Suchen

1 - 19 von 19 Ergebnissen

B | Gefährden ökonomische Ideen die Freiheit?

Zombies der Ökonomie Geldpolitik
Schlau verschuldet

Schlau verschuldet

Druck Japan dümpelt: In der Binnenwirtschaft herrscht Flaute. Die Last wird auf Arbeiter und Angestellte abgewälzt

B | Angela Merkels "Mellow- Mood-Masche" 2017

Jakob Augstein setzt 2017 auf "Angela Merkel Bashing". Als Gegenteil zum vorherigen Hochschreiben schreibt er sie nun kursiv herunter, eine Wechsel-Strategie ist das noch nicht

B | G 20 Gipfel "Krisen für ein Kyrie eleison"

Weltfinanzmärkte Soll sich die Weltfinanzkrise, dank Ignoranz des G 20 Gipfel in Hamburg, unter dem Gelächter des Kapitals, in Heiterkeit einer vom Gelde befreiten Welt auflösen?

B | Trump ante Portas: "Euro ausgemerkelt?"

Merkels vs Trumps Welt? Treibt deutsche Austeritätspolitik, Investitionsschwäche, Schwächung der Kaufkraft der Bürger_innen in der Eurozone uns in einen europäisch-amerikanischen Handelskrieg?

B | Oh, Herr. Lass Hirn vom Himmel fallen ...

Wirtschaftspolitik Betrachtet man die Entwicklung der 5 Konten der volkswirtschaftlichen Finanzierungsrechnung, so kann man für den Unternehmenssektor feststellen

B | Mangelnde Verschuldung als Krisenmoment

Geldpolitik in der Krise Finanzkrise oder Bilanzrezession? Krisen können unterschiedliche Gründe haben und unterschiedliche Lösungsansätze erfordern.

B | Fürchten Schäuble, EZB-Chef Draghi Bargeld?

Bargeld und Geldwäsche Gegen Geldwäsche gibt es andere Mittel, als Bargeld abzuschaffen, meint Peter Fissenewert, Anti-Korruptionsexperte, bei Anne Will, wenn diese nur angewendet würden

B | "Sohn der gelben Erde": Xi Jinpings Maoismus

China sucht den Giganten Im dritten Jahr im Parteiamt zeichnen sich die politischen Grundlinien Xi Jinpings deutlicher ab. Ein Rückblick auf 2015, und Versuch einer geschichtlichen Einordnung.

B | FX FED News – Janet Yellen und die US-Zinsen

US-Zinsen Die Vorsitzende der US-amerikanischen Notenbank (FED), Janet Yellen, hüllte sich zum Ende der vergangenen Handelswoche in Schweigen.

B | PEGIDA, freilaufendes Staatsvolk im Angebot

Pfingtbewegung Musik, ein Pfingsterlebnis, das in allen Sprachen verstanden ist, wenn ja, kann PEGIDA auch als Pfingsterlebnis in gesellschaftlicher Verkündigungspolitik gelten?
Der 1.000-Milliarden-Taifun

Der 1.000-Milliarden-Taifun

Staatsanleihen Europas Zentralbank flutet die Märkte mit billigem Geld. Deutschland droht ein Verfassungskonflikt
Mehr Spaghetti für die Wirtschaft

Mehr Spaghetti für die Wirtschaft

Geld Das gigantische Manöver der Europäischen Zentralbank gegen die Deflation findet auf der falschen Bühne statt. Nötig sind ganz andere Reformen

B | Die Freude an der Null

Null-Wirtschaft Ein Lob auf das Statische: 0% Neuverschuldung, 0% Zinsen, 0% Inflationsrate, 0% Wirtschaftswachstum. Es lebe die Null in der Wirtschaft!

B | Wirtschaftlich fundierter Frieden möglich!

Krieg und Frieden Nur einmal war die Entscheidung für den Weltfrieden, dank Michail Gorbatschow in der damaligen UdSSR, heute Russland, in einem kurzen Zeitfenster, alternativlos.
Fluch der schwarzen Null

Fluch der schwarzen Null

Konjunktur Wirtschaftsminister Gabriel hat die Wachstumsprognose der Regierung auf 1,2 Prozent 2014 und auf 1,3 Prozent 2015 gesenkt. Bisher war jeweils von zwei Prozent die Rede

B | Kalter Vermögensentzug

Krieg und Frieden Kalter Vermögensentzug war und ist die Agenda 2010/Hartz IV. Geht es jetzt um einen global erweitert kalten Vermögensentzug?