzte Hoffnung Bundesrat

Letzte Hoffnung Bundesrat

Kapital Der Bundestag hat 13 Grundgesetzänderungen auf den Weg gebracht und öffnet dabei der Privatisierung der Autobahnen Tür und Tor. Deren Gegner protestieren am Freitagmorgen
Es bleibt eine Privatisierung

Es bleibt eine Privatisierung

Profit Kommende Woche entscheidet sich die Zukunft der deutschen Autobahnen. Stoppt die SPD den Zugriff privaten Kapitals auf das Netz? Es sieht nicht danach aus
Oh, wie schön ist Malta

Oh, wie schön ist Malta

Betrug Fahnder in Nordrhein-Westfalen untersuchen einen Datenstick. Es geht um Steuerhinterziehung über den kleinsten EU-Staat. Unter Verdacht: "Namhafte deutsche Konzerne"
Mehr Kommunismus wagen

Mehr Kommunismus wagen

Marxologie Was kann uns „Das Kapital“ heute sagen? Eine Essaysammlung zur Wiederlektüre
Globale Gefährder

Globale Gefährder

Reichtum Die Ungleichheit hat ein geradezu absurdes Ausmaß erreicht. Wenn wir nicht endlich umsteuern, ist die Demokratie in Gefahr

Schwäche der Linken in Krisenzeiten

Gründe dafür: Götz Eisenberg über den Faschismus, verbleibende seelische Schäden bei den Nachkommen und die Vorteile, die die Rechten daraus ziehen.

You, Daniel Blake, I like to dig your grave.

Mitten ins Herz Der neue Film von Ken Loach "I, Daniel Blake" hebt penetrant den Zeigefinger und trifft damit hoffentlich jene Täter, die sonst nur durch ignorantes Wegschauen auffallen.
Wenn alles auseinanderfällt

Wenn alles auseinanderfällt

Plünderung Carsten Maschmeyer gerät im Cum-Ex-Untersuchungsausschuss des Bundestages unter Druck. Außerdem wollen die Parlamentarier die Großkanzlei Freshfields durchsuchen lassen

Ist der Kapialismus Schuld ?

Arbeitslosigkeit Viele Gutmein-Menschen sehen im Kapialismus Ursache und Schuld für heutige Wirtschafts- und Sozialkrisen. - Unberechtigerweise !
Das ist kein Bluff

Das ist kein Bluff

Kapital In der vergangenen Woche ging weltweit Anlagevermögen in Billionenhöhe verloren. Es ist noch nicht vorbei

IWF: Neoliberalismus nix tot - er leben tut?!

IWF, Macht, Skandal So manche Wahrheit ging von einem Irrtum aus. (Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach, 1830 - 1916),

Stellt bGE Kapital, Vermögen steuerfrei ?

Götz Werner Leitmotiv: Freiherr von Stein:"Zutrauen veredelt den Menschen, Misstrauen unterdrückt seine unternehmerische Kreativität" Kapital bleibt als Leistungsbeitrag unversteuert.

Der mächtigste Akteur ist aufgestanden!

Frankreich Zum Generalstreik am Donnerstag, den 31.03.2016, und seine Folgen

Kapitalphantasie an die Macht

Ökonomische Phantasie Die sichtbaren und unsichtbaren Welten des Westens. Es gibt zwei Welten der einen Ordnung: Die eine des Normalsterblichen und die andere der Eingeweihten

MieterInnenkampf ohne Grenzen

Friedelstraße 54 Citec Berliner Mieter_innen protestieren vor der Zentrale ihrer Eigentümer_innen in Wien

Frankreich birgt eine Gefahr für Europa

Krieg im Frieden: Analyse der Verfassungsänderung und der Arbeitsmarktreform im Hinblick auf die Perspektiven zur Präsidentschaftswahl im April 2017

Perlen im Verfallsprozess

Kino „Hail, Caesar!“ von den Coen-Brüdern führt leicht parodistisch ins Hollywood der 50er Jahre zurück

Die Stützen der Macht in der Türkei

Analyse und Ausblick Eine historisch-politische Untersuchung über die gegenwärtige Lage der Türkei und der Bewegung der türkischen Verhältnisse im Hinblick auf das Massaker im Süd-Osten

Welche Wirtschaft wählen wir uns?

Postkapitalismus Was wollen wir künftig herstellen, welche Waren sind für uns sinnvoll? Über den Nutzen von Proportionswahlen