Suchen

1 - 25 von 37 Ergebnissen
Der wirkliche Wahlsieger ist die Demokratie

Der wirkliche Wahlsieger ist die Demokratie

Großbritannien Die Basis der Labour-Partei hat Jeremy Corbyn an ihre Spitze gestellt. Es wird Zeit für seine innerparteilichen Gegner, das zu akzeptieren. Zusammenarbeit ist Pflicht

Schicksal gegen Trump in die Hand nehmen

Merkel/Macron/EU/NATO Frau Bundeskanzlerin, Sicherheit bleibt unteilbar, auch wenn Ihr Wort "Wir müssen unser Schicksal nun selber in die Hand niehmen" eine andere Lesart empfiehlt
Schottlands europäische Perspektive

Schottlands europäische Perspektive

Brexit Nicola Sturgeon wirbt als Regierungschefin mit einem erneuten Unabhängigkeitsreferendum Schottlands. Doch es gibt noch eine andere Lösung

Die Verantwortlichen für den Libyen-Krieg

David Cameron. Bericht für den Auswärtigen Ausschusses des britischen Parlaments über die Versäumnisse Camerons zu Beginn des NATO-Kriegs gegen Libyen im Jahr 2011.
Pfeifen

Pfeifen

A–Z Mit seinem Abgang wäre Großbritanniens Premier David Cameron auch bei der World Whistler Convention in Kawasaki groß rausgekommen. Unser Lexikon der Woche

Bittere Lektionen

Brexit Es herrschen offenbar Missverständnisse über das Wesen der Demokratie. Nicht jede Entscheidung des Souveräns ist eine souveräne Entscheidung
Im freien Fall

Im freien Fall

Brexit Chaostage auf der Insel. Die britische Politik ist mit den Folgen des Votums offenkundig überfordert

Johnson, Grove um Brexit- Sieg gebracht

David Cameron Boris Johnson gab am Freitag, 24.6. das Bild eines begossenen blonden Pudels ab, der sich, dank David Camerions, seinem Intimfeind, um seinen Sieg gebracht sieht.

Hängepartie im rasenden Stillgestanden

EU/BREXIT EXIT/BREGRET? Der Labour-Abgeordnete David Lammy rief das Parlament auf, das EU-Referendum zu kippen. Das Ergebnis des Referendums sei nicht bindend, es sei außer Kraft zu setzen

Berlin 1989, London 2016 "Thundering both"

Londoner Mauerfall2016 Ging es1989 Berliner Mauerfall, wie 2016 London Brexit um ein und dasselbe, die Öffnung vom Märkten als Kampfzonen für Globalplayer, selektives Wachstum zu generieren

Nach dem britischen EU-Referendum

Londonderry Air Der "Brexit" bestimmt weiter die mediale Berichterstattung. Leider klammern sich Anhänger der "europäischen Idee" (es gibt nicht nur eine) oft ans Mehr-Davon-Prinzip.
Förderband ins Aus

Förderband ins Aus

Brexit Großbritannien hat für den Austritt aus der EU votiert, Premierminister David Cameron seinen Rücktritt angekündigt. Wie geht es nun weiter?

Britain ready to go, first EU than NATO?

United Kingdom wants the road to membership "To Go" Wild "Remain or Leave" on behalf of the "balance of power" in Europe in Friendship with Russia, China go in Distance to the USA,

Zum Rücktritt von Cameron: Ein Brandstifter

Brexit, David Cameron Die Briten werden die EU verlassen; eine Katastrophe - Wirtschaftlich, politisch & strategisch - bahnt sich an. Und David Cameron ist auch Schuld. Ein Kommentar.

Bleibt doch noch ein Weilchen

EU-Referendum Eigentlich sind die „in“ und „out“ Kampagnen gar nicht so weit voneinander entfernt. Warum es so schwierig ist am Wahltag den Ausgang des Referendums zu prognostizieren.

Es gewinnt die Bank

Großbritannien Die privilegierten Schichten und die Mainstream-Medien spielen beim Brexit-Votum ein erbärmliches Spiel

"Britain First"without Helen Joanne Cox

Attentat Helen Joanne Cox wurde am 16.6.2016 bei einer Bürgersprechstunde im Library and Information Centre auf der Market Street in Birstall, Yorkshire Opfer eines Attentats
Jubilierendes Brexit-Lager

Jubilierendes Brexit-Lager

David Cameron Für das anstehende Referendum waren die Reaktionen des Premiers auf die Panama Papers fatal
Denken wir das Undenkbare

Denken wir das Undenkbare

Brexit Am 23. Juni wird Großbritannien über den Verbleib der EU entscheiden. Was wäre so schlimm an einer EU ohne die Briten?
Warum die Debatte erst noch beginnen muss

Warum die Debatte erst noch beginnen muss

Brexit-Kompromiss Nicht nur David Cameron muss Farbe bekennen, sondern auch die Befürworter eines britischen Austritts aus der Europäischen Union
Brexit voraus

Brexit voraus

Großbritannien Das Votum über Sein oder Nichtsein in der EU wird für Juni erwartet. Die Europa-Kritiker scheinen noch in der Vorhand zu sein
"Krieg mit Jemen, und keiner weiß Bescheid"

"Krieg mit Jemen, und keiner weiß Bescheid"

Jemen/UK/Saudi-Arabien UN-Experten werfen der von den Saudis geführten Koalition grobe Menschenrechtsverletzungen vor. Die britische Regierung hält am Export von Bomben und Raketen fest
Von wegen "Obergrenze"

Von wegen "Obergrenze"

Kommentar Kriegsrhetorik wird kommod: Ein Kommentar über die philosophische Rückendeckung der Rechtspopulisten durch Peter Sloterdijk
Gentleman bittet zur Kasse

Gentleman bittet zur Kasse

Großbritannien David Cameron stellt die künftige EU-Mitgliedschaft unter einen Generalvorbehalt

Links des Monats: Oktober 2015

Assads Fast-Selbstkritik Burma, China, Deutschland, Großbritannien, Syrien, Ukraine